Was ich die Welt von Kleinkindern wissen will | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Was ich die Welt von Kleinkindern wissen will

Was ich die Welt von Kleinkindern wissen will

Bevor ich Mutter wurde, war ich das Mädchen im Supermarkt schüttelt den Kopf an der Mutter, die eindeutig nicht in der Lage „Kontrolle“ ihr Kleinkind war. Ich war der Server im Restaurant, der verzweifelt versucht, den Tisch mit der Familie von vier aufgeben sitzt. Ich war das Mädchen an der Shopping-Mall, die Mutter und ihr Kind schreit in den übergroßen Kinderwagen wünschen würde nach Hause gehen Sie einfach.

Ich verdanke eine riesige Entschuldigung an alle Eltern I beurteilt

Kleinkinder sind Nüsse, schlicht und einfach. Kleinkinder müssen zu erforschen und zu sprechen, und Testgrenzen. Ja, sie sind süß und wunderbar und voller Lächeln und Lachen zu, aber sie werden schreien und weinen und Wutanfälle den zweiten Versuch werfen, damit sie nicht etwas zu tun, sie entschlossen sind, zu tun.

Natürlich mit harter Liebe, Konsequenz und Ausdauer, beruhigen Kleinkinder mit der kleinen Wutanfälle nach unten und stoppen, aber es ist ein Prozess, nicht über Nacht Sache.

Kleinkinder können manchmal laut, störrisch, außer Kontrolle und vocal sein. So können Erwachsene.

Kleinkinder werden eine große fit werfen, wenn sie von gestoppt, oder etwas zu tun, sie wollen gehalten. So tun Erwachsene.

Ich verspreche, ich versuche, mein Kind zu „steuern“, aber verdammt noch mal, es gibt nur so viel kann ich an einem Tag!

Es gibt nur so viele „Neins“ Ich kann schreien. Es gibt nur so oft ich ihn abholen kann, nur um ihn mit solchen Kraft wegschieben Ich glaube, er wird meinen Hals und Brust zerquetschen. Es gibt nur so viele Male habe ich ihn in meinem Ohr haben kann schreien, als ich seine Aufmerksamkeit umleiten.

Ich hebe meine Kämpfe und mein Bestes tun.

Ich bin offiziell an einem Punkt, wo ich überall ein T-Shirt tragen, will ich gehen, der sagt: „Er ist ein Kleinkind, GET OVER IT!“ Das T-Shirt würde sowohl für mich als auch für die Menschen schütteln den Kopf während einer Kernschmelze.

Ich versuche, die beste Mutter zu sein, die ich sein kann.

Nein, ich bin die beste Mutter kann ich sein

Ich vertraue meinem Instinkt, setzte meinen Fuß nach unten und versuchen, „Kontrolle“ mein Sohn so gut wie möglich. Parenting ist ein empfindliches Gleichgewicht, und sich Gedanken, was andere Leute denken, wirft das Gleichgewicht nach rechts weg.

Babys und Kleinkinder sind süß und wunderbar, aber zugleich, sie versuchen, diese große Welt, um herauszufinden, und das wird manchmal auch laufen, schreien, weinen, lachen, Dinge und meltdowns-manchmal alles innerhalb von 30 Sekunden Zerschlagung.

Um die Menschen den Kopfes in den Lebensmittelläden an dem Elternteil mit dem weinenden Kind Schütteln oder verärgert, dass eine Familie neben Sie mit einem kleinen Kind in einem Restaurant sitzt oder die Augen bei der Mutter in der Mall rollt für die Vermietung ihres Kind weint oder herumlaufen... Holen Sie sich über sich selbst. Vertrauen Sie mir, Sie es auch. Rufen Sie Ihre Mutter.

Zu den Eltern peinlich Ihr Kindes der öffentlichen meltdowns, tun Sie am besten zu über dich selbst zu bekommen. Auch dies wird vorübergehen…

Folgen April auf ihrer Website und auf Facebook und Twitter!