10 Tipps zum Überleben des Strandes mit Baby | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

10 Tipps zum Überleben des Strandes mit Baby

10 Tipps zum Überleben des Strandes mit Baby

Unser kleiner Kerl ist ein Strand Baby. Er hatte nicht viel Wahl in der Sache wirklich, ein Surfer sein Vater und ich, na ja, ich bin mehr der einweichen-up-the-Sonne, Strand bum-Typ.

Zum Glück für uns liebt er es, denn jetzt zumindest. Bis zu seinem ersten pubertären Pickel erscheint, wendet er emo und entscheidet Mitternacht schwarz das neue Meer blau ist... So jetzt wir es genießen.

Gehen zum Strand mit einem wenig man kann allerdings schwierig sein. Aber unsere häufigen Reisen haben uns gelehrt, wie man am besten nicht zu haben, zu packen und fünf Minuten lassen, nachdem Sie ausgepackt und angesiedelt hat. Ich dachte, ich mit Ihnen einige unserer hart gelernt Tipps teilen würde.

1. Lather den Kleinen zu Hause nach oben

Die Situation kann verrückt schnell erhalten, wenn Sie an den Strand. Also mit Faktor Ihr kleines Monster Ersticken 50 zu Hause gibt Ihnen eine Sache weniger Sorgen zu machen, wenn Sie dort ankommen. Die „kontrollierte“ Umgebung gibt Ihnen die Möglichkeit den ganzen Körper zu tun, nicht nur die freiliegenden Bits, bevor sie in Sand bedeckt bekommen.

Vergessen Sie nicht, mit Ihnen den Sonnenschutz zu nehmen, so dass Sie erneut anwenden können, sowie alle anderen obligatorischen Sonnenschutz, Hautausschlag Westen, Hüte usw.

2. Pop-up-Zelte Rock

Holen Sie sich eine gute Qualität Pop-up-Strandzelt. Der, den ich habe hat Seitenschlitze, so dass die Brise, die durch passieren kann, und Beutel an der Unterseite, die Sie mit Strandsand füllen Sie es auf Gewicht nach unten.

Ethan naps ziemlich gut darin. Ich vermute, dass viel mit dem Ozean klingt wie Schlaf Schafe auf Steroiden zu tun.

3. Strand Sand macht die perfekte Bumbo

Die Tage der Hopping in das Auto mit nur einem Badetuch und Bikini sind lange vorbei. Heute fühlt sich gehen überall wie zu Hause sich bewegen. Wir hatten in für Strandsand der Bumbo zu lernen, zu straffen und zu improvisieren, wie der Handel.

Wenn die Kleinen ist noch nicht aus eigener Kraft sitzen, graben eine ganze im Sand und legte ein Handtuch in eine bequemen Sitz zu schaffen. Der Sand Rückenlehne wird sie unterstützen und sie kühl halten.

4. Babypuder schlägt Sandstrand

Am Ende des Tages Staub Kleinen Gliedmaßen mit Babypuder und der Sand wird sofort fallen. Früher dachte ich, es war Magie, aber seitdem gelernt, dass es der Haut Feuchtigkeit absorbiert, die den Sand stoppt kleben bleibt.

Die Probengröße Pulver Sie in der Klinik bekommen sind super praktisch für diese, so stopfen Ihre Wickeltaschen (aber nicht sagen, ich sagte).

5. Eine Sprühflasche Wasser ist die Lösung, immer

Sie sind am Strand, so geht es ohne etwas zu sagen aus dem Sand sicher ist. Das ist, wo die Sprühflasche in kommt. Baby-Tropfen seine Flasche und er landet Zitzen zuerst? Die Sprühflasche hat all das sortiert. So stellen Sie sicher, dass Sie ein mit ein wenig Kraft zu bekommen.

6. Packen Sie einen aufblasbaren Baby-Pool

Dies könnte verrückt klingen gegeben es gibt ein ganzes Meer und alles, aber mir auf diesem vertrauen. Ihre Kleinen werden ‚Splish Splash‘ in der Dachbedeckten Meerwasser (und Sand, wenn Sie mögen) den ganzen Tag ohne zu bemerken, für eine zweite, sie sind tatsächlich in einem kleinen aufblasbaren Gefängnis, ich meine Laufstall, ich meine glücklicher Ort.

7. Ziplock Taschen halten mich gesund

Nass, Sand Kleidung braucht einen Platz zum Leben, dass nicht mein Hand / Windelbeutel ist. Ziplock Taschen Wunder wirken. Muss ich mehr sagen?

8. Füllen Sie eine kleine Kühltasche mit jedem Snack unter der Sonne

Ein sicherer Weg, ein abruptes Ende zu Ihrem Strandreise, um sicherzustellen, ist die Kleinen das Essen zu vergessen. Packen Sie einfach zu essen Snacks wie Squish-Pack, geschnittenes Obst und Käse, wenn Ihr Baby alt sind, oder Pre-packen Sie Ihre Formel Töpfe, wenn nicht.

Wenn Sie für Fingerfood entscheiden, nehmen Sie viel. Der Sand ist niemandes Freund. Und denken Sie daran alles kühl zu halten. Das bringt mich zu meinem nächsten Tipp...

9. Gefrier eine Flasche Wasser oder zwei

Eine gefrorene Flasche Wasser dient gleichzeitig als icepack bis zu Ihren Snacks kühl und kaltes Trinkwasser zu halten. Es ist ein Muss an einem heißen Tag. TU es!

10. Was nicht zu bringen

Wenn Ihre Kleinen so etwas wie meine sind, sind sie gehen, schmutzig zu machen. Insbesondere, wenn sich die Freuden der unabhängigen Mobilität entdeckt haben. Erwarten, dass sie zu Pflanze Gesicht, essen Lebensmittel, die in dem Sand gefallen sind, und reiben Schlamm in ihrem schönen, nagelneuen Haare. Es gibt kein Halten mehr.

Vertrauen Sie mir, Sie genießen Sie den Tag viel mehr, wenn Sie Ihre OCD hinter sich lassen!

Oh, und Kinderwagen sind schwer in den Sand schieben, damit sie auch bleiben.

Dieser Artikel wurde zuerst auf Mammas' Meeting Place veröffentlicht.