Kannst du ein Kind lieben? | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Kannst du ein Kind lieben?

Kannst du ein Kind lieben?

Wir ergänzen unser Abendritual wie üblich; eine Familie umarmen, Gebete, eine kurze Geschichte und ein Gute-Nacht-Kuss. Die Flasche wird übergeben und das Nachtlicht eingeschaltet ist das Wunderland Szene zu beleuchten, dass meine Frau auf dem Kindergarten Wand gemalt hat. Wir kriechen langsam aus dem Zimmer und noch bevor wir die Tür erreichen wir hören die zufriedenen Laute eines Baby schon tief im Schlaf.

An diesem Abend ist es nicht anders zum letzten Abend, außer für ein wichtiges Detail. Letzter Abend die kleinen weg friedlich Gurgeln Baby Mädchen waren nicht offiziell unsere Tochter. Heute Abend ist sie.

Vor einem Jahr an den Tag, ein winziger vier Monate alten kam für verlassene Babys bei uns zu Hause. Sie hatte Beine wie kleine Stifte und ein Lächeln, das ein Ende Krieg setzen könnte. Ihre Mutter hatte ihr Bestes getan, aber am Ende war nicht in der Lage zu bewältigen.

In den nächsten 8 Monate sahen wir ihre Beinchen füllen und die Energie beginnen zu sprudeln in den, wie sie aus ihrer Schale zu entwickeln und kommen begonnen. Und wie sie wuchs tat so unsere Liebe zu ihr.

Am Ende ist die Frage einfach: Kann man ein Kind lieben?

Diese Frage wird oft zu kompliziert; Sie lieben Kind jemand anderes? Können Sie dieses Kind so viel wie Ihr biologisches Kind lieben? Können Sie ein Kind mit verschiedener farbiger Haut lieben? Diese Fragen werden alle durch die eine einfache Frage ersetzt: Kann man ein Kind lieben?

Für diejenigen, die gehört haben, dass die Annahme ist ein mühsamer Prozess, unsere Erfahrung ist, dass, wenn Sie berechtigt sind, zu übernehmen und Sie arbeiten durch die richtigen Kanäle, sollte es recht einfach und auch angenehm sein.

Unsere Annahme - in der Tat unserer gesamte Erfahrung des Baby-Haus läuft - hat uns zu vielen außergewöhnlichen Menschen eingeführt. In diesem Fall ist die Sozialarbeiter, Hilfssozialarbeiter und Hilfspersonal in Durban Child Welfare verdienen unser höchstes Lob. Ihre Arbeitsplätze sind unvorstellbar hart, ihr Fall lädt enorm und sie erhalten nicht die Bezahlung oder Anerkennung entsprechend der entscheidenden Rolle sie in unserer Gesellschaft spielen. Doch von dem Punkt der Entscheidung zu erlassen, dieses Team bearbeiten unseren Fall in nur fünf Monaten.

Adoption - eine der mächtigsten, noch zu wenig genutzt Institutionen

Ich bin mir bewusst, dass dies ein sehr persönliches Stück ist und ich es nicht leicht teilen. Ich glaube jedoch, dass die Annahme einer der mächtigsten noch zu wenig genutzt Institutionen, die wir zur Verfügung haben. Adoption nimmt ein junges Leben aus einer Mülltonne, aus einem Bürgersteig, weg von der Trauer der Eltern zu Verbrechen oder Krankheit verloren hat, aus den Klauen von Kriminellen oder weg von den Übeln des Missbrauchs, und gibt, dass das Leben eine Hoffnung und eine Zukunft.

Adoption schafft glückliche Familien

Zugleich schafft Annahme glückliche Familien. Vielleicht bin ich nur ein neuer Liebe und wahn von zu wenig Schlaf geblendet Vater, aber wie die Dinge stehen, unsere Tochter gibt uns viel mehr, als wir ihnen geben. Sie hat uns Hoffnung und eine zu Zukunft.

Adoption darf nicht mehr als ‚Plan B‘ zu sehen ist für diejenigen, die keine biologischen Kinder haben. Wie viele andere, haben wir vor zu verabschieden entschieden - oder vielleicht besser gesagt - als wir selbst fortzupflanzen. In den zwei Jahren, die wir mit dem Baby Haus beteiligt waren, haben wir Adoptionen Eltern ohne Kinder behandelt, Eltern mit einem biologischen Kind, das für einen zweiten Wunsch, Eltern mit zwei für einen dritten Wunsch. Adoption ist immer ein integraler Bestandteil der Familienplanung.

Abgesehen von den Auswirkungen auf das Kind und ihre neue Familie, Adoption ist auch ein Teil der Lösung für viele unserer Landes schwierigsten Probleme. Adoption schafft Dauerhaftigkeit und Stabilität für verwahrloste Kinder. Diese Faktoren sind von entscheidender Bedeutung im Hinblick auf die sie aufwachsen funktionelle Mitglieder der Gesellschaft zu sein.

Adoption radikal verändert die Flugbahn des Lebens der Kinder, und ist daher ein integraler Bestandteil unserer Nation Strategien zur Armut, Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit, Krankheit, Missbrauch und Verbrechen zu beenden.
Sie können argumentieren , dass es keinen Unterschied machen , wird ein Kind zu adoptieren , wenn es etwa 1,8 Millionen französisch Kinder , die sich aus der Anwendung profitieren würden. Ich bin anderer Ansicht.

Kürzlich verstorbenen Apple-Mitbegründer und CEO wurde Steve Jobs übernommen. Der ehemalige Präsident Nelson Mandela wurde angenommen. Jesus Christus angenommen. Schriftsteller Charles Dickens wurde angenommen. Die Liste ist endlos.

Und die einzige Frage, die ihre Eltern Antwort nötig war: Kann man ein Kind lieben? Sie sagten ‚Ja‘ - und die Welt war noch nie das gleiche, da.

Dieser Artikel erschien zuerst in The Mercury: 27. September 2017