Zwei harte Kleinkinder schlafen Regressionen - und wie zu bewältigen | DE.DSK-Support.COM
Erziehung

Zwei harte Kleinkinder schlafen Regressionen - und wie zu bewältigen

Zwei harte Kleinkinder schlafen Regressionen - und wie zu bewältigen

Ihr Kleinkind Schlaf ist ein sich ständig verändernden, sich ständig verändernden Sache, ist es nicht? Gerade wenn man denkt bist du mit Schlaf Training gemacht, mit Haarzeit Drama gemacht, mit Nacht getan wakings - Sie herausfinden, du bist nicht. Etwas passiert (eine Krankheit, einen Anfall von Zahnen, Urlaub, etc.), und alles fällt auseinander. Cue Schlaf Regression.

Und es ist so entmutigend. So normal, aber so sehr, sehr entmutigend

Manchmal können Sie die Blip in der Kleinen Ruhe zu einem offensichtlichen Faktor verfolgen (wie ein kürzlicher Urlaub, zum Beispiel). Andere Zeiten, obwohl scheint die Blip aus dem Nichts zu kommen. In solchen Fällen, dass können Sie in der Regel einen Schlaf Regression schuld.

Was sind Kleinkind Schlaf Regressionen, und wann sie passieren?

Die meisten Leute benutzen den Begriff „Schlaf Regression“ bedeuten, dass ein Baby oder Kleinkind, die gut waren schläft, plötzlich (oft ohne Vorwarnung) beginnt häufig Aufwachen in der Nacht und / oder während des Tages Nickerchen zu verweigern. Diese Regressionen in der Regel für einen bestimmten Zeitraum (überall von zwei bis sechs Wochen) dauern; dann sollte Ihr Baby oder Kleinkind Schlaf zu seinem normalen Muster zurückzukehren. (Die Ausnahme von dieser Regel ist die 4-Monats-Schlaf-Regression, die Änderungen Ihres Babys Schlaf dauerhaft sind.)

Es gibt zwei Regressionen, die während toddlerhood passieren: ein geschieht etwa 18 Monate, und das andere geschieht direkt um die Zwei-Jahres-Marke.

Ein Blick auf die 18-monatige Schlaf Regression

Alle Schlaf Regressionen können an dieser bestimmten Stufe eines Babys körperliche und geistige Entwicklung zurückverfolgt werden. Nach 18 Monaten tragen einige dieser physikalischen und Meilensteine ​​der Entwicklung in den Schlaf Regression:

  • Zahnen (viele Kleinkinder schneiden ihre vier Eckzähne um 18 Monate) Trennungsangst (dies neigt dazu, im schlimmsten Fall 10 bis 18 Monaten Spitze und seine) wachsenden Gefühl der Unabhängigkeit (18 Monate alte Kinder lernen, ihren eigenen Willen auszuüben, und sind wahrscheinlich zu widerstehen, etwas zu tun, sie wollen nicht tun - wie dem zu Bett gehen)

Die Wahrheit zu sagen, die 18-Monats-Regression ist ein wirklich, wirklich schwierige Frage. Warum? Ganz einfach, weil es ein „Disziplin-Faktor“ in dieser Regression beteiligt, die nicht Teil der früheren Schlaf Regressionen waren. Schlafentzug immer zu sein, macht härter Elternschaft. Hinzu kommt die Tatsache, dass Ihre 18 Monate alte wahrscheinlich Wutanfälle zu werfen beginnt und viel trotzig, oppositionelles Verhalten zeigt und Erziehung kann geradezu unmöglich erscheinen! Der Stress des Umgangs mit dem Verhalten Ihres Kindes Verbindungen, die die Erschöpfung Sie bereits fühlen. Was mehr ist, diese beiden Elemente (Ihrem Kind das neu gewonnene Schlaflosigkeit und herausforderndes Verhalten Ihres Kleinkind) können sich gegenseitig beeinflussen enden. Ihr Kind vorsätzliches Verhalten kann ihn führen Schläfchen zu verweigern oder sich hartnäckig kreischen für Sie jedes Mal, wenn er in der Nacht erwacht. Und natürlich kann der Mangel an Schlaf durch diese Regression verursacht die Kleinen verschroben machen, was zu mehr Wutanfälle führt und Temperament passt.

Lassen Sie sich bei der zweijährigen Schlaf Regression schaut jetzt

Die 18-monatige Schlaf Regression ist hart, aber die 2 Jahre Schlaf Regression ist kein Picknick, entweder! Es gibt eine Reihe von Faktoren, die zu Ihren zwei Jahre alten Schlaf Regression beitragen:

  • Awake Zeit wird immer länger (dies erklärt, warum Ihren zwei Jahre alten Schlaf Zeitplan plötzlich beginnen kann auseinander fallen) Trennungsangst wieder auftauchen kann (Trennungsangst nach 18 Monaten zu verbessern neigt, aber es kann plötzlich wieder erscheinen, wenn Ihr Kind über zwei Naps) möglicherweise nicht mehr, plötzlich (wir in der Regel die Eltern beraten ihre zwei~~POS=TRUNC jährigen~~POS=HEADCOMP naptime Widerstand als eine Phase zu behandeln und zu vermeiden Nickerchen insgesamt) Große Übergänge beseitigen kann zu Hause geschehen (viele zwei~~POS=TRUNC jährige~~POS=HEADCOMP Übergänge stehen vor wie ein Umzug die Geburt eines neuen Geschwister oder Töpfchen zu einem großen Kinderbett, wartet - und all diese Übergänge stören Schlaf) Nachtzeit Ängste in diesem Alter erscheinen (Ihre einfallsreiche zwei Jahre alte plötzlich Angst vor der Dunkelheit fühlen kann, oder das monsters im Schrank, und das kann ein Nickerchen und Schlafenszeit beeinflussen)

Wie mit Kleinkind Schlaf Regressionen beschäftigen

Es gibt keine „Heilung“ für Schlaf Regressionen, leider. Aber es gibt Möglichkeiten, wie Sie arbeiten, kann Ihr Kind die Schlaflosigkeit zu minimieren (und Ihre eigenen!).

Hier sind einige der bewährten und wahren Strategien, die ich in meiner langjährigen Schlaf Beratung entdeckt haben:

  • Setzen Sie klare Grenzen und Grenzen mit Ihrem Kind, vor allem zu nap Zeit und vor dem Schlafengehen. Dies wird dazu beitragen, alle schlafbezogenen Wutanfälle im Keim zu ersticken. Hetzen Sie nicht in Ihrem Kind den Zeitplan zu ändern oder Nickerchen fallen. Schlaf Regressionen Sie passieren schließlich, und als Nicole in vergangenen Artikeln hervorgehoben hat, ist es in der Regel keine gute Idee, neue, langfristige Gewohnheiten für eine kurzfristige Phase zu schaffen. Geben Sie Ihr Bestes im Einklang zu bleiben, und erinnern Sie sich, dass diese Phase nicht ewig dauern wird. Seien Sie vorsichtig über alles bis zu diesem Schlaf Regression Kreidung (oder jede andere Regressionsphase, was das betrifft!), Wenn Sie das letzte Jahr und eine Hälfte für Ihr „Baby“ Warten verbracht haben ihre schlechten Schlafgewohnheiten entwachsen, du bist mit mehr zu tun als nur eine Übern Regression. Stattdessen kann es Zeit für Sie, Ihr Kind Schlaf Probleme frontal zu bekämpfen.

Immer die Baby-Schlaf-Site online auf Twitter, Facebook und Pinterest.