5 Dinge, die ich zu Fremden gesagt habe, die keine Witze waren | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

5 Dinge, die ich zu Fremden gesagt habe, die keine Witze waren

5 Dinge, die ich zu Fremden gesagt habe, die keine Witze waren

Früher habe ich neidische Blicke von den Müttern des Wutanfall-ing Kleinkindes und das weinerlich vorge Tweens bekommen, wie ich mein feierliches Kind um das Lebensmittelgeschäft geschoben

Aber in letzter Zeit sind wir nicht mehr unter dem Radar fliegen.

Ein Teil davon ist, dass die Menschen haben Esme ungewöhnliche Bewegungen registrieren begonnen, die wenig sabbern ihr Kinn Abrutschen, die klare Schlange von Schlauch von unten ihr Hemd heimlich aus... Sie sehen, wie sie, und sie haben begonnen zu verstehen: Esme ist ein behindertes Kind.

Der andere Teil davon ist, dass ich immer offen bin über Behinderung meiner Tochter, bereitwillig Fremden über ihre Unterschiede engagieren.

Dies hat zu einigen ungeschickten Austausch führen endet mit einem Fremden sah mich an und nervös lachend - Denken ich eine Art von ungeeigneten Witz erzähle. Und während ich bekannt bin, alle Arten von unangemessenen Witze zu erzählen (glaube ich), hier sind fünf Dinge, die ich zu Fremden im Supermarkt gesagt haben, die absolut nicht Witze:

1. „Sie ist fünf Jahre alt“

Ich zucke zusammen intern immer, wenn mich jemand fragt, wie alt meine Tochter ist. Sie ist körperlich recht wenig - sie ist gut in das Niemandsland unter der ersten Perzentile. Sie ist über die Größe eines großen, dünnen 18 Monate alt. Sie ist nicht-verbal. Sie will nicht gehen. Also, wenn ich ein bisschen höher stehen, ragte mein Kinn immer so leicht, und sagt assertively: „Das ist Esme, sie fünf Jahre alt sind:“ Ich bin oft mit der ersten Hälfte eines Lächeln trifft, die verhaftet wie die Person, nach oben und unten meiner Tochter sieht, versuchen, in der Welt zu klären, warum ich über so etwas scherzen würde.

Ich bin immer offen über Behinderung meiner Tochter, bereitwillig Fremden über ihre Unterschiede Eingriff

2. „Dieser Kinderwagen kosten mehr als mein erstes Auto“

Esme hat ein adaptives Kinderwagen - im Wesentlichen ist es ein Rollstuhl, der wie ein posh Kinderwagen aussieht. Es bietet Unterstützung in einer Reihe von Orten, die ihnen helfen, aufrecht zu halten und sicher, wenn wir unterwegs sind. Ihr Stuhl ist leuchtend rot mit glänzenden Felgen. Wenn wir aus bemerke ich Eltern gegenüber unseren Rädern Nicken. Ich habe Mütter habe mit begehrten Spaziergängern sagen Dinge wie: „Junge, das ist ein erstaunlicher Kinderwagen!“ Ich kannte gedacht zu reagieren, dass sie in den freien Räumen „Esme Stuhl mehr kosten, als mein erstes Auto!“ Füllen können, weil es tat. Etwa doppelt so viel. Der Stuhl ist ein EUR 7313 Stück von medizinischen Geräten. Ernst.

3. „Wirklich, ich verspreche Ihnen, Sie wollen nicht, dass flexibel waren“

Esme hat Tiefton und hyper-Dehnbarkeit in ihren Gelenken. Das bedeutet, dass ihre Füße ganz leicht den Kopf und darüber hinaus erreichen. Leute meine Tochter wie ein Yogi zusammengefaltet vorbei, ihr Gesicht mit ihren eigenen Fuß Slapping, oft bemerken: „Oh, ich würde gerne so flexibel sein!“ Aber auch, dass Flexibilität bedeutet, dass, wenn man sie heben, müssen Sie sein vorsichtig, um nicht ihre Schultern verrücken. Es bedeutet, dass sie zu sitzen und aufstehen kämpfen -, dass sie nie gehen können. Es bedeutet auch, dass ihr Mund und Zunge Kampf um richtig zu arbeiten - eine Vielzahl von Klängen zu bilden, um sicher zu essen und zu schlucken.

4. „Oh, nein, ich nicht füttern ihre“

Wenn jemand Esme einen Lutscher bietet oder fragt nach ihren Lieblingsspeisen oder Kommentaren zu was für ihr Abendessen in meinem Warenkorb ist, könnte ich antworten, dass sie „nicht essen, wissen Sie, mit ihrem Mund“. Meine Tochter wurde durch einen Bauchmagensonde zugeführt, da sie drei Monate alt war - als sie kardio Verhaftung durch doppelte Aspirationspneumonien erlebt. Sie war sondenernährten so lange, dass ich wirklich vergessen, dass alle Kinder kommen nicht mit Röhren - Röhren Sie in ein paar zusätzliche Kalorien schleichen zu helfen, während sie schlafen, Rohre sie hydriert zu halten, wenn sie krank sind, Rohre zu sein jeden letzten Tropfen Medikamente sicher, gerät in ihre kleinen Körper. Ich vergessen, dass Menschen Entscheidungen treffen müssen über ihre Kinder-Diäten basieren auf Dinge wie Geschmack. Und wenn ich denke, über andere Kinder nur mit dem Mund essen, so scheint es wie ein Witz mir... Wie ich bin sicher, dass meine Verkündigung, dass ich „nicht füttern“ meine Tochter klingt wie ein bizarrer Scherz zu ihnen.

Ein Kind zu haben, die medizinisch-Komplex ist eine ernste Angelegenheit... Aber es geht auch Humor an unerwarteten Orten zu finden,

5. „Mein Kind nimmt Drogen härter als die“

Überprüfen im Supermarkt aus, finde ich mich oft innerlich kichere, als ich für meinen Liebling Sixpack harten Apfel Cider gekrempelt bekommen. Im Vergleich zu der Dosis von Benzodiazepinen in der Papier Apotheke Tasche in meinem Wagen, das Six-Pack sieht etwa so harmlos, wie seine minderjährigen Geschwister: Apfelsaft. Die Drogen, die ich meine Tochter pumpe durch Magensonde dreimal am Tag würden mich sicherlich klopfen für den Tag. Es ist wirklich nicht lustig. Aber weder ist die Alternative: Anfälle.

Ein Kind zu haben, die medizinisch-Komplex ist eine ernste Angelegenheit... Aber es geht auch Humor an unerwarteten Orten zu finden. Nicht nur, weil es ist, wie Sie durchkommen - obwohl es das auch -, sondern weil die Reibung zwischen unserer „normalen“ und dass die Außenwelt unvermeidlich ist. Es ist komisch, dass ich vergessen, dass alle Kinder mit Röhren nicht kommen, dass die dritte teuerste, was ich (nach dem Haus und dem Auto) besitzen auf Steroiden ein Kinderwagen ist, und dass Begriffe wie „unvollständig Hippocampus-Inversion“ abrollen meine Zunge leichter als meine Starbucks um (was etwas caffeinated ist, wenn jemand die Bestellung).

Es ist komisch, dass ich nicht verstehe, wie ich klingen. Und es ist komisch, dass Menschen haben oft keine Ahnung, wie mir zu antworten. Und es ist komisch, dass ich nicht einmal mehr sicher bin, wie ich die Leute auf mich reagieren will. Aber was ist vielleicht lustigste alle Esme ist, wie sie Uhren kämpfe ich, gefangen in dem Raum zwischen ihrer Welt und dem Rest von allem. Esme, die mich aus dem Augenwinkel sieht, ihre Nase an einem geheimen Gedanken in Falten über die Wellen sie in der Welt um sie herum verursacht, zu lachen.