Lehre unsere Kinder die Kunst des Gebens | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Lehre unsere Kinder die Kunst des Gebens

Lehre unsere Kinder die Kunst des Gebens

Wir hören Jingle Bells auf Wiederholung im Supermarkt seit November, als Läden begannen den Einkauf Tage bis Weihnachten Countdown. Es ist so einfach, im Taumel der Rabatte, Einkaufslisten und Blinklichter zu verfangen und zu vergessen, dass dies eine Zeit für Familie und Freunde sein soll, und diejenigen zu feiern, die wir lieben.

Wir geben oft ein Geschenk mehr für sie als für den Geber. Das perfekte Einzelteil zu wählen, sich die Zeit nehmen, zu warten, dass auf ihren Gesichtern sehen Sie, wenn Sie es richtig machen. Es geht um den Akt des Teilens, jemanden glücklich zu machen. Wir neigen dazu, zu vergessen, dass in der Eile das neueste Spielzeug oder den Last-Minute-Gutschein zu bekommen. Warum gibt von ihnen nicht, und warum lehrt unsere Kinder nicht das gleiche zu tun?

Fragen Sie Ihre Kinder in der Planung, Auswahl und Geschenke wickeln. Das macht sie fühlen sich beteiligt, und hilft ihnen aus dem wachsen ‚ich, ich‘ -Mentalität. Wenn Kinder einfach erhalten, verlieren sie auf die vielen Vorteile aus geben, wie Gefühle des Wohlbefindens und des Glücks in die Freude der anderen zu sehen. Kinder die in der Lage sind zu geben, machen mehr Verbindungen mit Menschen um sie herum, und zeigen mehr Empathie und Verständnis für den anderen, und sie sind nie zu jung, zu starten.

Wie die meisten Werte ist, gibt etwas, das wir brauchen, um Kinder zu helfen, zu verstehen. Zeigen Sie ihnen, dass ein Geschenk machen, ist ein Akt der Nachdenklichkeit und braucht viel Zeit und Geduld. Modellierung, Coaching und unsere Kinder aktiv beteiligt flößt die Gewohnheit.

Hier sind ein paar praktischen Tipps, die Ihre Familie auf Charitable Giving loszulegen helfen können und außerhalb der normalen Komfortzone zu denken:

  • Spenden altes Spielzeug, Kleidung und Bücher zu einer Schule oder Kindertagesstätte in Ihrer Nähe. Nehmen Sie die Kinder auf, wenn Sie es abfallen, so dass sie ein echtes Gefühl von wo ihr ‚Zeug‘ wird erhalten. Spenden Zeit und geht und ein Altersheim besuchen oder das lokale Tierheim. Achten Sie darauf, Ihre Kinder alt genug sind, um nicht traurig zu sein oder in dieser Situation betont. Ermutigen Sie Ihre Kinder, jemanden zu helfen, ohne zu erwarten etwas zurück zu bekommen. Nehmen Sie den Hund des Nachbarn für einen Spaziergang, ein Brettspiel mit einem jüngeren Geschwister spielen, oder un-Stack den Geschirrspüler für Mama und Papa. Kleine Schritte setzen den Trend. Stellen Sie eine Änderung Glas an einer sichtbaren Stelle auf, und jeder erhalten, ihr Kleingeld zu leisten. Sie werden überrascht sein, wie schnell der Cent rands addiert. Entscheiden Sie als Familie, was mit dem Geld zu tun. Ermutigen Sie auch die kleinsten Kinder etwas als Geschenk zu machen. Ob es eine Wachsmalstift Malerei in einer Pasta dekoriert Rahmen, oder einfach nur eine aufrichtige, handschriftliche Notiz, es ist wirklich der Gedanke, der zählt und die Mühe, die die Liebe hinter dem Geschenk widerspiegelt.

Die Sankt Shoebox Laufwerk ist eine wunderbare Liebe, die nach innen, und wir lieben den Gedanken eines Kindes zu öffnen, dass das Feld und zu sehen, all die guten Sachen liefert Tausende von Geschenk-Boxen an bedürftige Kinder in der Weihnachtszeit. Warum nicht Ihre Kinder einen Teil ihres Taschengeld auf einem oder zwei kleine Gegenstände in einer Box zu verbringen? Ermutigen Sie sie, eine Weihnachtsnote an den Empfänger zu schreiben, und helfen ihnen geben in der Aufregung zu teilen.

Artikel von: Esther van der Vyver