Wenn das Stillen ist einfach zu schwierig | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Wenn das Stillen ist einfach zu schwierig

Wenn das Stillen ist einfach zu schwierig

Also, Sie haben gerade ein Kind geboren zu Ihrem ersten Kind gegeben und die Post Geburt und Kleben glühen schwimmt um Sie herum wie eine Wolke. Ihr Baby ist perfekt und Ihre Welt ist abgeschlossen.

Am ersten Tag, schmiegt sich das Baby in die Arme und das Stillen scheint wie eine Brise

Und hey, es ist ein Kinderspiel bis zum Tag drei, wenn die Milch kommt tatsächlich. Mine kam in zwei getrennten Milchwagen, eine in jeder Brust. Sie waren so groß, dass, wenn ich aus dem Bett am Morgen bekam ich fast umgefallen, weil ich so kopflastig war.

Ich erinnere mich, wie schön die Natur ist und eine gute Mutter, was muss ich genug Milch produziert haben eine Armee zu ernähren.

Das einzige, was ich nicht mit einer Kuh an diesem Punkt gemeinsam haben, war meine Brustwarzen. Sie wurden verlängert und geschmeidig nicht: sie waren flach. Stellen Sie versuchen, einen Ballon in das Loch eines Lebensretter süß zu stopfen... Es war nie passieren wird.

Bugger, was nun?

„Practice“, sagte die Schwester.
„Ein Saugt Dingen können Sie Ihre Brustwarzen herausziehen“, sagte jemand anderes.
„Nein, warten. Nippel Caps“, sagte ein Freund.

Was für wunderbare Ideen! Nicht.

Das alles passiert war, dass ich mit rissig, Blutungen Brustwarzen endete und extrem schmerzende Brüste

Bugger, was nun?

"Use Lanolin", sagte die Schwester.
„Verwenden Sie Baby bum Creme“, sagte jemand anderes.
„Kohlblätter“, sagte ein Freund.

Ok, so das Lanolin geholfen, aber meine Güte... Gefrorene Kohlblätter waren unglaublich!

Die Erleichterung, wenn ein Fels in der Brandung, vereiste Blatt in der Fütterung BH stopft war erstaunlich.

Es gab nur eine Sache. Sie schmelzen sehr schnell gegen die Hitze Ihrer Brüste, vor allem in der Mitte des Sommers, so Himmel Ihnen helfen, wenn Sie schlafen für eine Weile fallen. Ich wachte auf einen Rang Geruch, die mich trocken hieven gemacht, und hatte mein Mann sah mich an, wie ich gerade weg von der Rückseite von einem Müllwagen gefallen war.

OK. Das war's. Ich stand in der Dusche und schluchzte wie meine armen, hungernden Baby. Mein Haar war schmutzig; Ich war in der Qual aus dem Kaiserschnitt. Ich hatte die schlimmsten „period“ meines Lebens, meine Brüste Milch überall wurden Spritzen, und, wie ich wie die Stadt-Dump roch.

Was ist mit dem Bild passierte ich in meinem Kopf hatte ruhig in meinem Schaukelstuhl, Baby an meinem Busen wohlig Pflege von Sitzen, Riechen wie Baby-Shampoo und Pulver?

Das Stillen sollte nicht sein

Es stellt sich heraus, dass mein Baby eine Zunge Krawatte musste (der medizinische Fachausdruck für diese lästige Bedingung ist Ankyloglossie). Das ist, wenn das kleine Ding unter der Zunge (das Frenulum) sehr kurz ist.

Daraus ergibt sich das Baby ihre Zunge nicht aus ihrem Mund schieben zu können, und dies bedeutet, dass, egal wie hart Sie versuchen, können sie nicht auf eine Brust verriegeln.

Schade, daß ich erst entdeckt, das als mein Sohn drei Wochen alt war. Diese Information wurde von dem Arzt, mein Sohn mir verliehen, als ich in seinem Zimmer wie ein wilder Wald Frau, schaukelte auf und verlangte zu wissen, was mit meinen Brüsten falsch war.

Ich landete für ein paar Wochen zum Ausdruck, bis meine Milch versiegt und wechselte dann ausschließlich auf Formel.

Brust kann am besten sein. Aber es ist nicht immer physisch möglich

Kinder aufwachsen, haben jeden Tag ohne Muttermilch überlebt. Der Stress in resultiert, ist, meiner Meinung nach, schlimmer als der Mangel an Muttermilch.

Eine glückliche, fertig werden, oder fast Bewältigungs Mutter, bedeutet ein glückliches Baby. Und Sie können immer noch in Ihrem Schaukelstuhl sitzen und halten Sie Ihr Baby in der Nähe. Mein Sohn und ich hatten und haben immer noch eine schöne Bindung, trotz mir stillt ihn nicht. Ich bin nur froh, dass er nicht die in der Nähe von Erstickung Vorfälle er während seiner ersten Wochen erlebt erinnert!