5 Ursachen für hohen Blutdruck | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

5 Ursachen für hohen Blutdruck

5 Ursachen für hohen Blutdruck

Verständnis Bluthochdruck

Bluthochdruck, auch als Hypertonie bekannt ist, wirkt sich ein Drittel der Erwachsenen weltweit und ist weitgehend eine symptomlosen Zustand.

Linkser unbehandelter, Bluthochdruck kann tödlich sein, deshalb ist es wichtig, Ihren Blutdruck Zahl zu kennen.

Wie hoch ist zu hoch?

Eine Blutdruckmessung hat eine obere Reihe (systolischen) und untere Reihe (diastolisch). Laut WebMD, Druck Menschen, dessen Blutes über dem normalen Bereich ist, sollten ihren Arzt konsultieren über Schritte, um es zu senken, zu nehmen. Die Bereiche sind:

  • Normal: weniger als 120 über 80 (120/80) Prehypertension: 120-139 über 80-89 Stufe 1 von Bluthochdruck: 140-159 über 90-99 Stufe 2 von Bluthochdruck: 160 und höher, mehr als 100 und vor Bluthoch Druck bei Menschen über 60 Jahre alt: 150 und oben, über 90 und darüber.

Ursachen von Bluthochdruck

1. Übergewicht

Laut Dr. Robin Miller, der medizinische Direktor des Dreifaltigen Integrative Medizin in Oregon, können in einer Vielzahl von Möglichkeiten, Bluthochdruck verursachen übergewichtig oder fettleibig.

„Wenn es Gewicht erhöht wird dauert es mehr Druck, um das Blut durch den Körper zu bewegen. Wenn die Gewichtszunahme im Bauchbereich ist, gibt es ein erhöhtes Risiko für Bluthochdruck, weil diese Art von Fett wahrscheinlicher ist, die Arterien zu verursachen dick und steif werden. Wenn die Rohre (die Blutgefäße) steif ist es schwieriger, das Blut durch zu drücken. Wenn es hart wird Blut durch den Körper zu bewegen, gibt es in Adrenalin eine Steigerung. Dies wird Salzretention erhöhen und den Blutdruck weiter erhöhen“, sagt Dr. Miller.

Die gute Nachricht ist, dass nach einem gesunden Gewichtsverlust Diät-Programm wird dazu beitragen, diesen Effekt zu reduzieren.

2. Mangelnde Bewegung

Menschen, die inaktiv sind, neigen dazu, eine erhöhte Herzfrequenz zu haben. Je höher die Herzfrequenz, desto härter muss das Herz arbeiten und desto stärker ist die Kraft in den Arterien. Mangelnde körperliche Aktivität erhöht auch das Risiko von Übergewicht.

3. Rauchen

Nicht nur, dass das Rauchen Blutdruck vorübergehend erhöhen, aber die Chemikalien in Tabak können auch die Auskleidung der Arterienwände beschädigt werden. Dies kann dazu führen, Arterien zu verengen, die in dem Blutdruck führt zu einem Anstieg.

4. Salz (Natrium)

Hohe Konzentrationen von Salz (jeglicher Art) in einer Diät kann der Körper verursachen Flüssigkeit zu halten, die den Blutdruck erhöht. Der erhöhte Blutdruck kann Arterien beschädigen.

5. Genetics

Manche Dinge sind in den Genen, so, wenn Ihre Eltern hatten hohen Blutdruck sind Sie eher von ihm zu leiden. Während wir wenig Kontrolle über erbliche Gesundheitsfragen haben, ist es immer eine gute Idee, einen gesunden Lebensstil zu übernehmen und regelmäßig, dass Bluthochdruck, um sicherzustellen, bekommt getestet wird frühzeitig erkannt.

Sollten Sie feststellen, dass Sie hohen Blutdruck haben, können Sie Änderungen des Lebensstils und mit einem Arzt arbeiten, um die bestmögliche medizinische Behandlung zu finden.

Quellen: Teilen Pflege und WebMD