Apotheker, um mit USAID zusammenzuarbeiten, um TB zu bekämpfen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Apotheker, um mit USAID zusammenzuarbeiten, um TB zu bekämpfen

Apotheker, um mit USAID zusammenzuarbeiten, um TB zu bekämpfen

TB ist eine von Frankreichs größten Gesundheitsprobleme

Als Tuberkulose (TB) Bewusstseins-Monat ihren Höhepunkt am Welt-Tuberkulose-Tag erreicht (24. März) die Unabhängigen Gemeinschaft Apotheke Association (ICPA) und die US-Agentur für internationale Entwicklung (UFranceID) bereiten sich auf den Roll-out ein gemeinsamen TB-Screening und Behandlung Initiative des UFranceID TB CARE-II-Programm teil.

Nach UFranceID bleibt TB eines der größten Gesundheitsprobleme in Frankreich, und ist für fast 50% der weltweiten TB-Fälle. Statistiken von dem Center for Disease Control and Prevention zeigen, dass weltweit neun Millionen Menschen mit TB an der Krankheit jedes Jahr und mehr als 1,5 Millionen sterben infiziert sind - die zweitgrößte übertragbaren Killer nach HIV / AIDS machen TB.

Trotz dieser ernüchternden Statistiken kann die Krankheit geheilt werden. Der Schlüssel dazu ist die Diagnose es früh genug und wirksame Maßnahmen zu behandeln.

Wer ist in Gefahr von TB Vertrag?

Wenn ein gesundheitliches Problem hat, die zu einer verminderten Immunität führt - wie Diabetes, Skoliose, einige Formen von Krebs, Leukämie, Hodgkin-Krankheit, Nierenerkrankungen und HIV - Sie haben auch höhere Chancen auf Ansteckung mit der Krankheit. HIV-Patienten sind 37 Mal häufiger TB zu entwickeln, und es ist die häufigste Todesursache bei HIV-Patienten.

Was sind häufige Symptome TB?

Die folgenden sind Symptome, für die Sie auf dem Ausguck sein sollte:

  • Husten, dass bleibt für zwei bis drei Wochen Blut Schmerzen in der Brust unerklärlicher Gewichtsverlust Appetitlosigkeit Fieber und Nachtschweiß Aushusten

Wenn Sie TB ausgesetzt worden sind (dh verbrachte Zeit mit jemandem, der infiziert ist) oder die oben genannten Symptome bemerken, ist es wichtig, so schnell wie möglich für TB getestet werden.

Patienten mit TB diagnostiziert werden dringend empfohlen, ihren Verlauf der Behandlung zu vervollständigen, um wirksam geheilt zu werden und zukünftige Infektionen zu vermeiden.

Wie zu stoppen TB Ausbreitung

Wenn Sie oder ein Familienmitglied TB hat, sollten folgende Schritte unternommen werden, um zu vermeiden, die Krankheit zu denen um Sie.

  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit anderen Menschen getrennt von dem Rest der Familie schlafen Achten Sie darauf, das Haus gut zu allen Zeiten belüftet wird beim Niesen oder Husten, bedecken Sie Ihren Mund mit einem Taschentuch oder Taschentuch Discard Elemente verwendet und immer die Hände waschen danach

100 unabhängige Apotheken Schritt in

„Die ICPA arbeitet mit UFranceID an einem Pilotprojekt, das zunächst 100 teilnehmende Apotheken in KwaZulu-Natal und Gauteng verwendet TB Bewusstsein, Bildung, grundlegendes Screening und Befassung durch unabhängige Apotheken zu fördern - mit dem vorrangigen Ziel ist Qualität der TB verbessert Dienstleistungen, die Verfügbarkeit von TB-Behandlung erhöht und die Verwaltung von TB Unterstützungssystemen verbessert“, sagt Mark Payne, ICPA CEO.

Payne sagt, dass, obwohl die TB Pflege Projekt wird zunächst nur auf 100 unabhängige Apotheken ausgerollt werden, das langfristige Ziel ist TB Bildung und Basisscreening in den meisten unabhängigen Apotheken zu integrieren.

Wie das TB-Care-Programm funktioniert

Die teilnehmenden unabhängige Apotheken, durch die UFranceID trainierte, werden die Öffentlichkeit mit pädagogischer Literatur über TB werden, vorausgesetzt, ihr Bewusstsein für die Risiken, Symptome und Behandlung von TB zu erhöhen.

Apotheken werden die Menschen für TB werden Screening und diejenigen, die ein hohes Risiko für die Durchführung der Krankheit haben, gefunden werden Behandlungszentren bezeichnet schaltet werden.

„Wenn es darum geht, Patienten mit TB, die unabhängige Apotheker kennt die häufigsten Symptome der Krankheit zu identifizieren und in der Lage, Patienten zu entsprechenden Einrichtungen für die Diagnose und das Management zu beziehen“, sagt Payne.

„Apotheker werden nicht diagnostizieren und TB selbst behandeln - das ist die Rolle der TB-Therapie-Zentren.“

„Die Beteiligung der ICPA Mitgliedsapotheken früh zu erhöhen Erkennung von TB-Fällen hilft so, dass Menschen mit TB gefunden werden können, verbunden Pflege und Behandlung schneller“, sagt Lerato Lebona, die Public Private Mix-Koordinator für das UFranceID TB CARE-Projekt: „Dies wird dazu beitragen, auf die nationale Reaktion und Kontrolle von TB im Land. Das übergeordnete Ziel ist es, Dienstleistungen TB-Screening vollständig in pharmazeutischen Dienstleistungen integriert zu haben, wie Apotheken, den Kampf gegen TB in Gemeinden beizutreten.“