6 Schritte, um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

6 Schritte, um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen

6 Schritte, um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen

Haben Sie schon einmal gestoppt sie Ihre Karriere Leidenschaft von folgendem, sagte hallo zu diesem Kerl, Ihr Traum-Geschäft zu öffnen oder im Sitzungssaal zu sprechen - alles wegen eines Mangels an Selbstvertrauen?

Im Rückblick auf mein Leben und nach Hunderten von Frauen trainiert hat, weiß ich, dass das Selbstvertrauen zu unserem Erfolg und Glück wesentlich ist.

Die gute Nachricht ist, dass wir unser Vertrauen entwickeln können. Hier sind sechs Schritte zu mehr Selbst - Vertrauen:

1. Lassen Sie sich nicht

Vor etwa zehn Jahren verließ ich eine Corporate Karriere meinen Traumberuf zu finden. Ich würde nie diesen Schritt zu wagen konnte, wenn ich nicht an mich geglaubt hatte und das Vertrauen, einen anderen Weg zu gehen. Wenn Sie Erfolg haben wollen, müssen Sie glauben, dass Sie in der Lage sind.

2. Nehmen Sie eine erstaunliche Haltung

Zuversichtlich Menschen haben eine großartige Einstellung. Sie sind positiv und ein Vergnügen, hier zu sein. Unsere Haltung wird von vielen Faktoren beeinflusst, aber letztlich können wir unsere Einstellung wählen. Wir entscheiden, was und wie man denkt.

3. Verwenden Sie Ihren Körper

Der schnellste Weg, unser Vertrauen zu bauen, ist unseren Körper zu verwenden. Gehen Sie mit einer aufrechten Körperhaltung, Blickkontakt halten und Lächeln. Unsere Körperhaltung beeinflusst, was andere über uns denken, und wie denken wir über uns selbst. Eine gute Haltung sendet positive Signale an unser Gehirn, die unser Selbstvertrauen stärkt.

Zuversichtlich Menschen haben eine großartige Einstellung. Sie sind positiv und ein Vergnügen, hier zu sein. Unsere Haltung wird von vielen Faktoren beeinflusst, aber letztlich können wir unsere Einstellung wählen. Wir entscheiden, was und wie man denkt

4. Stelle dich deinen Ängsten

Ich erinnere mich an das erste Mal, dass ich ein Feuer zu Fuß tat (zu Fuß über heiße Kohlen mit einem professionellen trainiert). Ich hatte solche Angst, und wartete, bis es nur eine Handvoll Leute waren verlassen, bevor ich es mal gab. Als ich auf die andere Seite erreicht (Burn-frei!), War es das euphorische Gefühl, das ich je hatte. Ich fühlte mich wie ich etwas tun konnte. Die Überwindung der Angst, dass mir erlaubt, mich anders zu sehen und ich fühlte mich so viel mehr zu tun, die befugt ist.

5. Holen Sie sich Unterstützung

Umgeben Sie sich mit Menschen , die unterstützen , und Sie ermutigen. Rumhängen negativen Menschen oder Menschen , die Sie ständig kritisieren, wird Ihr Selbstvertrauen reduzieren.
Es gab nicht viele Leute , die mich unterstützt , wenn ich meine Karriere Corporate links zu gehen und ‚mich finden.‘ Es war manchmal einsam, und ich fragte mich und was ich tat.

Zum Glück hatte ich Familie und Freunde, die meine Cheerleadern waren. Sie haben nicht unbedingt verstehen, was ich tat, aber sie unterstützt mich trotzdem. Sie glaubten an mich, auch wenn ich nicht in mir selbst glaubte.

6. Planen und Vorbereiten für den Erfolg

Ich habe an zahlreichen Konferenzen vorgestellt, aber ich nie für selbstverständlich öffentlich zu sprechen nehmen. Ich übe meine Rede mehrmals. Ich gehe vor Anfang die Nacht zu Bett und aufstehen viel früher als nötig mir genug Zeit zu geben, ein letztes Training zu tun.

Meine Vorbereitung hilft mir, ruhig zu bleiben, weil ich weiß, dass egal, was am Tag passiert, ich tat alles, was ich konnte, und der Rest war außerhalb meiner Kontrolle.

Wenn Sie Hilfe benötigen, Ihr Vertrauen aufzubauen, dann die Selbstvertrauen Sorglos verbinden - per E-Mail-Coaching-Programm zu Ihrem Selbstvertrauen in 21 Tagen zu bauen. Weitere Informationen finden Sie hier