Kleinkind Entwicklung: die Vorteile des Lesens | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Kleinkind Entwicklung: die Vorteile des Lesens

Kleinkind Entwicklung: die Vorteile des Lesens

„Ein Buch ist ein Geschenk Sie wieder und wieder öffnen können“, sagt Garrison Keillor, ein berühmter amerikanischer Autor - und die meisten Kinder würden zustimmen, vor allem, wenn sie es auf den Schoß ihrer Eltern genießen können.

Kuscheln, hören Sie Ihre Mama oder Papa lesen fühlen Ihre Lieblingsmärchen nicht nur Veröffentlichungen gute Hormone; es hilft Ihnen auch schlafend leicht entspannen und fallen, zu schaffen wunderbare Erinnerungen an eine Kindheit mit Liebe, Fantasie und Abenteuer gefüllt.

Die Vorteile des Lesens

Dieser besondere Moment der Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Kind bietet Ihnen auch die Möglichkeit, auf Ihrem Kind der intellektuelle, soziale und ethische Entwicklung zu konzentrieren.

  • Sprechen Sie über die Moral und Werte. Entwickeln kritisches Denken von Fragen zur Diskussion aufwerfen. Konzentrieren Sie sich auf neue Wörter, deren Bedeutung und wie sie in einer Geschichte verwendet werden, die helfen Ihrem Kind das Vokabular zu erweitern. Erklären Sie, wie Interpunktion Sinn machen aus Worten arbeitet. Verwenden Sie Rhythmus und Reim Ihr Kind das Gehirn zu stimulieren. Praxis Zuhören, Konzentration und Verständnis Fähigkeiten wie Ihr Kind hören Antworten auf Fragen zu finden, Sie über die Geschichte darstellen, oder um herauszufinden, was in der Geschichte Zeichen geschieht. Ermutigen Sie Ihr Kind seine Phantasie zu verwenden, um Vorhersagen über das, was in der Geschichte als nächstes passieren wird, sein kreatives Denken Fähigkeiten zu entwickeln. Bringen Sie Ihrem Kind, seine Gedanken zu ordnen und konzentrieren sich auf die Abfolge der Ereignisse, die von ihm zu fragen, was zuerst passiert, zweite und als nächstes in der Geschichte. Ermutigen Sie die Liebe zum Lesen, Setzen Sie Ihr Kind für den Erfolg in der Schule und im Leben (Forschung unterstützt diese Tatsache).

Umfassen Sie Ihr inneres Kind

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich nicht ein großer Leser sind, beginnen Sie mit einfachen Büchern und sehen Sie Ihre eigenen Lesefähigkeiten verbessern, wie Sie Ihr Kind lesen.

Umfassen Sie Ihr inneres Kind und machen Sie Ihr Kind eine schöne Zeit des Tages zu lesen, anstatt es als eine lästige Pflicht betrachten.

Kleinkinder mögen die gleiche Geschichte über lesen

Kleinkinder oft wollen die gleiche Geschichte immer und immer wieder lesen, weil es die Kohärenz und Berechenbarkeit bietet, die sie sicher fühlen läßt. Seien Sie geduldig und lassen Sie sie mehr einlassen, die Geschichte beim Lesen, vor allem im Laufe der Zeit.

Es geht um mehr als nur das Lesen

Denken Sie daran, diese besondere Zeit des Tages mit Ihrem Kind über mehr ist als nur das Lesen. Es ist eine Zeit für sie zu Ihnen anzubringen, vor allem, wenn sie von Ihnen den ganzen Tag getrennt wurden.

Als Katherine Patterson, ein Kind Autor rät, „es ist nicht genug, um einfach lehren Kinder zu lesen, wir ihnen etwas lesenswert, etwas zu geben haben, die ihre Phantasie strecken wird, etwas, das sie Sinn ihres eigenen Lebens machen helfen und ermutigen um sie zu erreichen, gegenüber Menschen, deren Leben ganz anders als ihre eigenen.“

Fröhliches Lesen!