101 empfohlene Methoden des Wickelns | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

101 empfohlene Methoden des Wickelns

101 empfohlene Methoden des Wickelns

Herzlichst, wie das Baby Burrito bekannt, swaddling ist eine gute Möglichkeit, Ihr Baby existenziellen Schmerzen während der ersten paar Monate zu beruhigen.

Die kompakte Umgebung von swaddling erstellt schlägt die snugness der Gebärmutter und hilft Babys ihre weltlichen Lager zu gewinnen, während Festhalten an der in-utero Gefühl sie sind so bequem mit. Pucken hilft auch Babys (und Sie) besser schlafen und für längere Strecken durch Schreckreflex awakenings abnimmt.

Dies sind drei Methoden des swaddling, die ich Kunden empfehlen:

1. Die traditionelle

Die traditionelle swaddling Methode ist wie folgt:

    Verbreitet die Decke flach, mit einer Ecke nach unten gefaltet. Legen Sie das Baby Face-up auf der Decke, mit dem Kopf über der gefaltete Ecke. Begradigt den linken Arm und die linke Ecke wickelt der Decke über den Körper, die Decke zwischen dem rechten Arm und der rechten Seite des Körpers Verstauen. Dann Tuck den rechten Arm nach unten und den unteren Ecke der Decke der Decke hinter der rechten Seite des Körpers eng Ziehen nach oben und über den Körper / rechten Arm bringen. Schließlich wickelt die rechte Ecke der Decke über den Körper Ihres Babys, bis nur noch ein kleines Stück von der Decke bleibt. Verstauen Sie alle verbleibenden Decke Stoff hinter dem Rücken.

Diese Methode erfordert einige Übung, aber sobald man den Dreh raus zu bekommen, werden Sie eingestellt werden. Der Trick ist, Ihr Baby sanft von Seite rollen zur Seite, wie Sie die Decke über und unter dem Rücken verstauen. Achten Sie darauf, nicht zu wickeln Ihr Baby zu fest, so dass die Hüften etwas frei bewegen.

Auch die Hüften Wrapping eng kann Hüftdysplasie führen.

2. Die strukturierte swaddle

Wenn Sie mit der traditionellen Methode zu kämpfen hat, dann eine strukturierte swaddle ist eine gute Alternative. Vorgefertigte swaddles, wie The Miracle Blanket, führen Sie die gleiche Funktion wie ein swaddle hat aber nur zwei grundlegende Schritte, es scheitern Beweis zu machen. Babys haben auch eine härtere Zeit aus ihnen zappeln.

3. Die Sleep-Pod

Eine der neuesten Ergänzungen auf dem Markt ist eine Schlaf pod ein Pod-förmigen Stück Stoff mit einem Reißverschluss bestehen, die sie entlang der Länge der Hülse verläuft. Um den Schlaf-Pod, entpacken Sie es einfach und legen Sie Ihr Baby im Inneren. Swaddling, fertig.

Eine Randnotiz über den Schlaf Schoten: sie sind nicht so straff wie die beiden anderen swaddling Optionen, so dass, wenn Ihr Baby ein Mover ist, empfehle ich Schlaf Schoten für ein Nickerchen während des Tages und strukturierte swaddle oder traditionellen swaddle für die Nachtzeit.

Swaddling Sicherheit

Aber Sie entscheiden, die Kleinen zu bündeln, Sicherheit sollte oberste Priorität sein. Die American Academy of Pediatrics (AAP) empfiehlt, dass Sie Ihr Baby auf dem Rücken zu schlafen legen, und überwachen sie sicher zu sein, sie rollen nicht, während swaddled.

Swaddling ist wirksam, bis etwa zwei bis drei Monate alt. Danach starten Sie im Schlaf Baby absichtlich zu rollen. In diesem Stadium swaddling soll abgebrochen werden, so dass die Hände frei sein, so dass sie wieder über rollen können und mich unterstützen.

Ein Schlafsack ist eine große Zwischen Option, wenn Sie von swaddling graduieren. Im Wesentlichen eine tragbare Decke, ist es ähnlich wie bei einem Schlaf-Pod, aber es ermöglicht, dass die Arme frei zu sein, so können sie sich stützen. Es ist eine großartige Alternative, da die AAP empfiehlt Decken aus Ihrem Baby der Krippe bis zu ihren mindestens 12 Monaten alt zu halten.

Happy Sleeping!