3 Tipps, um Ihnen zu helfen, mehr Schlaf zu bekommen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

3 Tipps, um Ihnen zu helfen, mehr Schlaf zu bekommen

3 Tipps, um Ihnen zu helfen, mehr Schlaf zu bekommen

Wie eine bessere Nachtruhe bekommen

Wenn der Schlaf mehr bekommen auf dem Neujahrsvorsatz Liste ist, sind hier drei Gewohnheiten, die Ihnen helfen.

Shalini Paruthi MD Assistant Professor für Pädiatrie und Innere Medizin an der Saint Louis University und ein SLUCare Arzt bei SSM Kardinal Glennon Kinderkrankenhaus, beschäftigt sich mit Schlafstörungen bei Kindern und Erwachsenen. Hier sind ihre drei besten Tipps, basierend auf den Empfehlungen der American Academy of Sleep Medicine, für eine bessere Nachtruhe:

"

1. Halten Sie einen regelmäßigen Schlaf-Zeitplan

Dr. Paruthi empfiehlt versuchen, ins Bett zu gehen und aufwachen jeden Tag ungefähr zur gleichen Zeit. Der Versuch, ‚catch up‘ auf den Schlaf an den Wochenenden nicht produktiv sein.

„Menschen, die an einem Sonntagmorgen ausschlafen können durch ihre übliche Schlafenszeit am Sonntagabend nicht müde werden, was schwer am Montag, das Aufwachen machen. Diese die Woche Zeitplan abwerfen kann“, erklären sie. „Wenn möglich, ist es am besten, um zu versuchen, ins Bett zu bekommen und zur gleichen Zeit (zumindest innerhalb einer Stunde) sieben Tage in der Woche bekommen.“

2. Stellen Sie eine Gute-Nacht-Routine

„Selbst eine 10-minütige Routine, wo man die gleichen Dinge jede Nacht tun, um sich vorzubereiten für Sie zu Bett gehen ist eine gute Idee“, sagte Dr. Paruthi. Unser Gehirn braucht einen Wind-down Zeit von ‚on‘ zu gehen ‚Ruhezeit‘.

3. Priorisieren Schlaf

Erwachsene müssen sieben bis neun Stunden Schlaf pro Nacht. Dr. Paruthi empfiehlt über Ihren Zeitplan zu denken und Zeit für Schlaf zu machen. „Wenn Sie wissen, müssen Sie um 6 Uhr morgens am nächsten Tag aufstehen, stellen Sie Ihren Wecker am Abend für 21.30,“ schlug sie vor. „Das alarmiert Sie, dass Sie eine halbe Stunde, bevor Sie zu Bett gehen müssen, und Sie können zum Ausklang beginnen.“

Dr. Paruthi empfiehlt auch das TV-Gerät aus und halten elektronische Geräte aus dem Schlafzimmer entfernt. „Wir sind so‚gehen, gehen, gehen‘, dass die Menschen auf der ganzen Zeit sind jetzt“, sagte sie. „Es gibt Studien, die zeigen, dass das Licht von elektronischen Geräten emittiert verringert die Freisetzung von Melatonin, ein Hormon, das uns schläfrig fühlen hilft.“ Es gibt auch Geräte wie blaue Licht Bildschirm Filter und blaues Licht Brille blockieren diesen Effekt zu verringern.

Die Gefahren von nicht genug Schlaf

Drowsy Fahren kann genauso gefährlich sein, wie während Trunkenheit am Steuer. Dr. Paruthi zitiert eine Studie der AAA-Stiftung für Verkehrssicherheit, in dem eine Auswahl von Abstürzen in 2017-2017 auftretenden ergab 21 Prozent der tödlichen Abstürze zu schläfrig Fahren zurückzuführen waren.

„Tests haben gezeigt Reaktion Zeiten der Schlaf entzogen Fahrer langsam mal ähnlich denen von Menschen, die einen Blutalkoholgehalt (BAC) von 0,08 haben, das Niveau, auf whch sie rechtlich betrunken betrachtet werden“, sagte Dr. Paruthi.

Unsere Körper versuchen, uns zu warnen, wenn wir übermüdet sind, bemerkte Dr. Paruthi. „Wenn Sie beginnen zu fühlen, zu müde zu fahren, dann sind Sie“, sagte sie. „Treiber müssen erkennen, was ihr Körper ihnen sagt.“ Anzeichen für Schlupflider sind zu sehen, Gähnen, fehlt Ihre Ausfahrt oder drehen und schläfrig fühlen

Empfohlene Lektüre: Wie schlafen können Ihnen helfen, den Montag-Blues schlagen