Der Geburtsplan, der nie geklappt hat | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Der Geburtsplan, der nie geklappt hat

Der Geburtsplan, der nie geklappt hat

Vor drei Jahren, um diese Zeit, ich erinnere mich, sitze auf meinem Bett arbeitet durch einen Geburtsplan mit einem großen Lächeln auf meinem Gesicht. Ich wollte eine natürliche Geburt haben, würde meine Tochter dieser Welt mit dem beruhigenden Klang der Musik und Lachen ein. Oh, ich wusste, über den Schmerz - aber ich dachte, das war, was die epidurale war. Es war alles geplant. Ich hatte natürliche Geburt recherchiert und wusste, was zu erwarten ist. Mein Baby würde die Welt betreten... Natürlich!

Boy war ich falsch! Ich wusste, was ich wollte, aber ich habe bekommen, was ich am Ende will?

Als erstes Mal Mutter, erwartete ich alles über meine Arbeit und Lieferung, perfekt zu sein. Wie fast jeden ersten Mal Mutter, suchte ich im Internet das Lernen über die verschiedenen Techniken und Möglichkeiten für Natur- und C-Profile (die ich beschönigt) - aber wir vergessen oft, können wir nicht wirklich kontrollieren, was in diesem Raum passiert.

Ich war für eine natürliche Geburt vorbereitet, aber ich wurde in Theater für einen C-Abschnitt geschoben. Mein Geist ging verrückt mit Gedanken. Ich hatte Angst und fühlte sich so nackt in einem Raum mit Fremden gefüllt. Ich war nicht mehr unter Kontrolle. Hier war ich mit auf einen Tisch auf bekommen betrieben warten. Ich erinnere mich an meine Augen schließen und beten: „Herr, gib mir Kraft“

Für die Fremdes im Zimmer, war es ein normaler Tag bei der Arbeit, aber für mich war es eine Erfahrung, die ich nicht für bereitete. Es gab keine Musik und mein Körper war so taub... Ich konnte meine Beine nicht mehr fühlen, aber ich erinnere mich an die Tränen Gefühl meine Wangen liefen. Ich ausgeflippt über die Idee, einen C-Abschnitt mit nach einigen schrecklichen Videos auf YouTube (die ich Ihnen nicht raten, zu tun). Aber ich wusste, dass dies das Beste für mein Baby und nichts sagte, ich würde die Entscheidung für meinen gynae ändern. Für einen Moment fühlte ich mich wie ein Versager. Aber dann traf es mich, ein gesundes Baby sicher wichtiger war, liefert als ein Geburtsplan ich seit Monaten vorbereitet.

So also das ist mein Rat an die Mutter, die einen Geburtsplan hat:

Heute möchte ich Sie wissen, dass nicht jede Arbeit und Lieferung ist wie das, was Sie in den Filmen zu sehen. Bereiten Sie sich auf das Unerwartete - wenn Sie bekommen, was Sie wollen, Sie haben Glück! Und wenn Sie nicht... Bitte erklären Sie sich nicht als Versager und darüber nachdenken, wie Sie es geändert haben könnte, schätzen, anstatt den Moment vor Ihnen und erinnere mich an die guten anstelle des schlecht. Stoppen Sie fragen, was ist, wenn und genießen jetzt das Recht. Es geht nicht nur um dich.

C-Abschnitt Mütter die ganze Zeit beurteilt erhalten, aber viele scheitern manchmal zu erkennen, es ist keine Option, es ist der einzige Weg. Ich möchte Sie wissen, je nachdem, welche Art und Weise Sie bringen das kleine Baby in die Welt, macht es Sie noch einen MOM. Ein C-Abschnitt noch gebiert, fühlen Sie sich einfach die Schmerzen danach. Und ich denke, es ist noch schlechter. Es erlebt Arbeit ohne es zu merken. Ich respektiere Mütter, die über vaginale Geburt drei Kilogramm Babys schieben, weil ich weiß, dass entweder nicht so einfach ist.

Treten Sie ein in das Krankenhaus mit einem offenen Geist und lassen Sie mit einem Lächeln. Sie gehen in ein Mädchen und gehen aus wie eine Frau

Denken Sie daran, jede Frau geht durch eine andere Erfahrung und das ist, was Arbeit und Lieferung so schön macht. Wir haben alle Geschichten zu teilen und manchmal können wir auch über die unerwarteten Dinge lachen, die passieren. Verwenden Sie einen Geburtsplan als Leitfaden es aber nicht religiös folgen. Die Reise, die Sie reisen kann emotional sein, aber das Endergebnis mit Glück platzt.

Ich weiß, ich werde nie eine vaginale Geburt zu erleben bekommen und ich bin endlich in Ordnung damit. Jeden Tag habe ich schaue auf meinem C-Abschnitt Marke und darüber nachdenken, meine Erfahrung. Auch wenn ich immer noch Schmerzen fühlen, schätzen ich es. Es nimmt mich auf den Moment zurück ich meine Tochter traf. Ihre großen schwarzen Augen und kleinen Finger, die für immer in meinem Gedächtnis fotografiert. Auch wenn mein Geburtsplan aus dem Fenster flog durch die Luft heraus, ich lebe ohne Reue.

Das Leben ist über Schönheit, Freude und Überraschungen. Es ist mehr als nur ein Ziel - es ist eine Reise ist geschätzt, respektiert und genossen werden. Warum denken das Leben leben, was, wenn und die Vergangenheit im Bedauern darüber? Fahren Sie fort, sagen, warum nicht jetzt, herauszufinden, wie und lernen, mit den Stempeln zu rollen. Unser Weg ist vielleicht nicht die perfekte Art und Weise, aber Gott weiß es am besten, und das ist alles, was wir wissen müssen.

Ein Baby kommt, und das ist alles, was zählt...