Stoppen Sie die Nacht des Kleinkindes mit diesen Tipps | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Stoppen Sie die Nacht des Kleinkindes mit diesen Tipps

Stoppen Sie die Nacht des Kleinkindes mit diesen Tipps

Es ist wichtig zu beachten, dass jeder erwacht spontan viele Male während der Nacht. Also, auch wenn Ihr Kind ist ‚schläft durch‘ die Tatsache ist, dass er wahrscheinlich mindestens vier bis fünf Mal pro Nacht aufwacht. Die meiste Zeit wird er einfach rühren, umdrehen oder rufen, wird aber in der Lage sein, wieder schlafen zu gehen. Sollte er voll weckt, wird er in der Lage sein, wieder zu gehen, unabhängig zu schlafen durch beruhigend und vertraut mit Methoden, die er wie Fingerlutschen weiß, auf Halt oder mit einem Sicherheitsobjekt kuschelt nach unten.

Schlechter Schläfer jedoch Wach auf die gleiche Art und Weise, ist aber nicht in der Lage mich selbst zu beruhigen, ohne irgendeine Art von Intervention von außen von einer Pflegeperson schlafen gehen zurück wie gestreichelt oder gekitzelt, da ein Getränk oder einen Elternteil schläft neben ihnen. Diese Kinder haben daher Schwierigkeiten durchzuschlafen und aufwachen häufig in der Nacht.

Solange Ihr Kind nicht krank ist, ist es wichtig zu wissen, dass Kleinkinder jede Ernährungsunterstützung nicht in Form von Milch-Feeds in der Nacht benötigen. Eine Schlafenszeit Milch-Nahrung ist immer eine gute Idee, da es ein schönes Ende an den Tag, wo Sie einige Qualität „kuschelt“ Zeit mit dem kleinen Kind verbringen. Versuchen Sie, um sicherzustellen, dass das Futter abgeschlossen ist, bevor Sie Ihr Kind einschläft.

Wie wird man von der Nacht-Feeds befreien

Solange die Brust Entwöhnung mit viel emotionale Unterstützung für allemal zu den Eltern des Kindes erfolgt, Kindermädchen usw., es sollte nicht zu viel Muster mit seinen Schlaf stören. Allerdings, wenn er einen Schlaf Verbindung mit der Brust hat, wird er viel Beruhigung braucht, wenn er in der Nacht weckt einen Feed erwarten! Bleiben Sie mit ihm, halten ihn und Rock ihn, bis er schläft (egal wie viel er protestiert!) Tun Sie dies jedes Mal, wenn er aufwacht. Bieten Sie ihm Schluck Wasser, falls er ist durstig. Wenn er glücklich ist ohne Futter zu trösten, aber noch muss man da sein, schläft Training beginnen. Seien Sie fest und liebevoll, und vor allem konsistent. Ja, es ist so einfach wie das! Es ist wichtig, Schlaftraining mit jedem Erwachen Sitzung, egal wie viel er protestiert umzusetzen.

Brechen Sie die Feed-to-Schlaf Gewohnheit

Wenn Sie eine Fütterung zu schlafen Gewohnheit zu brechen versuchen, ihn abholen, wenn er nicht begleichen, und ihn sanft schaukeln, bis er einschläft, egal wie viel er protestiert. Nur setzt ihn zurück in sein Bett, wenn er schläft. Wiederholen Sie diese jedes Mal, wenn er aufwacht. Es kann ein paar Sitzungen dauern (vielleicht ein oder zwei Tage) für ihn zu erfahren, dass er nicht, um zu füttern braucht, um einzuschlafen. Mit etwas Glück wird er einfach aufhören Erwachen, aber er kann eine gewisse Überzeugung muß völlig ohne fremde Hilfe schlafen gehen, so dass Sie auf den nächsten Schritt gehen müssen, wenn Sie bereit sind.

Ditch die rocking-to-Schlaf Gewohnheit

Manchmal wird es einfacher für Sie, die Kleinen zu begleichen, dann verlassen Sie den Raum für kurze Zeit, damit Sie Ihren Atem kommen und Ihre Gefühle neu zu gruppieren, so dass, wenn er weckt Sie in der Mitte der Nacht erwartet geschaukelt werden wieder einschlafen;

  • Wählen Sie ihn und halten ihn fest, bis er zu weinen aufhört. Sobald er ruhig und schläfrig, aber nicht einschlafen, legen Sie ihn in sein Bett sanft zurück. Sagen einige beruhigende Worte und gehen weg vom Kinderbett, auch wenn er zu protestieren beginnt. Bleiben Sie weg von ihm für eine Minute, dann wieder auf seiner Seite, wenn er noch protestiert. Ihn abholen und sich ihm (egal wie lange es dauert). Verstärken Sie das Schlaf-Objekt. Als er ruhig und schläfrig, aber nicht einschlafen, legen Sie ihn in sein Bett sanft zurück. Diesmal warten zwei Minuten vor ihm zurück, wenn er noch weint, dann beruhigende Strategien wiederholen. Falls erforderlich, wiederholen Sie den Vorgang, jedes Mal, das Hinzufügen von zwei Minuten Zeit zu weinen, bevor in zurück zu beruhigen oder ihn absetzen. Halten Sie jedes Mal, wird er in der Nacht aufwacht, ausgehend von einer Minute der Trennung zu Beginn jeder Sitzung.

Der schwierigste Teil, natürlich, ist mit dem Verhalten Management durch zu folgen, jedes Mal, wenn er in der Nacht wacht erwarten zu schlafen gefüttert werden oder wippte. Beharren, wird es wert sein!

Artikel von: Anne Richardson, zuerst auf Goodnight Baby-veröffentlicht.