Ich beschuldigte meine Frau für unser unordentliches Haus, ich war aus vielen Gründen falsch | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Ich beschuldigte meine Frau für unser unordentliches Haus, ich war aus vielen Gründen falsch

Ich beschuldigte meine Frau für unser unordentliches Haus, ich war aus vielen Gründen falsch

Ich war der Bau Regale in meiner Garage, wenn ein Nachbarschaft Mädchen, einer meiner vierjährigen Tochter Freunde, mich zu und sagte: „Ich in Ihrem Haus gerade sah. Es ist ziemlich schmutzig. Norahs Mama braucht mehr zu reinigen.“

„Einige Leute finden, Kommentare wie dieser unhöflich“, sagte ich.

Das Mädchen sah mich mit einem snarky Lächeln und sagte: „yup!“

Was saugt über wirklich, was fünf-Jährigen sagen, dass sie zu 100% ehrlich

Wir haben immer zufällig Kinder in unserem Wohnzimmer hängen, oder auf der Veranda, unsere Nahrung zu essen, und machen Verwirrungen durch unser Spielzeug bekommen und sie nicht zurück setzen. Wir hatten auch nur ein neues Baby, wahrscheinlich den größten (und besten) Grund für unser unordentliches Haus.

Aber keines dieser Ausreden wirklich wichtig, denn es scheint mit einem unordentlichen Haus nicht vertretbar Ausrede zu sein.

Es gibt Menschen mit Messier Häusern. Ich habe sie gesehen. Und als ich jung war, würde ich zu diesen Häusern gehen, und sagen faule Dinge wie: „Ich habe gerade in Ihrem Haus sah. Es ist ziemlich schmutzig.“

Dann würde ich nach Hause laufen und sagen, meine Mutter darüber, und wir würden lachen und diese unordentlichen Haus Volk richten. Meine Mutter würde sagen Dinge wie: „Sieht sie nicht über ihre Kinder kümmern? Oder sie nach Hause?“

Es kam immer auf die Mutter die Schuld

Obwohl wir im Zeitalter der Partnerschaft und Gleichheit leben, wo ein Aufenthalt-at-home dad nicht so ungewöhnlich ist (in der Tat, ich war ein für kurze Zeit), egal, was die Dynamik der Familie, die Schuld immer noch Leute, meine Frau für unser chaotisch Haus.

Ich glaube, ich dies weiß, weil ich auch verwendet, um meine Frau für unser unordentliches Haus schuld.

Kurz nachdem sie ein Aufenthalt-at-home Mutter wurde, begann ich wirklich wertend zu bekommen. Ich fing an, den Zustand des Hauses suchen und denken: „Sie haben einen Job! Ein Job! Zur Pflege des Hauses.“

Ich hielt nie die Tatsache, dass Kinder nicht nur egal, wenn Sie Staub. Sie werden fallen Cheerios sowieso. Als ich war stay-at-home dad, würde ich unter dem Tisch fegen, und 10 Minuten später war es wieder schmutzig. Ich würde die Kinder ihr Spielzeug setzen vor dem Schlafengehen weg, und am Morgen, noch bevor ich aufstand, waren sie wieder aus.

Ich möchte nicht für Ihre Kinder sprechen, aber meine Kinder zeichnen Chaos Macher

Ich fand heraus, dass die Pflege des nach Hause zu nehmen ist eigentlich eine Sammlung von einer Million Vollzeitjobs. Meine Frau ist eine Haushälterin, disciplinarian, Lehrer, Krankenschwester, Chauffeur, Tröster, Koch, Teilzeit-Student, Schule Freiwilligen, Nachbarschafts Betreuer und vieles mehr.

Vor ein paar Jahren, Mel und ich geriet in einen Streit über das Haus. Ich sagte ihr, es ist peinlich. Ich fragte sie, was sie den ganzen Tag tat. „Es kann wirklich nicht so schwer sein, das Haus sauber zu halten“, sagte ich.

Wir haben in einen riesigen Kampf. Mel hat mir gesagt, dass ich brauche zu erkennen, was sie vorhatte gegen. Und dann erzählte sie mir etwas, das wirklich ins Schwarze getroffen. Sie sagte: „Manchmal kommt es zwischen der Reinigung des Hauses, und Tristan und Norah in den Park. Oder verbringen Zeit, den Spaß mit ihnen, oder lehrt sie zu lesen oder zu schreiben. Manchmal kann ich entweder tun, um die Gerichte, oder unseren Sohn beibringen, wie man ein Fahrrad fahren, oder unsere Tochter wie man geht. Ich würde lieber die Dinge tun, ehrlich gesagt. Ich möchte lieber nicht, dass Mutter sein, die unsere Kinder ignoriert, und mich, weil ich so beschäftigt bin Sorgen, was die Nachbarn unserer unordentlichen Haus vielleicht denken.“

Ich hielt an dem schmutzigen Geschirr suchen, vorausgesetzt, dass sie Beweise für Mel ganzen Tag saßen. Stattdessen habe ich mich auf und begann, das Geschirr zu waschen. Ich erkennen, dass dies nicht ihr Durcheinander war, aber unser Chaos, und ich begann, in mehr Pitching.

Ich hörte über das Haus sich Gedanken, und begann mit der Entwicklung unserer Kinder achten

Ich begann, darauf zu achten, wie glücklich sie waren, und die Art der Beziehung, die sie geteilt mit ihrer Mutter, und ich bemerkte, dass wir ein schmutziges Haus haben, und wirklich glücklich, hell Kinder.

Ich sage nicht, dass, wenn Sie ein sauberes Haus haben, können Sie etwas tun, falsch. Aber was ich sagen will ist, dass ich meine Frau nicht beurteilen, mein Sohn für den Unterricht, wie man schwimmt, anstatt Saugen das Wohnzimmer. Ich richte sie nicht für Töpfchen meine Tochter Ausbildung anstatt die Tabelle zu löschen. Und ich glaube nicht, dass Sie auf stay-at-home Müttern mit einem unordentlichen Hause nach unten schauen sollen, weil die Chancen sind, sie diese Zeit mit Bedacht verwenden.

Clint Edwards ist der Autor keine Ahnung, was ich tue: Ein Blog Papa. Er lebt in Oregon. Folgen Sie ihm auf Facebook und Twitter.