Deshalb sind die Eltern mehr erschöpft, als du denkst | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Deshalb sind die Eltern mehr erschöpft, als du denkst

Deshalb sind die Eltern mehr erschöpft, als du denkst

Zunächst verstehen die Menschen, dass neues Leben bringt auch Erschöpfung bringt. Die Leute fragen neue Eltern, wenn das Baby durch die Nacht schläft, als ob das der magische Schlüssel zu ihnen ist wie ein vollwertiges menschliches Wesen zu fühlen. Aber alle Eltern wissen, ist es nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es eine wissenschaftliche Tatsache ist, dass die Eltern nie wieder wie voll funktionsfähige Menschen fühlen. Oder vielleicht ändern sie nur die Definition dessen, was „voll funktionsfähig“ ist, so dass es nichts mehr bedeutet, eng verwandt mit „ruhte“.

Hier ist der Grund:

Sie schlafen nie durch die Nacht. Nie. Nochmals

Zunächst Schlafen durch die Nacht bedeutet für länger als zwei oder drei Stunden Strecken schlafen. Sobald Ihr Kind über diesen Punkt bekommt, scheinen die Menschen zu vergessen, dass nicht Buchse bedeutet. Zuerst wecken Eltern in Panik, wenn das Kind sie nicht aufwachen wird, und sie überprüfen sie, Adrenalin rauschen, denken sie gehen etwas sehr falsch zu finden. Sie schubsen das Baby. Schubs. Schubs. Bis sie hören einen hörbaren Seufzer. Dann entweder können sie nicht wieder einschlafen, weil all das Adrenalin oder sie können nicht wieder einschlafen, weil sie ihr Kind aufgewacht. Als das Kind älter wird, wecken die Eltern hören Phantom Baby schreit auf, die in ihren Köpfen nur existieren. Wenn sie akzeptieren, dass ihr Kind die Nacht durchschlafen können und denken, dass sie endlich angekommen sind, beginnt das Kleinkind in der Mitte der Nacht aufwachen und in ihrem Schlafzimmer kommen, aufwachen und das Bett pinkeln, aufwachen und schreien: „Ich braucht ein Gewebe!“ Ich höre es nicht besser wird. Ich bin schon fürchtend Erwachen in Panik up Gedanken über meine Kinder als Teenager, fragen, ob sie aus dem Haus geschlichen haben, und als College-Studenten, fragen, ob sie in Ordnung sind oder wenn sie roofied wurden und in einem Graben liegen. Zu der Zeit, ihr Kind einen Job hat, haben die Eltern im Alter und ihre Schlafzyklen haben sich geändert und ihre alten Selbst biologisch Schlaf unfähig geworden.

Es gibt keine Ausfallzeiten

Neulich habe ich versucht, meine Cousine Nummer in meinem Handy zu programmieren - sie getextet hatte mich und ich wollte ihren Namen in meiner Kontaktliste hinzuzufügen. Ich habe versucht, etwa acht Mal, bevor er aufgibt vollständig, weil meine Kinder alle in meinem Platz waren, stoßen die Arme und den Bildschirm zu berühren. Es ist schwer, jemand zu erklären, dass Sie keine Zeit hat eine Reihe in einem Telefon zu setzen, aber das ist eine sehr reale Sache. Es sei denn, Sie im Bad sind. Manchmal bekommen die Eltern begeistert über sh * tting, so dass sie durch ihre Newsfeed bewegen können. Manchmal geben sie vor * t sh, so dass sie durch ihre Newsfeed bewegen können. Es sei denn natürlich, sie sind die Eltern, dass die Kinder nur ins Bad aufschalten mit (es gibt immer einen Elternteil, der designierte bargee ist). Dann gibt es wirklich kein Heiligtum, auch in sh * tting.

Es gibt keine freien Tage

Es gibt Millionen von Möglichkeiten, die Menschen, ihre Zeit zu füllen und ihre Energie aufwenden, ohne Eltern zu sein. Jeder ist erschöpft, kein Zweifel. Allerdings gibt es in der Regel eine Möglichkeit, etwas krank Zeit zu bekommen. Nehmen Sie einen freien Tag, um sich auszuruhen. Parenting, aber? Krank ist das Schlimmste, weil man nicht krank sein kann. Zumindest kann man nicht wie es handelt. Essen muss noch serviert werden, Wäsche noch getan werden muss, Kinder noch geliebt werden müssen. Die Eltern sind grundsätzlich am Rande der Krankheit zu allen Zeiten, weil sie nie eine Chance, sich zu erholen bekommen. Wir beschuldigen unsere Kinder zu bringen, von der Schule nach Hause Keime, aber die Realität ist, dass wir stinkende Säcke pathogenen Fleisches selbst sind.

Ihre Gehirne sind bei Überlast

Es ist ein endloser Strom von Geschwätz. Es gibt so viele „Mama. Mama. Mama. Mamas“, und Dinge greifen oder zeigen während der Frage: „Was ist das?“ Und egal, welche Antwort gegeben wird, gibt es einen endlosen Vorrat an: „Warum? Warum? Warum? Warum?“ - und es gibt Anfragen für Lieder und „Erzähl mir eine Geschichte, Mama“, und laut, hallt whines über Dinge wie „Ich habe einen roten Schnabeltasse wannnnnntttt“, auch wenn sie bereits einen roten Schnabeltasse hat. Es gibt eine Menge von gefälschten Telefon anrufen und im Gespräch mit Kindern eine schmutzige Socke als Marionette mit. Es ist nicht so sehr, dass jede einzelne Frage oder Aussage so schlecht ist (sie sind nicht - sie sind oft sehr amüsant, wirklich); es ist mehr die Tatsache, dass jeder zweite mit endlosen Gehör Angriffen und die erforderlichen Antworten verpackt.

Als Kinder im Alter, könnten sie weniger Worte auszusprechen, aber die, die sie sagen in der Regel nicht so nett, und die Probleme, die viel schwieriger zu lösen entstehen sind. Gehirn-Überlastung nicht weg, wenn die Kleinkindalter zu tun.

Manchmal müssen sie bis 02.00 Uhr aufbleiben Binge beobachten Netflix mit ihrem Ehepartner

Denn manchmal wollen sie Zeit mit ihrem Ehepartner genießen. Und wie ein Faultier auf einer graham-Cracker-Krümel-übersät Couch sitzt, während auf einem Glas billigen Weines nippte neben dem man liebt, ohne Konversation zu machen zu haben, kann fast so schön sein, wie Sie den Sonnenuntergang an einem Strand in Mexiko beobachten während einer Margarita. Fast. Es ist ruhig (außer den gelegentlichen Krume Knistern). Es ist beruhigend. Es ist verjüngend. Und es ist für Ehestabilität erforderlich. Es lohnt sich, den Preis zu zahlen jetzt ganz eine Nachtruhe Aufgeben, damit sie nicht durch die Zeit, die hohen Kosten der Scheidung Gebühren am Ende zahlen die Kinder von der High School graduieren. Sie haben schon College zu bezahlen, nicht vergessen.

Stuff bekommt körperliche

Mich nicht auf loszulegen, was Schwangerschaft tut, um Ihren Körper - ich spreche nur über hier Elternschaft. Es gibt eine ständige Sorge über zerrissen Cornea. Kleine Hände beginnen ab dem ersten Tag ruderte ein und fahren auf unbestimmte Zeit. In den ersten Jahren, Eltern tragen ständig ihre Kinder um eine 15 Kilogramm Kleinkind auf einer Hüfte anheben und ein 10 Kilogramm Kleinkind auf der anderen Seite. Diese sind nicht wie Mehlsäcke hier, sie wand sich, Abreißen, sträuben Broncos. Eltern im Wohnzimmer auf dem Boden ein Push-up zu bekommen während einer Caillou Folge versucht, unterliegen kleine Monster in Superhelden-Umhängen die Couch und auf den Rücken springen. Es gibt wenig bis gar keine Chance, durch Erziehung bekommen, ohne eine Hornhaut zu reißen oder eine Scheibe herniating.

All die Mutter liebende Reinigung

Neulich lief ich zu spät zur Arbeit und als ich ging, das Kind aus ihrem Bettchen zu packen ich merkte, dass sie auf sich selbst in der Mitte der Nacht gekotzt hatte. Ihr Haar stand gerade nach oben und roch wie krank. Ich warf sie in der Wanne und gab ihr ein kurzes Bad, bevor ein paar Kleider auf ihrem werfen und sie in dem Auto zu werfen. (Es gibt ein weiteres Beispiel für körperliche Anstrengung - viele Kinder werfend los).

Die Menge der frenetischen Reinigung von Körper und Häuser, die Eltern am Ende tut irrsinnig. Natürlich muss jeder sein Haus reinigen, aber die Eltern ihr Haus so viel reinigen müssen. Bücken, weglegend, Bücken, Aufräumen, weglegend. Abwischt. Abwischt. Abwischt. Picking up Spielzeug. Spielzeug. Spielzeug. Unmengen von Toilettenpapier abgerollt Spooling. Geschirr. Geschirr. Schmutzige Wäsche. Körperflüssigkeit getränkte Wäsche. Ersetzen erwachsen out-of Wäsche. Spielzeug. Spielzeug. Kleine Stücke. Kotzen. Spielzeug. Spielzeug. Spielzeug. Nie-effing-End Schüsseln und Schalen von Cheerios.

Als Kinder größer werden, so auch ihre Sachen. Jugendliche haben mehr Oberfläche als Kleinkinder, die mehr Staub, mehr Kreise um die Wanne bedeutet. Mehr körperliche Gestank. Und auf jeden Fall mehr Kleidung auf dem Boden.

Worries verschleißen ihre Körper

Es gibt viele Morgen, wenn neue Falten und graue Haare plötzlich auftauchen. Tiefe Rillen. Dicker, drahtig Haare. Ich hörte so ziemlich gekrempelt bekommen die Woche, nachdem ich eine Mutter wurde. Meine Tochter kam aus meinem Körper und ich entwickeln sofort ein Netz von Falten unter meinen Augen, nicht nur von der Erschöpfung, sondern auch von der Sorge. Anxieties besteuern den Körper, und die Eltern haben einen nie versiegenden Strom von ihnen durch den Kopf laufen. Plötzlichen Kindstod. Fallen die Treppe hinunter. Einnahme von Reinigungsmitteln. Bumping Köpfe an den Ecken von Couchtischen. Zeuge der NAHEZU Stoßen der Köpfe an den Ecken von Couchtischen. Die Gedanken an ihre Kinder gemobbt, wobei spät in der Nacht ist aus, mit den falschen Leuten hängen, die richtige Person zu heiraten... Unsere armen kleinen Zellen von all dem Stress explodieren.

Die Eltern sind so müde, sie manchmal auf dem Boden liegen. Gesicht in den Teppich smooshed. Jetzt wissen Sie, warum.

PS Auch wenn sie auf dem Boden sind, sind sie immer noch glücklich. Sie sind einfach zu müde, zu lächeln.

Folgen Sie Christine auf twitter / facebook / pinterest / instagram