Bist du ein Binge-Watcher? Warnung: Es könnte für dich schlecht sein | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Bist du ein Binge-Watcher? Warnung: Es könnte für dich schlecht sein

Bist du ein Binge-Watcher? Warnung: Es könnte für dich schlecht sein

Ich habe eine ganze Reihe von Episoden von Downton Abbey auf einem Flash-Laufwerk gegeben und gewartet habe die Fernseher zu haben, um mich für einen Tag (oder Nacht) und schwelge in einem Marathon von Binge-Watching... Aber Hausaufgaben, Geburtstagsparty Arrangieren und der Disney-Kanal hat mich nicht diesen Luxus erlaubt (noch) nicht.

Was genau ist Binge zu beobachten und wie hat es populär geworden?

Binge-Watching, auch Binge-Leser genannt, ist die Praxis Fernsehen für längere Zeit zu beobachten als üblich erstreckt, in der Regel aus einer einzigen TV-Show.

Die Verwendung des Begriffs ‚Binge-watch‘ kann so weit zurück wie die späten 1990er Jahre zurück, als es durch Kreise des Fernsehens fandoms verwendet wurde. Es bestand aus mehreren Episoden einer bestimmten Show in einer Reihe zu beobachten, über DVD-Sets. Wie bei einer Woche Lieferung von Popcorn sesshaft zu werden und der kompletten Serie Friends Box.

Der Begriff ‚Binge-watching‘ wurde mit dem Aufkommen von On-Demand-Abruf und Online-Streaming-populär

Im Jahr 2017, ‚explodierte‘ das Wort in der Mainstream-Nutzung, wenn Netflix gleichzeitig die Freigabe Folgen seiner Serien-Programmierung gestartet.

61% der Netflix Umfrageteilnehmer sagten, dass sie Binge-Uhr regelmäßig

Binge-Fernsehen zeigt ist nicht der Weg der Zukunft. Es ist die Art und Weise der Gegenwart, wie Netflix mit den Statistiken in einer Umfrage aufgeführt unter Beweis gestellt hat sie durchgeführt wird, zu untersuchen, wie Menschen fernsehen und wie sie über zu einer Zeit der gleichen TV-Show durch mehr als eine Episode sitzen.

Während einige vielleicht Binge-beobachtete, wie ein Wochenende lang Marathon von Non-Stop-Fernsehen definieren, zeigt Umfrage Netflix, dass die Mehrheit der Menschen es als ‚gerade zwischen 2 und 6 Folgen desselben in einer Sitzung TV-Show zu definieren.

73% der Befragten sagen, dass das, was als Binge-watching qualifiziert, und 61% von ihnen sagten, dass sie regelmäßig Binge beobachten. 73% der Befragten gab auch zu, dass sie positive Gefühle über Binge-Watching-Streaming-TV-Inhalte haben.

Netflix ging durch Harris Interactive ein online-Umfrage durchzuführen, im späten November 2017. 3 078 Erwachsene im Alter von 18 und älter - alle aus den Vereinigten Staaten - befragt wurden, von denen 1 496 Stream TV mindestens einmal pro Woche zeigt.

ACHTUNG: Alle, die Binge beobachten sein können Sie Qualitäts Schlafentzug

Laut einem Bericht in The Huffington Post von Amanda L. Chan, all das Binge-watching könnte eine Maut auf Ihrem Schlaf nehmen.

Die Ergebnisse einer kleinen neuen Umfrage zeigen, dass 82% der Menschen, die zugeben, Binge-Watching wegen ihrer Zeit auf dem Bildschirm bleibt bis Ende bis später als üblich. Sie wies darauf hin, dass, obwohl die Umfrage klein (ca. 200 Teilnehmer) war, es hat zu zeigen, dass viele Menschen Zeit auf dem Bildschirm bekommen vor dem Schlafengehen, und das den Schlaf beeinflussen kann.

Der Artikel erwähnt auch eine 2016 National Sleep Foundation Umfrage zeigt, dass 95% der Menschen eine Art elektronisches Gerät verwenden (einschließlich TV, Handys und Computer) in der Stunde vor dem Schlafengehen, eine Woche mehrere Nächte. Und mit Technologie vor dem Schlafengehen ist auch mit höheren Belastungen in Verbindung gebracht worden, nach einem Bericht von Livescience.

Eine neue Umfrage von SleepRate durchgeführt - ein Service, der ein Smartphone und eine Pulsuhr verwendet Schlaf Probleme zu lösen - zeigte, dass 77% der Menschen, die sagten, dass sie am nächsten Tag zu spät, Binge-Uhr zeigt fühlte sich müde blieben.

Die häufigsten zeigt für Binge-watching?

In den USA (wo die Umfrage durchgeführt wurde) kam Breaking Bad in Nummer 1, gefolgt von House of Cards, Game of Thrones und Büro.

Wie für Nachtzeiteffekt der Binge-Watching auf den Schlaf, mehr als die Hälfte sagen, dass es bis zu zwei bis drei Stunden Schlaf gefordert hat. 18% sagten, sie hat vier bis fünf Stunden Schlaf beansprucht bis 9% sagen, dass es sechs bis sieben Stunden Schlaf in Anspruch genommen und 8% sagten, sie haben acht oder mehr Stunden Schlaf pro Nacht verloren.

Binge-Watching Ursache Fettleibigkeit kann?

Sesshaft auf der Couch zu Binge-Watch mehrere Episoden Ihrer Lieblings-TV-Show stundenlang kann Ihre Gesundheit über die langfristigen gefährlich sein, nach Lilian Cheung, Dozent und Direktor, Gesundheitsförderung und Kommunikation für die Abteilung für Ernährung an der Harvard School of Public Health (HSPH).

‚Es gibt überzeugende Beweise bei Erwachsenen, dass die mehr Fernsehleute sehen, desto eher werden sie Gewicht zu gewinnen oder übergewichtig oder fettleibig, Cheung sagte NBCNews.com. ‚Und es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass zu viel Fernsehen auch das Risiko von gewichtsbedingten chronischen Krankheiten erhöht, wie Typ-2-Diabetes.

Meine Lösung: Bewegen Sie das Laufband oder Fahrradergometer in der Lounge oder TV-Raum, bekommen die Ausübung und Binge-Watch entfernt. Sie werden Kalorien verbrennen, ohne es zu merken, und Sie werden auch besser schlafen!