Antibiotika: wann und wie man sie benutzt | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Antibiotika: wann und wie man sie benutzt

Antibiotika: wann und wie man sie benutzt

Es ist wichtig, dass Antibiotika arbeiten, wenn Sie sie benötigen. Also, die Nationale Apotheke Woche (1-8 September 2017), ist der Scheinwerfer auf der richtige Anwendung von Antibiotika.

Wann sollte man Antibiotika verwenden?

‚Antibiotika werden verwendet, um bakterielle Infektionen zu behandeln‘ nicht Viruserkrankungen, erklärt Klicks Apotheker Waheed Abdurahman. ‚Das bedeutet, dass sie für die Behandlung von Erkältungen und Grippe nicht gut sind, die durch Rhinovirus verursacht werden, Influenza und anderen Viren. Also, wenn Sie eine verstopfte Nase, Husten und Halsschmerzen sind Antibiotika definitiv nicht die richtige Behandlungsoption.

Er sagt, dass der beste Weg, virale Krankheiten zu behandeln ist, mit Ihrem Arzt spricht über die Linderung der Symptome, bis Ihr Körper zur Bekämpfung des Virus in der Lage ist.

Was passiert, wenn man Antibiotika falsch verwendet?

Wenn ein Kranker ihren vollen Kurs von Antibiotika nicht beendet, wischt das Medikament nur einige, aber nicht alle der Bakterien. Die überlebenden Bakterien werden stärker und beständiger gegen das Antibiotikum, so dass es weniger wirksam wird. Diese mutierten Bakterien können auch auf andere Menschen zu verbreiten, was bedeutet, sie können auch nicht mit dem Antibiotikum behandelt werden.

Multi-Arzneimittel-resistente Tuberkulose (MDR) ist ein wichtiges Beispiel dafür, wie eine Krankheit, die resistent worden ist und jetzt viel schwieriger ist, als gewöhnlicher TB zu behandeln. MDR ist passiert, weil einige TB-Patienten, die eine sehr lange Antibiotika-Behandlung benötigen, nicht den Kurs beendet haben und die als Folge mutiert TB-Virus.

Wie kann man Antibiotika ihre Arbeit helfen?

Hier ist, wie Sie sicherstellen können, dass Antibiotika stark bleiben genug Infektionen zu bekämpfen:

  • Verstehen Sie, wenn Antibiotika verwendet werden soll und nicht erwarten, dass sie jedes Mal, wenn Sie krank sind zu nehmen.
  • Druck Sie nicht Ihren Arzt sie verschreiben "und nicht um ihn / sie zu erklären, wie Sie Ihre Symptome lindern.
  • Nehmen Sie nur Antibiotika, wenn sie von Ihrem Arzt verordnet.
  • Nehmen Sie Ihre Antibiotika genau wie Sie Ihren Arzt Ihnen gesagt hat. Überspringen Sie keine Dosen. Im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Klicks Apotheker um Rat.
  • Beenden Sie Ihre Behandlung, auch wenn Sie beginnen sich besser fühlen ", egal wie lange die Behandlung geht weiter für.
  • Teilen Sie niemals Antibiotika oder übrig gebliebene Antibiotika nehmen.
  • Versuchen Sie, die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern, indem Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife waschen, vor allem nach dem Gang zur Toilette, Umgang mit einer Windel oder der Arbeit mit rohem Fleisch, Geflügel oder Fisch. Bedecken Sie Ihre Nase und Mund beim Niesen oder Husten.
  • Holen Sie sich die empfohlenen Impfungen wie Ihre jährliche Grippeimpfung an Klicks Clinics "und stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder auch ihre richtigen Impfungen erhalten. Auf diese Weise Ihren Körper hat eine volle Rüstung aus Bug Invasionen zu schützen.

Apotheke Week ist eine gemeinschaftliche Aktivität zwischen der National Department of Health, Systeme für die Verbesserung des Zugangs zu Pharmaceuticals und Services (SIAPS), französisch-Apotheke Rat und Pharmaceutical Society of France.

Um Ihre nächste Klicks Apotheke, rufen Sie 0860 254 257 oder besuchen Sie www.clicks.co.za zu finden.

Empfohlene Lektüre: Grippe: Wenn es sicher ist, wieder zu dem Training beginnen?