4 Brutto Dinge, die mehr akzeptabel sind, wenn dein Kleinkind sie tut | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

4 Brutto Dinge, die mehr akzeptabel sind, wenn dein Kleinkind sie tut

4 Brutto Dinge, die mehr akzeptabel sind, wenn dein Kleinkind sie tut

Es gibt Dinge, die man abwehren, und dann gibt es Dinge, die Sie abwehren. Erinnern Sie sich zurück in der Universität, wenn Sie diesen Mitbewohner, der unfreundlichste, war hatte lauteste, übelsten Esser? Derjenige, der verwendet wird, um Ihre Augen rollen und den Bauch drehen zu machen? Jetzt ist er an zweiter Stelle.

Außer, wer der Kerl ersten Ränge ist wirklich Art liebenswert. Seine Possen tun entlocken nicht die gleiche Antwort (die meiste Zeit). Wetten, dass Sie nicht sehen, das zu kommen, nicht wahr? Er ist einer der seltenen Rassen, die Sitten und Umgangsformen aus dem Fenster werfen, und nach wie vor Frauen flirten Lächeln und hat. Er ist... Ein Kleinkind. Er ist Ihr Kleinkind.

Hier sind vier grobe Dinge, die keine Selbstachtung Erwachsenen mit wegkommen kann. Doch Ihr Kind hat sie die ganze Zeit und Sie nicht der Wimper. Irgendwie unter diesen Umständen scheinen sie akzeptabel.

1. Poop in einer Windel

2. Tragen Tomatensauce

Es ist immer sozial unbeholfen an einer Mahlzeit ohne eine Serviette „dieser Typ“ zu sein. Vielleicht sind gerade Sie in einem Restaurant einen Fremden, als er das Stück Lebensmittel auf seinem Gesicht außer Acht lässt. Vielleicht wischte er nur Spaghetti-Sauce auf seine Hose. Wer weiß? Es geht alles aus dem Fenster, wenn Sie zwei sind. Zwei-Jährigen kann Spaghetti-Sauce durch ihre Haare wischen, und ihre Eltern sind immun gegen das Chaos. Egoistisch Ich Art wünschte, es ein Verhalten war, die über bis ins Erwachsenenalter führen könnte, aber umgekehrt ist es kein Verhalten, das ich attraktiv in einer anderen Person finden würde. Es ist ein herrliches Doppelmoral. Es sei denn natürlich, Sie sind zwei.

3. Hugging Katze Hintern

Unser Kind hat mit der Logistik des Gebens unserer Katze eine Umarmung zu kämpfen. Immer, wenn er jemand eine Umarmung gibt, lehnt er sich mit seinem Kopf in. Er versteht nicht, was das Geschäft Ende einer Katze ist. Dies kann eklig schnell. Niemand sollte dort unten Verweilen ein. Irgendwie ein entzückender kleiner Junge, der nicht besser kennt bekommt eine Freikarte... Und ein Bad.

4. Finger Malerei mit Garagenboden Flüssigkeiten

Kleinkinder sind nicht mit dem Instinkt veer weg von ekelhaft und geheimnisvollen Flüssigkeiten puddled auf dem Garagenboden geboren. Dies kann problematisch werden, wenn der Weg in das Haus von der Garage nicht zu 100% klar. "Jamie NOOOO!" funktioniert nur etwa 50% der Zeit. Die anderen 50% der Zeit, er fragt: „Was ist das?“ während das Eintauchen gleichzeitig seine Hände. Aber keine Unordnung kann jemals isoliert bleiben auf einem zwei Jahre alten Hände. Es endet auf seinem Gesicht, die Wände, Kleidung und alles (und jeder) sonst in unmittelbarer Nähe, bis gerichtet.

Ich gebe zu, während ich dies schreibe, die ole‘Poop-in-the-Bad in den Sinn kommt. Ich kann es nicht auf meiner Liste enthalten, da zum Glück ist es nicht etwas, das ich in meinem kurzen Ausrutscher der Elternschaft Erfahrung stoßen habe. Ich halte mich an diesem einen glücklichen, aber vielleicht ist es auf Ihrer Liste.

Ich würde das Verhalten nicht akzeptieren, in jeder sich selbst achtet Erwachsenen oben aufgeführt. Heck, ich könnte nicht einmal Kleinkinder in anderer Leute annehmen. Aber das Leben Ihnen eine lustige Art und Weise von säumigen zu Problemlösungsmodus, wenn Ihr eigenes Kind beteiligt ist.

Nicht alle Kleinkinder sind gleich (ich kenne viele andere verschmutzt haben das Bad). Was würden Sie auf Ihrer Liste setzen?