5 Möglichkeiten, um Ihre Teenager-Deal mit einem Break-up zu helfen | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

5 Möglichkeiten, um Ihre Teenager-Deal mit einem Break-up zu helfen

5 Möglichkeiten, um Ihre Teenager-Deal mit einem Break-up zu helfen

Hallo Dr. G.,

Meine schöne 16-jährige Tochter Freund von einem Jahr brach mit ihrer zwei-und-ein-halb Wochen. Sie ist mit einer sehr harten Zeit mit offenen Fragen, ihn in der Schule zu sehen, ohne ihn zum Leben anzupassen und so weiter. Sie sind beide Junioren. Er ist ein tolles Kind, es so viel schwieriger zu machen. Ich weiß, dass Sie geschrieben haben, wie Jugendliche eine Pause up / erste Liebe überleben kann, aber können Sie mir helfen, indem sie mir einige Hinweise zu geben, wie am besten meine Tochter zu helfen? Es ist sehr schwer, ihren Kampf zu beobachten. Ich wünsche, dass ich ihren Schmerz aufnehmen könnte. Bitte hilf mir.

Ein betroffener Mom

Es ist so schwierig, unsere Kinder zu sehen, wenn sie unglücklich oder erleben jede Art von emotionalem Stress sind, ist es nicht? Das ist sicherlich eine der schwierigsten Aspekte des Seins ein Elternteil. Die gute Nachricht ist, dass es mehr Bits von Rat, den ich Ihnen anbieten kann, so dass Sie durch diese Zeit mit Ihrer Tochter am wirksamsten zu bekommen. Ihr Schmerz ist Ihre Schmerzen. Ich kenne dieses Gefühl.

Hier sind einige Ideen, wie Sie am besten Ihre Tochter helfen:

1. Versuchen Sie konzentrieren sich auf die Vermietung Ihrer Tochter auslassen ohne Fokussierung auf zu sagen, das Richtige zu ihr

Es ist extrem Therapeutikum für Ihre Tochter zu sprechen, und an diesem Punkt gehört zu fühlen. Beratung über die zukünftigen Beziehungen kann ein Fokus für später sein. Verstauen Sie die Ratschläge in der Gesäßtasche. Sie werden dort später eine Chance zu erreichen bekommen.

2. Helfen Sie Ihre Tochter auf die „neue Normalität“ ihres Lebens zurückkehren

Sie können dies tun, indem sie ermutigt, Zeit mit Freunden zu verbringen und an anderen Aktivitäten engagieren, damit sie nicht die Mehrheit ihrer Zeit verbringen über die Ex zu denken.

3. Sie möchten vielleicht sanft (und ich möchte sanft hier betonen) vorschlagen, Ihre Tochter, dass sie den Ex-Freund auf Facebook, Instagram und Snapchat unfriend, so dass sie sich nicht verrückt auf seine Bilder und Nachrichten suchen nicht fahren

Ich weiß von allen Jugendlichen, mit denen ich, dass nichts anderes als ungesund obsessing Arbeit kommt zu spekulieren, die das neue Mädchen neben dem Ex auf elektronische Technologie stehen ist. Und wir wollen sicher nicht unsere Kinder Szenarien über ihre exes auf Beiträge basierend nachzuholen.

4. Beachten Sie, dass es ist Ihre Aufgabe, Ihre Tochter zu lieben und zu unterstützen, aber nicht unbedingt alles zu beheben

Und, ist es gut, dass man nicht alles reparieren kann. Ich weiß, dass diese Aussage erscheint unlogisch, aber es ist wichtig, dass Sie Ihre Kinder lernen, dass sie über Break-ups auf ihrem eigenen zu bekommen. Für Ihre Tochter kann dies ihr erstes Break-up sein, aber sie ist wahrscheinlich mehr Abbrüche während ihres Lebens zu erleben. Es ist wichtig, dass sie ihre Beziehung Muskeln spielen zu lernen.

UND

5. Denken Sie an die Break-up als Lernmöglichkeit für Ihre Tochter

Sie werden lernen, über Empathie, die sich mit Enttäuschung und die Höhen und Tiefen des Lebens von ihrer Trennung.

Manchmal werden unsere Kinder sehr deprimiert nach einem Break-up und kann nicht zu bewegen scheinen. Sie können lethargisch und isola werden. Wenn dies geschieht, dann betrachten Sie Ihre Tochter in der Therapie zu bekommen. Gibt ihnen sonst ein wenig Zeit, um ihre gewohnte Stimmung zurückzukehren. Viel Glück.

Dr. G.