Bist du ein zwanghafter Esser | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Bist du ein zwanghafter Esser

Bist du ein zwanghafter Esser

Mit diesen sieben Richtlinien , um herauszufinden , ob Sie ein zwanghafter Esser
Zwanghaftes Essen kann als Essen beschrieben werden , die außer Kontrolle geraten ist, oder eine Sucht zu essen. Das mag seltsam klingen, wie wir alle sowieso zu essen haben, im Gegensatz zu anderen Süchten , wo wir am besten aus dem Suchtmittel ganz zu verzichten.
Der Unterschied zwischen Zwang und normaler Ernährung ist jedoch, dass normale Ernährung auftreten , wo Sie hungrig sind und wenn Sie , dass Hunger gestillt haben, mögen Sie nicht mehr essen. Zwanghaftes Essen, auf der anderen Seite, ist , wo Sie unabhängig davon essen , ob Sie hungrig oder voll ist , und Sie werden nur wenig Kontrolle über sie haben.

Warum isst zwanghaft ein Problem?

  • Die meisten Zwangsovereaters sind übergewichtig oder sogar fettleibig.
  • Es könnte auf alle Arten von gesundheitlichen Problemen führt, vor allem wegen der verschiedenen Arten von Lebensmitteln, die in der Regel während einer Binge gegessen werden. Nur sehr wenige Menschen auf Gemüse und Salat zu viel essen. Die Nahrung wird normalerweise gewählt Fett, stärkehaltiges oder zuckerhaltige. Ein hoher Cholesterinspiegel, Herz und Nierenerkrankungen sind nur einige der Probleme, die entstehen können.

Wenn Sie eine der folgenden Bedingungen auftreten, können Sie ein zwanghafter Esser:

1. Sie fühlen sich oft, dass Sie keine Kontrolle darüber, was und wie Sie essen und sobald Sie anfangen, finden Sie es schwer zu stoppen.

2. Schuldgefühle und Wertlosigkeit begleiten Ihr Essen und ein geringes Selbstwertgefühl üblich ist.

3. Sie essen oft, wenn Sie nicht hungrig sind und manchmal sogar finden es schwierig zu sagen, ob Sie körperlich hungrig sind oder nicht.

4. Wenn in Unternehmen, essen Sie nur sehr wenig zu versuchen, weil Sie über die Art und Weise peinlich fühlen Sie essen; Überessen tritt normalerweise auf, wenn Sie allein sind.

5. Sie denken und Sorgen über Ihr Gewicht und Essen viel Zeit.

6. Sie hassen Ihren Körper.

7. Sie sind immer auf der Suche für die neue Diät oder Wundermittel, die Sie wieder die Kontrolle kann helfen und Gewicht verlieren.

Adresse die zugrunde liegenden Probleme verursachen Fress

Wenn Sie denken, dass Sie ein zwanghafter Esser sein kann, ist es wichtig, die zugrunde liegenden Probleme zu lösen, die sie verursachen.

Beratung kann sehr hilfreich sein, zu bestimmen, was diese Fragen und andere Wege zu finden, gerecht zu werden, anstatt auf Lebensmittel zurückzugreifen.

Es hilft auch, einer strukturierte Essen Routine zu folgen, zum Beispiel fünf bis sechs Mal pro Tag (kleinere Portionen) zu essen, so dass Sie zu essen gebraucht werden dann und nicht zu anderen Zeiten.

Gruppentherapie (wie Overeaters Anonymous) kann auch hilfreich sein, aber wenn man peinlich es ist, kann es besser sein für eine individuelle Beratung zu gehen. Was immer Sie tun, nicht aufgeben "ist es möglich, zu ändern.

Ilke Hay tut Gewicht und Nahrungsberatung für Personen, die die Art, wie sie denken, über Essen und Ernährung ändern wollen, um mit dauerhaftem Gewichtsverlust und Wartung zu unterstützen.

Kontakt-Details

Website: www.weightcounselling.co.za
E-Mail: [email protected]
Cell: 082 652 1823