Warum unsere Tochter unser Instagram-Konto weggenommen hat | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Warum unsere Tochter unser Instagram-Konto weggenommen hat

Warum unsere Tochter unser Instagram-Konto weggenommen hat

Die Menschen scheinen immer zu kritisieren Eltern zu wollen ‚lebende vicariously‘ durch ihre Kinder, aber manchmal, vollkommen unschuldig Eltern in diese Rolle Schub durch absolut keine eigene Schuld. Manchmal ist die wahr Schuldige tatsächlich ihr Kind.

Als unsere Tochter vor kurzem nach Hause von der Universität war, hochgeladen sie (oder ist es heruntergeladen? Ich habe wirklich keine Ahnung) ihr Instagram-Konto auf meinem iPad. Ich bin nicht 100% sicher, warum sie das tat, aber ich kann spekulieren. Ich wette, es ist nicht, weil ihre Sehkraft versagt und sie können ihre Freunde Bilder ohne den Vorteil eines größeren Bildschirm nicht sehen.

Ich trete hier auf einem sprichwörtlich Glied heraus und zu raten, dass ihr Telefon war tot, und mein iPad war das einzige Gerät, das zur Zeit aufgeladen wurde, so dass sie sich einfach geholfen. Nachdem sie diesen Download / Upload-Aufgabe durchgeführt, sie ein bisschen Cyber-sozialisiert und fuhr sich dann zurück an die Universität und die Villa sie in dort unten lebt; sie nennen es ‚The House‘. Das war an einem Sonntagnachmittag.

Die Dinge waren für ein paar Tage ruhig. (Für diejenigen, die mit einem College-Student nicht gesegnet sind, sind diese Kinder Super gewidmet ihr Studium und damit Ihre Investition für drei von sieben Tagen, so gibt es nicht viel Verkehr auf der sozialen Interstate Montag bis Mittwoch.)

Es war der folgende Donnerstag Abend, als ich in meinem IBED Lesen mein iBook liegend, Hüten meine iBusiness, als die Hölle losbrach...

Ich schlief lange, bevor ich eine Chance hatte, ärgerlich zu werden, aber es scheint, als ob das dinging fröhlich die ganze Nacht hindurch fortgesetzt.

Am nächsten Morgen war ein wenig wie mit dem ersten Schneefall der Saison aufwacht. Als ich meinen Kaffee gegossen und versuchte, per E-Mail zu überprüfen, hatte mein Bildschirmschoner über Nacht mit einer Flut von blanketed worden „likes“ Rund 300! Ich wusste nicht einmal, was ich getan hatte, geschweige denn, wer ich es mit getan hatte, oder was noch wichtiger ist, wie ich tun es aussah.

Aber, was ich wusste, war, dass meine 19-jährige Tochter wurde begraben irgendwo unter dieser Lawine von sozialer Validierung...

Ich wartete geduldig, etwa fünf Stunden, bevor ich sie getextet. (Wir haben verschiedene Zeitpläne.) Als ich fragte sie höflich darüber, sie hatte tatsächlich die Dreistigkeit, bei ME Aufhebens.

„Was auch immer Sie tun, Mom, HIT NICHT DIE‚LIKE‘-Taste auf die Bilder! Sie haben keine Ahnung, wie Instagram funktioniert sogar! Sie haben tatsächlich getan, dass vor, und da das ist mein Konto auf Ihrem iPad, es ist das Äquivalent zu mir meine eigenen Bilder zu mögen! Ich versuche wirklich nicht zu kränken, aber es wäre wahrscheinlich am besten, wenn Sie nur klar von meinem Instagram-Konto für jetzt gelenkt.“

Das war am Freitagmorgen.

In dieser Nacht, um die gleiche Zeit, vielleicht ein bisschen später, das gleiche passierte. Wenn möglich, schien es, als ob ich noch populärer als in der Nacht zuvor, mit noch mehr Menschen mein Lob dinging!

Immer neugierig, ich konnte einfach nicht helfen mir, schloss ich an dieser Kamera-looking-Dingens mein Buch App und abgestochen, den Rest meines Abend zu ‚lenken‘ meine Art und Weise um ihre Instagram widmen. Ich bin fest davon überzeugt, in 'learning by doing', 'trial and error', und, wenn alles andere fehlschlägt, ich bin nicht über einem kurzen YouTube-Tutorial.

Mein Mann und ich hatten das unterhaltsamste Wochenende bekommen unsere Tochter Freunde über Instagram wissen

Es war wie Eltern Wochenende, ohne all die unnötigen Reisen und teuer Hotel- und Restaurantkosten. Und die Kinder hatten die niedlichsten Namen! Sie erinnerten mich an jene alten CB aus den 1970er Jahren Griffe.

Sie waren halb-inkognito - wie „maddieboddie“. Ich bin mir ziemlich sicher, das ist meine Nichte. Hey Madeleine - Tante sessie liebt dich!

Und „Imbringingsexyjack!“ Er bringt klug zurück ist, was er tut. Was ist „thrillyjilly?“ Nun, es ist ein Mädchen, das klingt wie sie die Partei bringt. Ich hatte einen CB Namen, als ich ein Kind war - es war „Brillo Pad!“ Ich gebe Ihnen ein, warum erraten.

Mit meinem Mann anspruchsvolle Karriere und unsere Familie ist so groß, wie es ist, verlässt er sich wirklich auf mich zu halten Registerkarten auf unsere fünf Kinder. (Das ist einer der Gründe, warum ich so scharf bin auf meine Social-Media-Fähigkeiten scharf und aktuell zu halten.) An diesem Morgen, fragte er mich, ob ich etwas aus unserer Mitte Tochter gehört hatte noch an diesem Wochenende, ich antwortete: „Nicht so weit, aber ich kann Ihnen ein nettes Bild von ihr von der letzten Nacht auf Instagram zeigen!“

So wie er für meinen iPad erreichte, fing ich an, ihn zu ermahnen,

„Nicht. Berühren. Das. Bildschirm."

Aber es war zu spät. Ein rotes Herz Emoticon knallte rechts über den flaumigen blonden Kopf von „bythegracieofgod“ auf.

Wie Sie sich vorstellen können, bekam sie eine sofortige Benachrichtigung auf ihrem Smartphone, dass die guten Leute zurück nach Hause war nicht nur auf ihr eigenes Konto Instagram ihr eigenes Bild gefallen hat, aber eigentlich vielleicht sogar nur haben es geliebt! Sie ist nicht sehr erfreut und erwähnte Löscht ihr Instagram Konto meines IPad als erster Auftrag des Geschäfts ab, wenn sie nach Hause nächste Woche für Spring Break bekommen.

Das Problem ist, Papa und ich bin so verliebt mit Instagram jetzt, dass ich gezwungen sein würde meinen alten CB Griff wieder zu beleben und mein eigenen Konto starten. ‚Ako-Pads‘ hat nicht nur wie Ihr Bild, sie freaking haben es geliebt! Das ist ein großes 10-4, guter Freund!