10 Schritte zur effektiven Gewichtsabnahme | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

10 Schritte zur effektiven Gewichtsabnahme

10 Schritte zur effektiven Gewichtsabnahme

Wenn Sie übergewichtig sind, ein paar Kilogramm verlieren würde Ihre Gesundheit profitieren und steigern Sie Ihre Selbstachtung. Hier sind 10 Schritte zur effektiven Gewichtsverlust...

1. Stellen Sie moderate, erreichbare Gewichtsverlust Ziele

Forschung von der Indiana University in Indianapolis zeigt, dass viele Leute denken, dass sie 25 bis 50 kg fallen zu lassen haben - den Glauben, dass sie zum Scheitern verurteilt setzt. Vielmehr versuchen, wie der Verlust von fünf Kilogramm mit einem vernünftigen Ziel zu starten. Die Ärzte sagen, dass diese Art von moderaten Gewichtsverlust noch eine positive Wirkung auf Diabetes hat, und wenn Sie dieses Ziel zu erreichen, werden Sie die Bestimmung haben noch fünf Kilogramm zu verlieren!

2. Kennen Sie Ihren Body Mass Index (BMI)

3. Suchen Sie einen Gewichtsverlust Freund

Auf Diät mit einem Freund bietet mehr als Unterstützung und können Ihnen helfen, mehr Gewicht zu verlieren, nach einer aktuellen Studie der Brown University von 109 Menschen und ihren Diäten Partnern. Diejenigen mit einem motivierten Partner verloren fast doppelt so viel Gewicht wie diejenigen, die Solo-Diät gemacht!

4. Nehmen Sie an einem Gewichtsverlust Gruppe

Wenn Forscher an der Columbia University in New York zugeordnet 413 übergewichtigen und fettleibigen Männern und Frauen entweder zu einem Selbsthilfeprogramm, in dem sie zweimal mit einem Ernährungs getroffen und folgte dann ein Programm auf ihre eigenen, fanden sie, dass die auf dem Programm geht verloren mehr nach zwei Jahren als diejenigen, die allein eine Diät gemacht.

5. Pair kalorienSchneiden mit Training

Leute, die auch als Schnitt Kalorien Übung haben es leichter, Gewicht zu verlieren und es weg, als die Leute zu halten, die nur Kalorien schneiden. Brennen eine zusätzliche zweihundertfünfzig Kalorien pro Tag klopft etwa 13 Kilogramm pro Jahr ab, so lange wie Sie mit dem Essen die Kalorien nicht ersetzen.

6. Essen Frühstück

Fiber hilft Sie bleiben voll für längere und eine gute Möglichkeit, eine gesunde Dosis zu erhalten, ist ein Frühstück Getreide zu essen, die pro Portion mindestens fünf Gramm Ballaststoffe enthält. Darüber hinaus zeigen Studien, dass das Frühstück zu essen hilft Ihnen, verbrauchen weniger Nahrung im Laufe des Tages und so werden Sie weniger Kalorien verbrauchen.

7. Ziel, Gewicht zu verlieren langsam

Machen Sie kleine Anpassungen an Ihre Essgewohnheiten und Gewohnheiten sowie körperliche Aktivität. Nicht Faddiät Anzeigen betrügen Sie mit ‚Wunder Pläne lassen. Forscher sagen, dass Menschen, die typischerweise Gewichtsverlust in solchen Programmen erreichen zurück gewinnen die meisten oder alle das Gewicht innerhalb von fünf Jahren.

Machen Veränderungen im Lebensstil, die das Gewicht halten werden dauerhaft abgeschaltet, auch wenn es langsamen Gewichtsverlust bedeutet. Crash-Diäten, die Sie essentieller Nährstoffe entziehen kann sehr gefährlich sein.

8. Stellen Sie eine eingetragene Diätassistentin einen Ernährungsplan für Sie zu entwerfen

Ein registrierter Ernährungsberater wird trainiert von Ihnen festgelegten angemessenen Kalorien Ziele zu helfen, und stellen Sie sicher, dass Sie die Vitamine und Mineralstoffe sind immer Ihnen helfen, müssen Sie Ihren Diabetes zu verwalten.

9. Halten Sie ein Ernährungstagebuch für fünf Tage

Melden Sie sich alles, was Sie für fünf Tage essen und trinken. Einträge sollten die Tageszeit, Größe und Anzahl der Portionen sind und welche Emotionen Sie zu der Zeit oder anderen Umständen das Gefühl waren, die gerade passiert ist, bevor Sie aßen.

Ernährungstagebücher sind Augenöffner für viele Menschen, weil so viele von uns essen, ohne darüber nachzudenken. Überprüfen Sie Ihre Ernährungs-Tagebuch mit Ihren registrierten Ernährungsberater - er oder sie wird Ihnen helfen, Situationen oder Emotionen zu identifizieren, die möglicherweise dazu führen, zu viel zu essen.

10. Ergänzung mit Calcium

Abnehmen kann Knochenschwund auslösen, so stellen Sie sicher, dass Sie mit Kalzium zur Vorbeugung der Osteoporose sind zu ergänzen. Wählen Sie eine Calcium-Ergänzung, die auch Vitamin D. Für die Unterstützung Sprechen Sie mit Ihrem Arzt enthält.