1-minütiges Training auf die Probe gestellt: Woche 4 | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

1-minütiges Training auf die Probe gestellt: Woche 4

1-minütiges Training auf die Probe gestellt: Woche 4

Wir sind schon auf der zweiten Hälfte, fechten Sie sich selbst?

Letzte Woche haben wir die erste Hälfte des Trainings von einer Minute herausfordernd. Wir arbeiteten an unseren Oberkörper, Unterkörper und Kern und jetzt für die zweite Hälfte werden wir es wieder tun!

Der Plan für die verbleibenden Wochen ist es, die Themen zu wiederholen, während ein wenig Würze Zugabe.

Woche 4 Teil 1

Wieder einmal sind wir Teil 1 auf einer gemeinsamen Fitness-Cardio-Maschine angehen und diese Woche habe ich den Schritt Maschine gewählt haben, nicht nur, weil es unsere unteren Hälften funktioniert, (insbesondere der Quadrizeps und Gesäßmuskeln), sondern auch, weil Treppen laufen können für das Hinzufügen von Stärke nützlich sein und Stromzufuhr zu Ihrem Betrieb.

Sport Medizin-Bereich von About.com sagt, dass Treppen baut Schnelligkeit und Fuß Geschwindigkeit läuft, während ein ausgezeichnetes Sprint Training zu bekommen.

Real Treppen sind besser, aber weil nicht alle von uns werden unsere nächsten Stadien für diese und weil Runners World sagt besuchen, dass Sie zu den Stepper verwenden können, werden wir dies mit einem einen Versuch geben.

Der Bohrer ist das gleiche wie immer: Aufwärmen vorher, stellen Sie den Timer bis 20 Minuten und wechselt zwischen 1 Minute leicht und einer Minute hart.

Wie es sich anfühlte

Ich begann zunächst mit einer Anstrengungsniveau von 5 auf Ruhe und 20 auf intensiv. Dies gab mir SPMs von 51 bzw. 160. Dies war jedoch unglaublich schwer zu halten (mit der richtigen Form "ich automatisch in slouch Position ging), so ließ ich es daher bis auf 3 (SPM 45) und 18 (SPM 144).

An training Minuten lasse ich die Griffe geht meinen Kern und für die intensiv diejenigen zu steigern hing ich um mein Leben in die oberen Griffe an. Das war schwierig und ich bemerkte einige seltsame Blicke meinen Weg geworfen, als ich die intensiven Minuten mit Schweiß Tröpfchen um mich herum fliegen gepumpt (leichte Übertreibung 🙂 aber es ist ein Schweiß-Booster wie üblich).

Woche 4 Part 2

Dies ist, wo die wirkliche Lauf fokussierte bewegt in Frage gestellt werden. Ich wollte mich auf plyometrics sowie einen kürzlich erschienenen Artikel veröffentlicht von Runners World, genannt ‚Die 5 besten Beinübungen‘, das behauptet, schnelle Laufzeiten nehmen.

Plyometrischen sind hochintensive Trainingstechniken zu entwickeln, athletische Leistung (Stärke und Geschwindigkeit). Sport Fitness Berater erklärt, dass diese Bewegungen einen Muskel ermöglichen in kürzester Zeit maximale Kraft zu erreichen. Der Muskel wird mit einer Exzenter (Verlängerung) Aktion geladen, unmittelbar gefolgt von einer konzentrischen (Verkürzung) Aktion.

WARNUNG: About.com Sport Medicine Abschnitt warnt uns vor den mit plyometric Ausbildung verbundenen Risiken, die nicht ignoriert werden sollen. Sie beziehen sich auf plyometrics als Hochrisiko-Übungen und sagen, dass, wenn sie falsch ausgeführt oder ohne eine solide Basis der Ausbildung durchgeführt wird, kann das Verletzungsrisiko erhöhen.

Sie sagen, es ist wichtig, eine sichere Landung Technik zu entwickeln. ‚Das bedeutet, dass die Sportler landet sanft auf den Zehen und rollt auf den Fersen. Durch die Verwendung des ganzen Fuß (und eine größere Fläche) für die Landung hilft es, die Aufprallkräfte auf die Gelenke zu zerstreuen. Der andere Schlüssel zur richtigen Landung ist am Knie ein Verdrehen oder Seitwärtsbewegung zu vermeiden.

Ich habe relativ leicht bewegt gewählt, auf jeden Klick zu sehen, wie es geht und lesen Sie über das, was in jeder beteiligt ist. Alle können mit einem Schritt erfolgen.

  • Box Jumps Box Jump März Barrier Lateral Jump Box Lateral Shuffle Lateral Grenzen 

Ich schloss dann die fünf Züge in Runners World skizziert.

Dies ist, wie Sie Ihr Training aussehen sollte:

Und wiederholen!

Wie es sich anfühlte

Ich habe diese plyometric bewegt getan, bevor so wusste ich, was ich war in für und genossen sie. Wenn Sie sie ausprobieren möchten, starten Sie auf einer unteren Stufe und machen die Bewegungen langsam "Sie schließlich zu höheren Oberflächen arbeiten und schneller Umsatzzeiten.

Die Welt bewegt sich der Läufer waren eine schöne Ergänzung. Obwohl sie alle leicht aussah, ich kämpfte vor allem mit der Ferse erhöht. Heel hebt auf eine flache Oberfläche? Einfach! Einbeinige Ferse hebt auf einer ebenen Fläche, an einer Wand gelehnt? Einfach! Balancieren auf einer Stufe, auf einem Bein, Ferse Raises zu tun? Nicht so viel! Die Konzentration, die erforderlich war intensiv.

Und ein anderes beißt den Staub! Wie geht es Ihnen?