8 Schlafpositionen und wie sie unsere Gesundheit beeinflussen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

8 Schlafpositionen und wie sie unsere Gesundheit beeinflussen

8 Schlafpositionen und wie sie unsere Gesundheit beeinflussen

Schauen Sie sich auf acht gemeinsame Schlafpositionen und was sie für Ihren Körper tun.

1. Schlafen auf dem Rücken mit den Armen an den Seiten

Schlafen auf dem Rücken, die Arme seitlich am Körper sein, die beste Schlafposition für Gesundheit der Wirbelsäule ist in der Regel berücksichtigt. Es ist gut für den Hals zu, so lange wie Sie Ihren Hals mit einem niedrigen Kissen und nicht dem Kopf mit einem hohen Kissen unterstützen. Schlafen auf dem Rücken hilft Falten zu verhindern.

2. Schlafen auf dem Rücken mit den Armen oben

Diese so genannte ‚Seestern‘ Position ist auch gut für den Rücken und hilft, Falten und die Haut Ausbrüche zu verhindern.

Jedoch, wie die Arme nach unten Rückenlage schläft, kann man dies auch in Schnarchen und Problemen mit saurem Reflux führen. Plus, die Arme, die zu weit oben in den Schultern Druck auf Nerven setzen, was zu Schmerzen.

3. Schlaf bedruckten Seite nach unten

Auf dem Bauch Schlafen kann die Verdauung verbessern.

Allerdings können Sie Ihr Gesicht in eine oder andere Richtung kippen viel Belastung auf den Hals. Sleeping Gesicht nach unten kann auch Rückenschmerzen verursachen, wie die Kurve der Wirbelsäule nicht unterstützt wird.

4. Schlafen in einer fötalen Stellung

Schlafen alle zu einer Kugel zusammengerollt mit den Knien gezogen und das Kinn nach unten geneigt ist bequem, mit Schnarchen Probleme helfen kann und sich wohler, wenn schwanger sein.

Aber es ist nicht gut für Rücken und Nacken. Die extreme curl der fötalen Position kann auch tiefe Atmung beschränken.

5. Schlafen auf Ihrer Seite

Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen mit den Arm entweder nach unten oder ausgestreckt wird die Wirbelsäule am besten in seiner natürlichen Kurve unterstützt. Dies kann helfen, Rücken- und Nackenschmerzen zu reduzieren, während auch Schlafapnoe zu reduzieren.

Jede Seite schlafen, kann aber dazu führen, Schulter- und Armschmerzen, auf Grund einer eingeschränkten Blutfluss und Druck auf die Nerven. Dies kann, indem Sie die Arme vor Ihnen noch verschärft werden. Darüber hinaus kann aufgrund der Schwerkraft auf die Hautalterung beitragen auf der Seite schlafen, das heißt, Sie Gesichts-Falten und schlaffe Brüste entwickeln können.

6. Schlafen auf der rechten Seite

Der rechten Seite schlafen entspannt sich für das Herz.

Aber auf der rechten Seite schlafen kann auch Sodbrennen verschlimmern.

7. Schlafen auf der linken Seite

Schlafen auf der linken Seite kann saurem Reflux entlasten, und schwanger, wenn, kann es Zirkulation auf den Fötus verbessern.

Linken Seite schlafen kann eine Belastung auf die inneren Organe wie die Leber legen und Lunge, und in gewissem Maße das Herz.

8. Schlafen ergänzt mit einem Kissen

Unabhängig davon, welche Schlafposition Sie es vorziehen, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie eine bessere Nachtruhe mit weniger Schmerzen am Morgen durch die Unterstützung von Ihrem Körper mit einem Kissen zu bekommen.

Rückenschläfer kann ein kleines Kissen unter dem Bogen der Wirbelsäule gelegt, Seitenschläfer kann man zwischen den Knien legen und Magen Schläfer ein Kissen unter den Hüften platzieren kann die Gelenke zu unterstützen und für die volle, schmerzfreie Entspannung ermöglichen.

Kondensiert und aus Original - Artikel angepasst:
http://dailyhealthpost.com/8-sleeping-positions-and-their-effects-on-health/2/#ixzz2gYGnJZMI