7 Weisen unser wöchentliches Baby braucht, um ihre Handlung aufzuräumen | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

7 Weisen unser wöchentliches Baby braucht, um ihre Handlung aufzuräumen

7 Weisen unser wöchentliches Baby braucht, um ihre Handlung aufzuräumen

Aspen, ich weiß, dass Sie zu dieser Familie sind neu. Sie haben nur mit uns 1 Woche gewesen. Aber ehrlich gesagt, gibt es ein paar Dinge, die sich ändern müssen, wenn Sie die hier leben zu halten, gehen. Deine Mutter und ich haben es diskutiert und unten ist eine Liste der Änderungen, die Sie machen wollen müssen.

1. Halten Sie Milch in Ihrem Körper

Haben Sie auf meinem Hemd alle weißen Flecken gesehen? Mom Rücken hat alle über sie kotzen. Das muss aufhören. Wenn Sie kotzen müssen, tun Sie es in der Toilette. Ich weiß, dass Sie oft nach puking entlastet werden, aber auf jemand kotzt und dann über sie lächelnd ist unhöflich. Sie wäre auch nicht so hungrig die ganze Zeit, wenn Sie nur auf Ihre Nahrung halten würden. Dies ist etwas, das Sie wirklich arbeiten müssen.

2. Schlaf durch die Nacht

Ein paar Nächte vor, rief sie bis drei Dann bin mir Sie schlief neben eine Stunde in meinem Bett, und waren wieder für weitere zwei Stunden. Das ist inakzeptabel. Da ich immer bereit zu gehen um 06.00 Uhr zu arbeiten, fiel man zurück in einen tiefen Schlaf. Dann, als ich durch die Arbeit slogged nach mit dir bis fast die ganze Nacht, schliefen sie im Wohnzimmer. Dies ist, die Hände nach unten, die jerkiest Sache, dass jemand mir je getan hat.

3. Verwenden Sie die Toilette

4. Heben Sie Ihren eigenen Kopf

Ohne meine Hilfe Flop Kopf wie eine Armaturenbrett Neuheit um. Ich muß es einen Punkt, um den Kopf zu allen Zeiten zu halten. Ein Teil des Grundes, warum Sie so launisch sind, ist, dass Sie Ihren eigenen Kopf nicht heben können. Und manchmal Sie Ihre Augen in verrückt Weise bewegen, so dass Sie die Dinge sehen kann. Dies macht auch Sie launisch. Und es macht Sie besessenen aussehen. Ich weiß, gewinnt die Kontrolle über Ihren eigenen Kopf wird einige ernsthafte Übung, aber Sie brauchen, um es herauszufinden. Stoppen Sie, um Bauch Zeit stöhnen, und bauen Sie Ihre Muskeln. Kein Schmerz kein Gewinn.

5. Sag mir, was ist los

Erst gestern habe ich gefragt, was falsch war, und alles, was Sie taten, war schreit mich an. Ich änderte Ihre Windel, und Sie rief noch. Mom versucht, Sie zu füttern, aber du hast nicht einmal erwähnen, dass Sie nicht hungrig waren. Stattdessen gestanzt Sie nur sie in der Brust. Ich wickelte sie in eine Decke, aber sie waren offensichtlich nicht kalt. Nach einer Stunde von Versuch und Irrtum, können Sie eine massive sprudelnde rülpsen aus, und hörte auf zu weinen. Warum hast du mir nicht einfach sagen, dass das Problem ist? Stoppen Sie alles ein Geheimnis zu machen! Nur sprechen Sie Ihren Verstand!

6. Spuck auf eigene Faust

Ihre rülpst in Ihrer Verantwortung. Sie müssen auf eigene Faust behandeln. Schreien, bis jemand Sie auf der Rückseite ohrfeigt ist seltsam... Okay. Klopfen sie ab.

7. Gehen Sie mehr als ein paar Stunden ohne Essen

Wenn Sie nur größere Mahlzeiten gegessen, oder Gott bewahre, den Sprung auf feste Nahrung machen, würden Sie nicht so hungrig die ganze Zeit. Es ist auch ein wenig umständlich den Weg bekommen Sie weinen halten, bis Mutter ihr T-Shirt hebt, so dass Sie ‚andocken‘ kann.

Aspen, ich möchte Sie wissen, dass ich dich liebe. Ich weiß, dass Sie ein paar gute und schlechte Eigenschaften haben. Ich hoffe, dass Sie nicht denken, ich meine es hart auf Sie, aber das ist wirklich nichts anderes als grundlegende Fähigkeiten. Ihre Beziehung zu Ihrer Mutter und mir wird nur besser, wenn Sie an ihnen arbeiten.

Liebe,
Dad

Clint Edwards ist der Autor keine Ahnung, was ich tue: Ein Blog Papa. Er lebt in Oregon. Folgen Sie ihm auf Facebook.