5 Ärztliche Untersuchungen, die jede Frau haben sollte | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

5 Ärztliche Untersuchungen, die jede Frau haben sollte

5 Ärztliche Untersuchungen, die jede Frau haben sollte

Wir alle wissen, dass Vorbeugen besser als Heilen ist, so sind hier ein paar medizinische Check-ups, die Ihr Leben retten könnte!

Andrew Edwards, Leitender Hauptoffizier für die Freiheit Medical Scheme, rät Ihre medizinische Regelung der präventiven Nutzen zu überprüfen. ‚Die frühzeitige Erkennung von schweren Erkrankungen hilft unseren Mitgliedern gesund bleiben, wir decken eine Vielzahl von Screening und diagnostische Tests sowie Impfungen.

Edwards schlägt vor, dass Frauen, basierend auf ihrem Alter, sollten diese regelmäßig Vorführungen und Check-ups auf ihren medizinischen To-do-Listen:

1. Mammografie für Brustkrebs

Sie sollten monatliche Selbstuntersuchung der Brust-Prüfungen tun und, ab dem Alter von 20 beginnen, wird Ihr Arzt Ihre Brüste bei Ihrem regelmäßigen Check-up prüfen sollte.

‚Ab dem Alter von 40, wenn Sie beschwerdefrei sind, haben eine Mammographie (eine spezielle Röntgen zu erkennen Klumpen in der Brust) alle zwei Jahre, sagt Edwards. Aber wenn Sie eine Familiengeschichte von Brustkrebs haben, beginnen früher Screening. ‚Einige Frauen mit Brustkrebs in ihren frühen Zwanzigern diagnostiziert werden, Edwards hinzufügt. ‚Regelmäßiges Screening kann es früher helfen zu erkennen, die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung zu erhöhen.

2. Knochendichte-Scan für Osteoporose

Osteoporose ist eine lähmende Schwäche der Knochen, die Knochen immer anfälliger für Frakturen "insbesondere der Wirbelsäule, Hüften und Handgelenke führen kann.

Frauen können bis zu 30 Prozent ihrer Knochenmasse in den fünf bis sieben Jahren nach der Menopause und in Frankreich ein von drei Frauen verlieren Osteoporose entwickeln, nach der National Osteoporosis Foundation.

Obwohl es in der Regel keine sichtbaren Symptome, bis ein Knochenbrüchen sind, empfiehlt Freiheits Medical Scheme eine Knochendichtetest einmal alle drei Jahre ab dem Alter von 50 Jahren die Prävention und die Behandlung beinhaltet regelmäßige Bewegung zu tun, nehmen Kalzium und Vitamin D sowie andere Osteoporose-Medikamente , wenn benötigt.

3. Pap-Abstrich zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs

Gebärmutterhalskrebs ist eine vermeidbare Erkrankung, die, wenn erkannt und behandelt in einem frühen Stadium härtbar ist. Nach der französisch National Cancer Registry etwa ein in 41 Frauen in Frankreich wird im Rahmen ihrer Lebenszeit, Gebärmutterhalskrebs entwickeln.

Freiheit Medical Scheme sieht vor, daß die Finanzierung eines jährlichen Pap-Abstrich von 18 Jahren. Ein Pap-Abstrich ist ein Verfahren, bei dem eine kleine Probe von Gebärmutterhalsgewebe entnommen Krebszellen oder Zellen zu erkennen, die in der Zukunft bösartig werden könnten. Sexuell aktive Frauen sollten einschließlich einer Routine Pap-Abstrich als Teil ihrer regelmäßigen medizinischen Check-up betrachten.

4. Tests für Darmkrebs

Achten Sie auf Symptome wie rektale Blutungen, eine Änderung der Stuhlgewohnheiten wie Verstopfung oder Durchfall und Bauchschmerzen, die ein Zeichen von Darmkrebs sein könnten.

Frauen in Frankreich haben eine in 150 Chance, die Krankheit und Freiheit Medical Scheme Entwicklung empfiehlt, für die regelmäßigen Screening-Tests wie eine Darmspiegelung ab dem Alter von 50 alle 10 Jahren gehen. Wenn es eine Geschichte von Darmkrebs oder Polypen in Ihrer Familie ist, sind Sie ein höheres Risiko und müssen möglicherweise früher getestet werden. Ein okkultes Blut im Stuhl-Test, die kleinen Mengen von Blut in einer Probe von Stuhl erkennt, ist ein weiterer wichtiger Weg des präventiven Screening.

5. Cholesterin und Blutdrucktests für Herzerkrankungen

Ein einfacher Bluttest kann Ihre Cholesterin und bewertet das Risiko von Herzerkrankungen messen. Internationale Richtlinien empfehlen Routine-Screening bei Frauen im Alter von 50 Jahren oder älter und / oder bei postmenopausalen Frauen.

Wenn Ihr LDL oder ‚schlechte Cholesterin Maßnahmen mehr als drei mmol / l, erhält jährlich getestet. Freiheit Medical Schemes Vorsorge Vorteile ermöglichen eine jährliche Cholesterinsiebung ab dem Alter von 20 Jahren.

Hohe Blutdruck kann ein Frühindikator für Herzerkrankungen und Nierenversagen sein. Wenn Sie 45 oder älter sind, übergewichtig, Diabetiker oder wenn Sie Raucher sind, sind Sie auch ein erhöhtes Risiko. Wenn Ihr Blutdruck höher als 130/90 mmHg ist, können Sie Bluthochdruck entwickeln, so Maßnahmen ergreifen, so schnell wie möglich.

Empfohlene Lektüre: 10 Superfoods für Frauen