Erinnerungen sind aus USA | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Erinnerungen sind aus USA

Erinnerungen sind aus USA

Es gibt mehr den Überblick über Ihr Leben als selfies und Status-Updates zu halten. Die Kindheitsjahre von Fliege so schnell, dass die Eltern eine bewusste Anstrengung zu machen, müssen die Momente zu genießen, die ein Tag daran erinnert sein wird.

Wenn Leute mich fragen, was ich für ein Leben tun, muss ich daran erinnern, zu schließen, dass ich über Kindererziehung manchmal schreiben. Es verwendete das Gegenteil zu sein, wo alles, was ich war über Kindererziehung geschrieben, vor allem wenn ich an meiner Seite ein cherubic Kleinkind hatte.

Als Eltern sind wir bestrebt, Erinnerungen zu machen und zu halten, die wichtig sind, aber als Kinder älter werden, scheint es diese Geschichten verklingen. Dass die Evolution in den Medien zu reflektiert. Lesen Sie alle Artikel über Erziehung, und es wird wahrscheinlich gehen, um die cutesy Baby Tage zu decken, ein Kleinkind Dilemma oder einen Terminplan eines Schülers.

Ich bin auf einer Mission, um mehr Erinnerungen mit meinem Kind zu machen

Wenn Sie alles wie ich sind, die meisten von denen sind in der zweiten Dekade des Lebens vollgestopft, und nicht der erste. Deshalb habe ich bin auf einer Mission, um mehr Erinnerungen mit meinem Kind zu machen, jetzt, wo sie in das zweite Jahrzehnt ihres Lebens ist. Das sind die Momente sie für den Rest ihres Lebens andocken werden, so ist es sinnvoll, sich die Mühe machen jetzt. Obwohl für diesen Speicher Momente, Ich nehme oft die eher banalen Zeiten, mit sehr gutem Grund.

Meine Leute waren bemerkenswerter Gedächtnis-Hersteller. Meine Kindheit war mit einem unglaublichen Momenten gespickt, darunter auch einiger verrückten Familienausflüge, wie bei seltsamen Morgenstunden für einen Kometen zu suchen. Gemischt mit unserer lustigen Familiengeschichte, ist ein Bett von Erinnerungen, die ich ruhe auf kann, jederzeit Ich mag. Aber die besten, für mich, erscheinen an ihren Wurzeln banal zu sein.

Mein Vater mochte uns den Warenkorb zu einem Hotel für Sonntag Morgen Frühstück ab, aber mit einem Auge auf dem Geldbeutel und den Wunsch, es zu tun selbst, meine Mutter übernahm und verkündete Sonntag Morgen Frühstück mit der Familie Zeit zu sein.

Wir würden versammeln sich um regelmäßig eine Tabelle, die unter dem Gewicht seiner Feste stöhnte, und es ist eine Tradition, suchte ich habe in meiner Familie das Leben zu replizieren. Die Mahlzeiten sind eine Gelegenheit, Zeit miteinander zu verbringen, so dass ich auf dem flapjacks anhäufen, während wir über die Sonntagszeitungen sprechen.

Meine Tochter vor kurzem begonnen, Kaffee zu trinken. Nicht jeden Morgen, aber eine gelegentliche Tasse. Es begann, als wir merkten sie schnell wurde die Kiddies' Menü entwachsen, so wir heute für einen Cappuccino und Muffins stoppen. Das mag wie eine dumme Sache scheinen, aber es ist in diesen Kaffee Daten, die wir wirklich chatten.

Unter der Weisheit meiner eigenen Mutter

Viele Leute hassen Verpackung Mittagessen für ihre Kinder. Ich auch, weil ich interessant an etwas zu denken haben auf einem Sandwich zu schlagen und stellen Sie sicher, die Snacks gesund sind. Aber das, was ich wahrscheinlich am meisten Mühe in, ist die Liebe zur Kenntnis.

Ich habe die Weisheit meiner Mutter hier genommen - ich gehalten habe jede Note gab sie mir immer noch unter meiner Schlafzimmertür geschoben - und versuchte, einen Punkt mit einer Notiz an besonderen Tagen zu machen, oder an einem zufälligen ‚nur weil‘ Tag. Wenn diese werden die Dinge, die meine Tochter mich erinnern, würde ich besser, sie gut machen.

Artikel von: Cath Jenkin