Pflege der Babys Zähne vor, während und nach der Schwangerschaft | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Pflege der Babys Zähne vor, während und nach der Schwangerschaft

Pflege der Babys Zähne vor, während und nach der Schwangerschaft

Es ist wichtig, nachdem die Zähne Ihres Kindes schauen aus dem Wort gehen, mit guten Gewohnheiten vor zu verabschieden, während und nach der Schwangerschaft

Experten von der Texas A & M University in der UFrance haben zukünftig Eltern daran erinnern, dass ihr Baby Zahngesundheit direkt von der Mutter Dental- und Mundgesundheit betroffen ist.

In der Tat sind Keime von Müttern Münder unweigerlich an ihre Babys nach der Geburt weitergegeben. Die Experten teilten auch einen Zeitplan zur Pflege von Zähnen der Kinder die Eltern in gute Gewohnheiten vom ersten Tag an zu helfen.

Statistisch gesehen, Mütter mit schlechter Mundgesundheit sind mit einem Risiko für Früh- und untergewichtig Geburten

American Dental-Experten haben die Eltern daran erinnern, dass es wichtig ist, nachdem ihr Kind aus dem Wort Zähne suchen gehen, mit guten Gewohnheiten vor zu verabschieden, während und nach der Schwangerschaft. Neben ihre eigene Gesundheit zu beeinträchtigen, kann die Zahngesundheit einer werdenden Mutter auch, dass ihr Baby beeinflussen, die Stress-Experten.

Obwohl die Schwangerschaft eine Zeit voll gepackt mit Arztterminen ist, auf einer Reise zum Zahnarzt zu überprüfen auf Mund- und Zahngesundheit oft durch Mütter zu sein, übersehen wird. Allerdings Check-ups Experten stark vor empfehlen, während und nach der Schwangerschaft keine Hohlräume oder schädlichen Mikroben, zu identifizieren und den Verbrauch von hohem Fettgehalt, hoher Zucker und raffinierte Stärke Lebensmittel bewerten, die für die Zähne schlecht sind.

Die wichtigsten Empfehlungen für Babys Zahnpflege sind wie folgt:

Eine erste Reise zum Zahnarzt auf sechs Monate alt

Die Experten empfehlen, Baby für einen ersten Termin beim Zahnarzt im Alter zwischen sechs Monaten und einem Jahr. Dies sollte alle sechs Monate von Terminen folgen.

Verwenden Sie einen Finger oder einem weichen Tuch Zähne zu reinigen

Wenn Babys erste Zähne in etwa sechs Monaten erscheinen, Eltern mit einem weichen Tuch zu verwenden, werden aufgefordert, die Zähne wischen vor und nach Feeds (oder Mahlzeiten), dann wieder vor dem Zubettgehen jede Plaque und Bakterien zu entfernen.

Sie empfehlen auch, mit einem kleinen Finger des Babys Zahnfleisch massieren, um sie in den Mund, die andere Objekte als die Brustwarze zu gewöhnen. Dies kann sie zum Zahnarzt für ihre erste Reise vorbereiten.

Keine süßen Flüssigkeiten in Babyflasche

Füllen Babyflasche mit zuckerhaltigen Getränken oder Fruchtsaft, dann sie schlafen gehen zu lassen ist ein sicherer Weg, Karies und Verlust zu gewährleisten, sagte der Zahnärzte.

Saubere Milchzähne mit einer kleinen Zahnbürste

Eltern können ihr Kind die Milchzähne Reinigung beginnen eine weiche Zahnbürste mit kleinem Kopf und großen Griff in eine sanfte Massagewirkung verwendet wird. Spezieller Säugling Zahncremes ist sicher zu verwenden, aber die Zahnärzte Fluorid Zahncremes empfehlen zu vermeiden, bis das Kind alt genug ist, um es zu spucken, die in der Regel bei etwa drei oder vier Jahren. Fluorid beim Schlucken ist schädlich.

Eine helfende Hand für zweimal täglich Zähneputzen

Es ist nicht immer einfach, aber Eltern sollten versuchen, sie ihr Kind der Zähne stellen Sie sicher, bürsten - oder helfen, ihr Kind ihre Zähne putzen - zweimal täglich, bis sie in der Lage sind, es zu tun selbst, in der Regel bei etwa sieben oder acht Jahren.

Tipps von Kind von der American Academy of Family Physicians Zahnpflege ist hier verfügbar: http://familydoctor.org/familydoctor/en/kids/eating-nutrition/teeth-teething/dental-hygiene-how-to-care-for- Ihr-childs-teeth.printerview.all.html