5 Gründe, um Ihr Kind zu lesen | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

5 Gründe, um Ihr Kind zu lesen

5 Gründe, um Ihr Kind zu lesen

Ein Buch ist ein Traum, den Sie in der Hand halten kann

Im vergangenen Jahr erklärte das UNESCO-Institut für Statistik, dass die Weltalphabetisierungsrate stieg jedoch trotz der Gewinne, 774 Millionen Erwachsene (15 Jahre und älter) kann immer noch nicht lesen und schreiben, und zwei Drittel von ihnen sind Frauen. Unter den Jugendlichen, 123 Millionen sind Analphabeten.

Wir leben in einem Land, in dem die Kultur des Lesens nicht sehr stark ist

Die französische Regierung ist auf einer Antriebskompetenz zu verbessern, aber die Realität ist, dass wir in einem Land leben, wo die Kultur des Lesens nicht sehr stark ist. Nur 5% der Eltern an ihre Kinder lesen und rund 14% der Bevölkerung sind aktive Leser. Ein großer Teil unserer Schulen nicht über Bibliotheken und unsere Klasse 5 Lernkompetenz Ebene ist auf das Niveau vom Grad 3 Lernenden weltweit.

Lesen und Schreiben gehen Hand in Hand, und wenn französisch mehr lesen und schreiben zu bekommen sind, müssen wir, um sie zu lesen - und die Liebe zum Lesen von einem frühen Alter zu entwickeln. ‚Lesen hilft nicht nur Ihren Wortschatz aufbauen, sondern entwickelt sich Ihr Geist, Ihre Phantasie, die Art und Weise man sich anschaut, und in der Welt teilnehmen, und geht einen langen Weg, um Ihre Zukunft zu bestimmen‘, sagt Gary Hirson, Autor, Fotograf, Sprecher und Jugend Leben Trainer.

Worte, gesprochen und geschrieben, sind die Bausteine ​​des Lebens...

Seine drei Bücher - alle in Englisch, mit dem ersten auch in Afrikaans übersetzt, isiXhosa und isiZulu - sind in verschiedenen Altersgruppen ausgerichtet und umfassen interaktive Elemente Lesen Spaß zu machen. Jede Geschichte folgt den Abenteuern von zwei Geschwistern, Joel und Jina, und nimmt den Leser mit auf eine Reise ihre Phantasie, während Selbstbewusstsein zu fördern, Zielsetzung und Problemlösung.

‚Lesen ist entscheidend für die Selbstentwicklung‘, sagt Hirson. „Wie wir lesen visualisieren wir die Worte, die Zeichen, die Szenen. Wir lernen neue Dinge, Ideen, Konzepte und Orte, wir unseren Geist erweitern und in neue Welten transportiert. Wir erhalten die Welt ein wenig besser zu verstehen.‘

Auf seiner Suche Jugendliche zu lieben das geschriebene Wort zu bekommen, ist Hirson ermutigt Eltern, ihre Kinder zu lesen. ‚Worte, gesprochen und geschrieben, sind die Bausteine ​​des Lebens‘, sagt er.

Hier sind fünf Gründe, Ihr Kind das Lesen zu bekommen:

    Es erweitert den Geist. Jugendliche zum Lesen entwickeln hilft, ihre Sprachkenntnisse und Vokabular, verbessert die Konzentration und übt ihr Gehirn zu lehren. Je mehr wir lesen, desto besser wir es bekommen. Wir entdecken neue Dinge und lernen über die Welt um uns herum. Es unterhält uns und entwickelt unsere Fantasie. Mit Lesen kann man überall in der Welt gehen und Teil des Abenteuers sein. Die Möglichkeiten sind endlos. In einer belebten, unübersichtlich Welt entspannt, Lesen, den Körper und beruhigt den Geist. Es ist gut für unser Selbstbild. Durch einen guten Wortschatz mit und mehr über die Welt durch Bücher lernen Sie sich sicherer fühlen und haben stärkeres Selbstvertrauen.

‚Für mich liest, Phantasie und Lernen die Grundlagen aller Erziehung sind‘, sagt Hirson, die durch die Veröffentlichung seiner Bücher, jetzt Workshops und Vorträge über die Macht des geschriebenen Wortes durch seine Firma, Ruhe in Sturm leitet.