Hilfe! Mein Einjähriger ist beißen und kneifen | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Hilfe! Mein Einjähriger ist beißen und kneifen

Hilfe! Mein Einjähriger ist beißen und kneifen

Ich habe eine eine -jährige Tochter, die sehr aggressiv ist. Sie beißt und kneift uns fast jeden Tag, auch wenn ihre Nägel kurz geschnitten werden. Wenn Sie etwas nehmen von ihr ab und ersetzen sie durch etwas anderes, rollt sie sich auf dem Boden an der Spitze ihre Lungen schreien. Zuerst dachten wir, dass sie dieses Verhalten bei Tagespflege gelernt, und wir änderten sie zu einem anderen, aber nichts hat sich geändert. Bitte helfen...

Ihre Tochter beginnt, sich von ihr zu trennen und immer unabhängig, deshalb will sie mehr auf eigene Faust tun und werden Sie trotzen. Als sie die Worte hat noch nicht sich richtig auszudrücken, wird sie sich auf die einzige Weise zum Ausdruck sie weiß, wie. Sie fühlt sich offensichtlich sehr frustriert, und es ist wichtig, festzustellen, warum sie auf diese Weise fühlt.

Fragen, die Sie sich stellen müssen, sind:

  • Ist sie genug Aufmerksamkeit von Ihnen bekommen? Nutzt sie Aggression und Nichteinhaltung Aufmerksamkeit von Ihnen zu bekommen? Wie werden die Disziplinierung Sie sie, wenn sie und Sie beißt kneifen? Wenn Sie Straf Disziplin Methoden wie Schlagen oder Beißen sie verwenden zurück, um sie zu disziplinieren, sie lernt, dass aggressives Verhalten ist eine akzeptable Art und Weise zu reagieren, wenn Sie wütend sind. Welche Art von Erziehungsstil verwenden Sie? Die Forschung zeigt, dass autoritäre Erziehung auf negatives Verhalten bezogen. Sind Sie mit der Art und Weise im Einklang Sie Eltern sie? Kann sie mit 100% iger Sicherheit vorhersagen, was von ihr erwartet wird? Sie erklären Ihnen, wie ihr Verhalten macht Sie und andere fühlen, was Empathie zu schaffen?
Hier sind einige Richtlinien, die Ihnen helfen:

Wenn sie frustriert fühlt und beginnt zu beißen, sie sanft stoppen, indem Sie fest sagen: „Nein, das tut weh. Sie machen mich traurig.“ Erklären Sie ihr, wie ihr Verhalten Auswirkungen auf andere, und dass ihr Verhalten nicht akzeptabel ist - „Wir tun das nicht in unserem Haus.“ Bestätigen Sie ihre Gefühle der Frustration, und bieten sie mit helfen, was sie stört, aber tun es nicht für sie.

Stellen Sie sicher, Sie ihr viel positive Aufmerksamkeit geben, wenn Sie zusammen sind, vor allem, wenn man den ganzen Tag bei der Arbeit gewesen. Loben Sie sie für gutes Verhalten.

Sie braucht eine Routine, um sie zu fühlen und sicher, so stellen Sie sicher, konsistent sind in dem, was Sie jeden Tag tun. Sie sollte auch gesunde Lebensmittel frei von Zucker, Salze, Farbstoffe und Koffein zu essen und sollte 12 Stunden Schlaf pro Nacht bekommen, mit möglicherweise einem Mittagessen Nickerchen, wenn sie braucht. Mangel an Nahrung und Schlaf kann zu ihren Frustrationen beitragen. 

Wenn Sie-vorgreifen kann, wenn sie frustriert immer nehmen sie in die Arme und kuscheln sie.

Vermeiden Sie unnötige Konflikte durch die Dinge nicht weg von ihr. Lock Wertsachen weg, wo sie sie nicht erreichen können, und ließ sie den Zugang zu einer Vielzahl von Spielzeug haben. Sie sollte in einem Raum spielen, die kinderfreundlich und sicher ist.

Sie braucht auch ausreichend Bewegung jeden Tag zu bekommen. Sie sollte irgendwo, wo sie einige Frustration um und lassen Sie laufen kann.

Bringen Sie sie geeignete Wege ihrer Wut, wie Marsch ausdrückt, einen wütenden Tanz zu tun. Machen Sie mit ihr sagen: Komm lasst uns einen wütenden Tanz tun. Sie sind Kreuz Kreuz Kreuz!“, Während Sie den Raum stampfen um. 

Gehen Sie nie weg von ihr oder sie ignorieren, da dies die Situation noch schlimmer machen. Denken Sie daran, sie versucht, Ihnen zu sagen, wie sie fühlt, und sie braucht ihre Gefühle anerkannt werden.

Frage und Antwort zur Verfügung gestellt von Claire Marketos www.inspiredparenting.co.za