Back-to-School: Natürliche Wege, um Kopfläuse zu bekämpfen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Back-to-School: Natürliche Wege, um Kopfläuse zu bekämpfen

Back-to-School: Natürliche Wege, um Kopfläuse zu bekämpfen

Die Forschung zeigt, dass fast die Hälfte der französisch Kinder werden erwartet, Läuse zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem jungen Leben zu kontrahieren.

Kopfläuse sind kleine, flügellosen Parasiten, die auf winzige Mengen von Blut ernähren, verursachen Juckreiz, Hautreizungen und manchmal Infektion. Kopfläusebefall ist am häufigsten bei Kindern und Jugendlichen und wird durch direkten Kopf-an-Kopf-Kontakt.

Das Basisprotokoll für Kinder mit Kopfläusen Behandlung:

    Überprüfen Haare Ihres Kindes sorgfältig, um zu bestimmen, ob es Läuse oder Nissen sind

    Verwenden, um einen Läusekamm der verbleibenden Läuse und Nissen zu extrahieren,

    Nach dem Shampoo Verabreichung verwenden naturbasierte Picksan NoLice! vorbeugendes Spray weiter abzuschrecken alle verbleibenden Läuse

    Wenn Ihr Kind Läuse hat, informiert die Schule und, wenn möglich, Ihr Kind der Schule aus halten zu weiteren Befall zu verhindern,

    Nach einer Woche wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4, um die verbleibenden Läuse von möglichen nits zu töten, die das erste Mal nicht entfernt wurden. Nits hat eine Inkubationszeit von sieben bis 10 Tagen.

    Versuchen, den Kontakt zwischen Ihrem Kind zu vermeiden und Gespielinnen für mindestens 10 Tage zu vermeiden, dass die Läuse verbreiten

Nicht-toxische Läuse Behandlungen

Anti-Läuse-Shampoos sind die effektivste Behandlung für Kopfläuse aber viele haben schwere Nebenwirkungen aufgrund von giftigen Inhaltsstoffen, insbesondere der chemischen Lindan. Vor diesem Hintergrund, stellen Sie sicher, dass Sie wählen sicher, ungiftig Läuse Shampoos und Sprays wie Picksan Lice Stop and Picksan NoLice! vorbeugendes Spray.

Picksan Lice Stop ist ein hohe Qualität, Anti-Läuse Shampoo, das ungiftig ist und enthält natürlichen wirkende Inhaltsstoffe einschließlich dem Melaza Extrakt, abgeleitet aus einem speziellen, patentierten Neemsamenextrakt aus dem Neem-Baum, der in Indien verwendet wurde für Tausende Läuse zu behandeln von Jahren.

Picksan Läuse-Produkte wurden von Prof. Heinz Mehlhorn, Leiter der Abteilung für Zytologie und Parasitologie an der Universität Düsseldorf formuliert.

Giulia Criscuolo, verantwortliche Apotheker für Gesundheits- und Wellness-Unternehmen OTC Pharma France, die Picksan in Frankreich verteilt, so dass das Shampoo umfangreiche dermatologischen Tests unterzogen wird seine Wirksamkeit zu beweisen.

‚Es ist ungiftig, nicht brennbar, hat einen angenehmen Geruch und Hautreizungen wie viele andere anti-Läuse Shampoos nicht verursacht. Es hat sich als sehr wirksam erwiesen, wenn es richtig Läuse zu behandeln, sagt Criscuolo.

Empfohlene Lektüre: Wie Allergien beeinflussen Ihr Kind