Pre-Mom Schwangerschaft Warnung Liste | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Pre-Mom Schwangerschaft Warnung Liste

Pre-Mom Schwangerschaft Warnung Liste

Ich weiß, dass dies wahrscheinlich nicht sehr nett von mir ist, aber wenn ich eine Mutter-zu-sein (mit ihrem ersten) zu sehen; Ich frage mich, ob sie wirklich weiß, was sie in für. Wir alle bekommen gewarnt über eigene Kinder und warum sollten wir warten, aber bis Sie dort sind, Sie haben einfach keine Ahnung! Cue meine Pre-Mutter Schwangerschaft Warnung Liste...

Bevor wir Kinder hatten und ich schwanger war, schwor mein Mann und ich, dass die Kinder in unserem Lebensstil passen würde und es würde wie gewohnt durchführen, wenn er ein paar Monate alt war. Junge, Junge, wir waren falsch erwiesen! Früher habe ich meine Cousins ​​babysitten und meine Tante zu helfen, mit ihren Kindern. Es war eine totale Brise! So sicher, kann ich ein neues Baby verwalten? Ja, richtig! Für mich ist es ein Gefühl, das fast nicht beschrieben werden kann, wenn Sie ein Kind haben. Sie fühlen sich eine Liebe wie nie zuvor gefühlt habe, ein Gefühl oder zu schützen, müssen wie nie zuvor gefühlt habe und so viel mehr - nichts, wie wenn man eine andere Person das Kind behandelt. Die Höhe der Verantwortung ist so anders, aber auch etwas Besonderes.

Also, ich dachte, es könnte interessant sein, zusammen eine PRE-MOM SCHWANGERSCHAFT WARNUNGEN zu setzen. Diese sind nicht zu erschrecken Sie gemeint (und wahrscheinlich auch nicht), aber ich stelle die Liste zusammen, so kann ich Recht habe und sagen: „Ich habe dir gesagt, so“ einen Tag!

  • Sie werden müde: Egal, wie müde Sie in der Vergangenheit waren, werden Sie an einen oder anderen Punkt sein die meisten müde Sie jemals waren. Lange Nächte Studium für Prüfungen und / oder Party einfach nicht vergleichen die späten Nächte mit Kindern. Sie werden weinen... VIEL: Ich weinte, als meine beiden Kinder herauskommen, am zweiten Tag nach ihrer Ankunft, als ich gesagt wurde, es ist etwas falsch mit meinem Kind (nicht ernst, keine Sorge!), Wenn ich an das war Punkt, dass ich nur mehr Schlaf benötigt, wenn ich diesen schrecklichen Traum gehabt haben / dachte, dass ich sie verlieren könnte... Die Liste geht weiter. Einige Leute werden Sie sehen nur für die Kinder: Ja, das ist wahr, und ach - sie sind im Vorteil. Sie haben den „cute“ Faktor! Sie werden an einem gewissen Punkt unzureichend / schuldig / nutzlos fühlen: Sie ein Auto fahren kann, haben Sie eine matric bekam / Diplom / Grad, Ihr IQ ist brillant, aber Sie können Ihr Kind aufhören zu weinen, hören Sie nicht bekommen, essen ihre Nahrung oder Sie haben keine Ahnung, was falsch ist oder wie die Dinge zu reparieren, wenn etwas mit Ihrem Kind passiert. Ihr Leben Ansichten und Prioritäten ändern: Diese werden so schnell ändern, wie Sie herausfinden, du bist schwanger, und sie werden nur ändern sich ständig. Sie werden beurteilt: Wenn Sie in die Mama Gemeinschaft geben, jemand irgendwo fühlen Sie Richtung oder einen Rat benötigen. Jemand wird denken, dass Sie die Dinge besser tun könnten oder anders. Ihre parenting Fähigkeiten werden über mit anderen gesprochen werden. Hinweis: Ignorieren Sie es - es lohnt sich nicht, sich darum zu kümmern! Financials wird etwas fester sein: Bei Säuglingen, kommen Kosten. Und die Realität ist, dass, bis sie aus sind, Sie wissen nicht, wie viel. Es könnte Rechnungen des Arztes, Formel Rechnungen, besondere Bedarf Anforderungen sein... Die Liste geht auch auf. Hinweis: Sie damit umgehen und Sie bekommen durch sie. Ein oder mehrere Teile des Körpers wird für immer geändert werden: Die meisten Frauen beschweren sich über ihre Brüste und einige beschweren sich über ihre Mägen. Ich habe Freunde, die Schuhgrößen geändert habe. Wenn Sie einer jener glücklichen Frauen sind, die gerade wieder auf die Beine, dann diesen Punkt ignorieren und wissen, dass an diesem Punkt in der Zeit, ich mag dich nicht sehr viel! Freiheit und die Wahlen werden eine Menge reduziert werden, und wenn Sie gehen, werden Sie nicht überall schnell gehen: Reduzierung der Freiheit Abteilung ist selbstverständlich, und ich denke, es ist eines der ersten Dinge, die Menschen zu denken, bevor Kinder haben. Mit einem kleinen Baby oder ein kleines Kind, müssen Sie jemanden kennen zu babysitten (Vertrauensprobleme), müssen Sie Schlafzeiten berücksichtigen, mal Fütterung, wo sie schlafen können, etc. Und, wenn man alles herausgefunden haben, es eine Stunde dauert Sie zu verlassen, bevor Sie alles, was im Auto gepackt haben. Alleine Zeit nicht ganz sein wird, wie es ist: Das ist schwieriger, wenn sie Babys sind, sondern wie sie aufwachsen und sie werden unabhängiger, Ihre Zeit allein erhöhen. Sie werden schlechte Mund Ihres Kindes (e): Ja, es wird ein Tag kommen (ich jetzt Geld darauf setzen kann, dass es ein paar davon sein), dass Sie Ihr Kind stöhnen wird, darüber nachdenken, warum man sie in die hatte Erstens wollen sie weg geben oder sie aus dem Haus werfen - das ist normal und Teil ein Elternteil zu sein (keine Notwendigkeit, sich in eine Irrenanstalt zu buchen oder die starke Medikamente aus zu bringen!)

Ein Tipp für die Zukunft: Egal wie Sie sich fühlen, denken Sie daran, es ist okay und es ist wahrscheinlich normal! Stellen Sie sicher, denen Sie vertrauen, und diejenigen zu sprechen, die Sie abholen, anstatt setzen Sie unten (Sie wissen, wer diese Leute sind). Und vor allem, genießen Sie den Prozess (an diesen Tagen möglich und es werden viele von ihnen sein)!