6 gemeinsame Nach-Workout-Fehler zu vermeiden | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

6 gemeinsame Nach-Workout-Fehler zu vermeiden

6 gemeinsame Nach-Workout-Fehler zu vermeiden

Von Samantha Clayton, Director of Worldwide Fitness bei Herbalife

Einige Post-Workout Fehler zu vermeiden

Wenn Sie einen vollen Terminkalender haben, dann gibt es eine gute Chance, dass Sie Ecken nach dem Training schneiden. Sie können einige einfache Fehler werden zu machen, die Ihren Fortschritt verlangsamen könnte. Hier sind sechs gemeinsame Post-Workout Fehler zu versuchen und zu vermeiden.

1. Überspringen der Abkühlphase

Ein gutes Abkühlzeit kann wirklich Ihr Körper von jeder Ebene des Trainings erholen.

Dehnen nach dem Training wird auch reduziert nach dem Training Muskelkater in Verbindung gebracht worden. Diesen wichtigen Schritt Skipping können Sie das Gefühl steif und wund am nächsten Tag verlassen.

2. Hitze statt Eis

Es fühlt sich großartig in eine Sauna oder im Dampfbad nach einer intensiven Trainingseinheit zu bekommen, aber die thermische Belastung, die Sie auf Ihrem Körper ist nicht unbedingt gut für Sie.

Während des Trainings hat Ihr Körper Überstunden arbeiten Sie kühl zu halten und das Hinzufügen zusätzlicher Wärme direkt nach dem Training Ihren Körper betonen kann, vor allem das Immunsystem. Die meisten Athleten verwenden Eis oder eine kalt / lauwarm Dusche nach dem Training mit dem Heilungsprozess zu helfen.

Eis als Teil Ihrer Post-Belastungs-Routine ist gut für die mit Verjüngung der Muskeln und Sehnen zu helfen, die während der Sitzung bearbeitet wurden. Die Konzentration auf Regeneration nach dem Sport ermöglicht es Ihnen, mit einer höheren Intensität viel früher zu trainieren.

3. Stoppen abrupt

Wenn Sie trainieren, Ihr Blutdruck steigt, um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden Sie auf Ihren Körper platzieren. Wenn Sie nur abrupt aufhören zu bewegen, nachdem sich während des Trainings drücken, Notwendigkeit Ihres Körpers für die erhöhte Durchblutung vermindert.

Plötzlich Ihr Training zu stoppen können Sie schwindlig oder krank fühlen, so dass Ihre beste Wette allmählich zu Ihrer Trainingsintensität zu reduzieren und dann zu stoppen. Eine allmähliche Abnahme der Intensität können Ihre Herzfrequenz normal und Ihre Blutgefäße langsam gehen zurück in ihre normale Schuhgröße verengen zurück. Dies wird Ihren Blutdruck helfen, in einer natürlichen Art und Weise zu normalisieren. 10 Minuten gegen Ende eines Laufes, reduzieren allmählich die Geschwindigkeit und Intensität, bis Sie schließlich in einem entspannten Spaziergang entfernt.

4. Nicht von Hauthygiene kümmern

Viele Menschen beenden ihr Training und verlassen die Turnhalle, bevor sie ihre Hände und Gesicht waschen. Sie können nach Hause gehen gerade in die Dusche zu springen, aber in dieser kurzen Zeit Keime verbreitet werden. Dies kann die Chancen erhöhen, um einen unnötigen Ausbruch hat, oder noch schlimmer, es erhöht die Chance, sie und ihre Familie krank.

Fitness-Studios sind voll von Bakterien und wenn Sie ungewaschene Hände verwenden, um Ihr Gesicht zu berühren, und dann Türgriffe zu berühren, um das Auto-Lenkrad, und so weiter, findet man sich in Gefahr setzen.

Der beste Ansatz, vor allem während der Grippesaison, ist Ihr Gesicht und die Hände gründlich zu waschen, bevor das Fitness-Studio zu verlassen. Wenn Sie kleine Kinder zu Hause haben, sollten Sie Ihre Fitness-Studio Kleidung zu entfernen, die in Kontakt mit Matten und Bänken vor umarmen oder berühren Ihr Kind war.

5. Nicht feuchtigkeitsspendend

Wenn Sie trainieren, vor allem in einem heißen Klima, Ihr Körper schwitzt, um zu senken, um effektiv Ihre Körpertemperatur. Vergessend rehydrieren nach dem Training kann gefährlich sein und zu Dehydratation, Kopfschmerzen und Müdigkeit führen.

Wenn Sie Ihr Training abgeschlossen hat, beginnt Wasser nippen oder einen Elektrolyten ausgeglichen Getränke Ihr Körper erholen und ersetzen Sie die Flüssigkeit, die Sie verloren zu helfen.

6. Vergessen zu essen

Manche Menschen fühlen sich natürlich hungrig nach einer Fitness-Studio-Session, so dass sie essen einen gesunden Snack. Andere sind in der Hektik des Lebens so beschäftigt, dass sie vergessen zu essen. Essen Kohlenhydrate und etwas Protein nach dem Training hilft Ihrem Körper seine Energiespeicher zu reparieren und wieder aufzufüllen.

Vergessen Sie Ihren Körper zu ernähren nach dem Training Ihre Muskelaufbau Ergebnisse verlangsamen kann. Wenn Sie zu lange warten, nachdem die Sitzung zu essen, gibt es eine Chance, dass Sie so hungrig sein, dass Sie zu viel essen und schlechte Entscheidungen treffen. Dies wird nur Ihre Gesundheit und Gewicht-Management-Ziele sabotieren. Versuchen Sie, eine kohlenhydratreiche hat (oder Protein) Snack innerhalb von 30 bis 40 Minuten nach dem Training - süße Früchte wie Bananen und eine kleine Handvoll roher Nüsse / Samen macht einen einfachen, sauberen, leicht verdaulichen Post-Workout-Snack.

Wenn Sie Ihre Routine-Übung gewidmet sind und Verwalten einer Sitzung in Ihrem anstrengenden Tag zu drücken, eine zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um diese gemeinsamen Post-Workout Fehler zu vermeiden. Sie werden alle Ihre harte Arbeit maximieren und die Ergebnisse erhalten, die Sie verdienen. Das letzte, was Sie tun möchten, ist hart im Fitnessstudio trainieren und haben die harte Arbeit zu verschwenden, weil Sie einfach Fehler machen. Sehr oft sind es die kleinen Dinge, die Sie tun, vor und nach dem Training, dass der größte Unterschied in den Ergebnissen machen Sie sehen.