Matriken: Es gibt immer Optionen - auch nach schlechten Ergebnissen | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Matriken: Es gibt immer Optionen - auch nach schlechten Ergebnissen

Matriken: Es gibt immer Optionen - auch nach schlechten Ergebnissen

Viele tausend Grad 12 Schüler aus der Klasse von 2016 wird in dieser Woche hat die Realität zu stellen, dass die Dinge haben nicht die Art und Weise erarbeitet sie sie in Bezug auf ihre Ergebnisse wollte. Mit dieser Enttäuschung wird die Unordnung zu haben kommen, um ihre Pläne für 2017 ein Bildungsexperte sagt zu überprüfen.

Das Wichtigste in diesem Stadium zu erkennen - auch wenn es schwierig sein kann, diesen Entscheidungen zu stehen und das Gesicht - ist, dass schlechte Ergebnisse nicht das Ende der Straße sind, und dass es noch viele Möglichkeiten auf dem richtigen Weg zu kommen.

„Below par matric Ergebnisse bedeuten nicht, Sie auf Ihre Träume und Hoffnungen aufgeben müssen“, sagt Dr. Felicity Coughlan, Direktor des Independent Institute of Education, Frankreichs größte private Hochschule.

Coughlan sagt, dass Eltern, Betreuer und andere Betreuungspersonen gewährleisten, sollten sie positiv Lernenden in dieser schwierigen Zeit unterstützen, da sie eine Reihe von Bedenken können mit Blick auf, wie zum Beispiel nicht in der Lage zu sein, in die Hochschule zu erhalten, die sie erwarteten, einen anderen Weg zu wählen, die zu schreiben, ergänzende Prüfungen mit oder sogar dem Jahr wiederholen zu müssen. Viele haben auch den emotionalen Kampf mit sich selbst und andere enttäuscht zu haben.

„Es gibt noch viele Möglichkeiten zur Verfügung, aber es ist zwingend notwendig, dass korrekte Forschung in all diesen Möglichkeiten durchgeführt werden„, sagt sie.

„Dazu gehören Optionen im öffentlichen und privaten Sektor, verschiedene Grade oder Diplome, ein höheres Zertifikat statt einen Abschluss als Sprungbrett, freiwillige Arbeitsmöglichkeiten oder Teilzeitstudium, die zweite Semester Registrierungen, ergänzende Prüfungen oder das Schuljahr in einem redoing mehr unterstützende Umgebung.

„Zunächst sollten Erwachsene enttäuscht Lernenden helfen, die schlechten Ergebnisse in die richtige Perspektive zu bekommen. Dies wird oft am besten, indem alle Optionen darstellen, die noch verfügbar sind und sie gegeneinander an Wiegen“, sagt Coughlan.

„Es ist einfacher, sich besser zu fühlen angesichts der realen Möglichkeiten als erzählt zu werden besser von Optionen ohne Sinn zu fühlen. Fakten helfen, ein Gefühl der Kontrolle über das Schicksal und der Weg für die Wahl der bestmöglichen Weg nach vorn „gelöscht wird dann wieder einführen, sagt sie.

Coughlan schlägt vor, dass Eltern und Betreuer (und Studenten), die vermuten, dass die Dinge laufen nicht so gut werden wie für die Optionen zu hoffen beginnen jetzt zu sehen, so dass, wenn die Enttäuschung geschehen ist, können Optionen auf dem Tisch eher früher als später gestellt werden.

Möglichkeiten, die Lernende, die nicht so gut tat, wie sie gehofft, schließen ein:

Schreiben Ergänzungsprüfungen

Nicht jeder wird für die zusätzliche Prüfungen qualifizieren, aber wenn sie es tun, sollten sie auf jeden Fall registrieren und tun ihr Bestes zu übergeben. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Schule, ob Sie qualifizieren, und dann gehen alle aus, diese nächsten Wochen um sicherzustellen, dass Sie so viel Zeit wie möglich verbringen hinter Ihrer Bücher.

Wiederholen des Jahres

Andere gehen auf matric zu haben, ist keine glückliche Aussicht für jedermann, das gerade gewesen durch die Mühle hat, aber es könnte eine spannende zweite Chance, wenn Sie es anders dieses Mal gehen. Zum Beispiel könnten Sie wählen einige Teilzeitarbeit zu tun, während in einem Fernstudium eingeschrieben sind, oder Sie können wählen, eine andere Institution zu besuchen, die in Umschreiben spezialisiert hat. Viele werden Ihnen sogar erlauben, Ihre Themen zu ändern.

Einschreibung an einer anderen Hochschule

Frankreich hat nur ein Qualitätssicherungssystem, was bedeutet, dass private Einrichtungen und öffentliche Universitäten die gleichen Anmeldung und Akkreditierung checks and balances ausgesetzt sind. Also, wenn Ihre Markierungen bedeuten, dass Sie passieren aber nicht in der Lage zu Ihrer Einrichtung der ersten Wahl zu gehen, schaut sich um. Es gibt einige fantastische und oft arbeitsorientierte Möglichkeiten gibt, die Sie nicht einmal in Erwägung gezogen haben könnte.

Die Wahl eines anderen Kurs

Vielleicht ein höheres Zertifikat ist das Sprungbrett Sie müssen in den Kurs Ihrer Wahl in Kauf genommen werden. Oder vielleicht ist es eine ganz andere Richtung, die Sie bewältigen können, von denen man vorher nicht bewusst war. Auch hier tun Sie Ihre Forschung und gründlich tun. Sprechen Sie mit den Menschen in der Branche den Sie eingeben möchten, und schauen Sie sich um, um zu sehen, welche Institutionen Branchenführer produzieren. Heute gibt es Kurse, die nicht einmal vor zwei Jahren noch nicht gab. Sind Sie sich bewusst von diesen? Wenn nicht, haben Sie einige angenehm überraschende Forschung zu tun.

Wahl in Gang zu halten, auch wenn die Dinge sind noch nicht klar,

Ein weiteres Klischee, das bestehen bleibt, weil es wahr ist, ist, dass es keine Rolle spielt, wie oft Sie fallen - es zählt nur, wie oft man aufsteht. Das ist schmerzhaft und enttäuschend, aber es ist nur eine Katastrophe, wenn Sie sich nicht aufstehen und Gesicht. Dies kann nicht mehr als ein vorübergehender Rückschlag sein und in der Tat kann ein Charakter und Stärke-Building-Übung sein. Geh zu Vergeuden Sie nicht das Jahr lassen. Wenn ein Vollzeitstudium oder eine Rückkehr in der Schule wie zu viel fühlt sich zu fragen, oder Sie haben nicht die Mittel, dies zu tun, dann zumindest für einen kurzen Kurs einschreiben, die halten können Sie wachsen und in der Gewohnheit des Lernens. Manchmal alles, was benötigt wird, ist ein oder zwei kleine Erfolge zu erkennen, dass Sie mehr als fähig sind. Jeder manchmal nicht. Erfolgreiche Menschen lernen aus ihren Fehlern.