7 Nap Tipps, die jeder Elternteil lesen sollte | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

7 Nap Tipps, die jeder Elternteil lesen sollte

7 Nap Tipps, die jeder Elternteil lesen sollte

In meiner Erfahrung, wenn es eine Sache gibt, dass Stümpfe Eltern, es ist ein Nickerchen. Mein Team und ich so, so viele Fragen in unserem Helpdesk über Schläfchen - Schläfchen, die zu kurz sind, Schläfchen, die unberechenbar und widersprüchlich sind, verpasste Schläfchen, und mehr...

Und ich bekomme es - Schläfchen sind hart! Wir alle wollen, dass unsere Kinder lange, regelmäßige Nickerchen zu nehmen, die einem vorhersagbaren Muster von einem Tag auf den anderen folgen. Aber das kann hart sein, zu erreichen. Deshalb heute, ich will sieben Must-Know Fakten über Ihr Baby oder Kleinkind Nickerchen teilen. Betrachten Sie es als Ihr nap „Spickzettel“ - es wird Sie die Schritte in Richtung zu jenen konsistent, langen Nickerchen helfen, die Sie sehnen!

7 Nap-Tipps alle Eltern lesen sollten

    Der erste Nickerchen des Tages ist das wichtigste. Dies ist nicht zu sagen , dass andere Noppen sind nicht wichtig. Aber das erste Nickerchen des Tages neigt die Restaurations zu sein, den Ton für den Tag einstellen, und es ist in der Regel derjenige, der den besten Schlaf für Babys und Kleinkleinkinder produziert. Die meisten Babys haben überhaupt nicht 12 Monate zu einem Nickerchen; die meisten Übergang zu einem Nickerchen zwischen 15-18 Monaten. Viele Menschen gehen davon aus, dass Kinder Übergang zu einem Nickerchen um 12 Monate, aber ich bin hier , um Ihnen zu sagen , dass nach 12 Monaten des Zwei-zu-Eins - nap Übergang zu machen ist nicht die Norm für die meisten Babys. In der Tat sind die meisten Babys nicht bereit , einen Tag , bis 15 bis 18 Monate , um ein Nickerchen zu bewegen. Ihr Kindes nap Bedürfnisse stark zwischen Geburt und 18 Monaten ändern. Sehr. Dies macht nur Sinn , wenn man darüber nachdenkt. Neugeborene schlafen ziemlich ständig während des Tages, während ein 18-Monate alten Bedürfnisse nur ein Nickerchen. Das ist eine Menge Veränderungen während einer relativ kurzen Zeitspanne! Also, wie viele Nickerchen macht Ihr Baby oder Kleinkind braucht in den ersten 18 Monaten des Lebens? Sehen Sie sich unsere Beispielpläne nach Alter und benutzerdefinierten Zeitplan maker , nach Antworten. Kurze Nickerchen sind frustrierend - aber sie sind normal in einigen Fällen. Neugeborene und junge Säuglinge nehmen in der Regel kurze Nickerchen , nur weil ihre Schlafmuster noch zu organisieren sind, und weil sie häufig essen müssen. Aber um etwa sechs Monate alt, die meisten Babys sind in der Lage mehr länger, konsistentere Nickerchen während des Tages zu nehmen. On-the-go „moving“ Schläfchen sind nicht so opfer wie Noppen, die zu Hause passieren, im Bett. Dies könnte kommen ein bisschen überrascht, aber es ist wahr - Schläfchen , die „auf dem Sprung“ (in einem sich bewegenden Fahrzeug, zum Beispiel, oder in einem sich bewegenden Druck Stuhl oder Warenkorb) sind nicht so opfer wie Schläfchen passieren , dass passiert auf einer nicht-bewegende Oberfläche (wie ein Bett). Sie sind nicht so lang, für eine Sache, und während einer „bewegten“ nap, Ihr Baby oder Kleinkind Schlaf nicht so tief sein. Der gelegentliche on-the-go nap ist keine große Sache, natürlich; manchmal, du musst tun , was du tun musst. Aber wenn die Mehrheit Ihres Babys oder Kleinkind Schläfchen sind im Auto geschieht, oder in einem Push-Stuhl, können Sie Ihre Tagesabläufe und Zeitplan überdenken müssen. Informieren Sie sich auf , wenn gemeinsame nap Übergänge auftreten, und wie sie verwalten. Nap Übergänge sind wahrscheinlich zu folgenden Zeiten stattfinden: 3 bis 4 Monate - Baby - Übergänge von fünf Noppen auf vier. * 5 bis 6 Monate - Baby - Übergänge von vier Noppen auf drei. * 8 bis 9 Monate - Baby - Übergänge von drei Noppen auf zwei. * 15 bis 18 Monate - Kind Übergänge von zwei NAPs zu eins. Wenn Ihr Kind schließlich Schläfchen getan nimmt, sollte Haarzeit mit „Ruhezeit“ zu ersetzen. Es ist immer ein wenig traurig , wenn Ihr Kind schließlich im Alter aus seinem Schläfchen. Vorbei sind könnten diese ein oder zwei Stunden Ruhe, wenn Mama oder Papa etwas arbeiten wollen, sich über Aufgaben, oder ein Nickerchen sich nehmen! Allerdings ist das Ende der Haarzeit nicht am Ende Ihrer Nachmittag Ruhe bedeuten müssen. Haarzeit mit Ruhezeit einfach ersetzen.