Die komplizierten Emotionen der Mutterschaft | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Die komplizierten Emotionen der Mutterschaft

Die komplizierten Emotionen der Mutterschaft

Als ich Mutter wurde, wusste ich, ich würde als alles, was meine Kinder mehr lieben. Was ich nicht ganz verstand war, was eine Fülle von anderen Emotionen würde ich als Mutter erfahren.

Es gibt absolut nichts und niemanden in dieser Welt, die ich mehr liebe heftig, als ich meine drei Töchter lieben. Es gibt auch nichts und niemand, der machen kann mich noch wütender oder mehr geärgert, als sie tun.

Ich kann sie aussehen und sich anfühlen wie eine erstaunliche, die befugt ist eine Frau, noch für meine wahrgenommen Ausfälle als Eltern immens schuldig. Es gibt Tage, an denen ich von ihnen so dringend weg einen Urlaub brauchen, aber wenn ich es jemals Ich vermisse sie schrecklich. Während ich ohne zu zögern würde mein Leben für sie gebe, jammere ich auch die „Leben“ und Freiheit Mutterschaft von mir genommen hat.

Die Emotionen der Mutterschaft kompliziert sind, nicht wahr?

Diese Kinder, diese kostbaren Geschenke, die ich habe gegeben worden - ich liebe sie mehr als ich je für möglich wusste, aber ich bin manchmal frustriert, erschöpft, oder sie verwirrt, als ich jemals hätte vorstellen können.

Zum Beispiel schwillt mein Herz mit Stolz, wenn ich das gerade Wie im Bericht Karte zu sehen. Eine Stunde später, ich schrie: „Was ist los mit dir? Warum behandeln Sie Ihre Schwester so?“Total enttäuscht von ihrem Verhalten und meine Mängel in ihnen zu führen.

Ich starre auf den Lunchbox auf der Theke verärgert bei Mittagessen mit drei differetnly pingelige Esser wieder zu packen und murmele ich, wie lächerlich ihr „Menü Anforderungen“ sind. Dennoch bin ich dankbar, dass ich Penty von Lebensmitteln in meiner Speisekammer habe, sie zu geben und, wenn sie aus der Tür gehen, halte ich an für eine zusätzliche oder zwei Sekunden und leise bete für sie einen guten, sicheren Tag.

Ich bewundere so ihre Einzigartigkeit und Kraft genau zu sein, wer sie sind, aber ich habe so müde von Garderobe Argumente, aufsässigen Haltung, und wünschen, dass, nur einmal, sie auf eine Zeit mit der Familie Tätigkeit einigen konnten.

Ich bin darüber hinaus von der Idee des Verlierens einer von ihnen Angst. Allerdings habe ich Kraft und Mut fand ich nie wusste, dass ich im Namen hatte sie zu schützen.

Sie kräuseln gleichzeitig meine Federn und schmelzen mein Herz

Jeden Tag als Mutter ist eine Achterbahn der gewundenen Emotionen. Diese Erziehung Reise hat bringt mir meine höchsten Höhen und mein tiefstenes Tiefen. Ich weiß, dass es viel mehr zu erhalten ist. Als ich erwarte sie aufs College schicken, sie zu Fuß den Gang hinunter zu beobachten und sehen, wie sie selbst Mütter geworden, ich weiß, ich so sein wird, sehr stolz und fröhlich und so verzweifelt mit gebrochenem Herzen und traurig, wie die widersprüchlichen, extreme Gefühle jener folgenschweren Gelegenheiten Twist und drehen sich um mein Herz und Seele.

In diesen großen Momenten und in der kleineren, Alltägliches, alles, was ich tun kann, ist, anschnallen, festhalten fest, und die Heiterkeit dieser komplizierten Fahrt genießen.

Folgen Sie Lisa auf Social Media; Facebook und Twitter.