Das einminütige Training | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Das einminütige Training

Das einminütige Training

Die Forschung zeigt, dass 1 Minute alles was Sie brauchen können in Form zu bringen. Ist dieses Training klingt zu gut um wahr zu sein?

Vor kurzem stieß ich auf einen Artikel von Gretchen Reynolds für The New York Times geschrieben, in dem sie eine Studie hervorgehoben, wo Forscher an der McMaster University in Ontario, Kanada den langjährigen Glauben herauszufordern entschieden, dass man mindestens 30 Minuten Bewegung braucht, fünf Tage in der Woche ein gesundes Leben zu leben.

Die Grundlage des Ein-Minuten-Trainings

Da die durchschnittliche Person ‚nicht genug Zeit haben,‘ zu einer solchen ‚kräftigen‘ Workout-Routine zu widmen, ist die durchschnittliche Person eine ungesunde, unfit zu Leben zum Scheitern verurteilt? Die Wissenschaftler an der McMaster nicht so denken.

Die Studium

Wie funktioniert es?

Der Schlüssel zum HIIT-Themen-Training ist die Intensität der hohen Tempo Minuten. Die hohen Tempo Minuten brauchen ‚Anstrengung zu beteiligen, bei etwa 90 Prozent der maximalen Herzfrequenz der Person [MHR] * berichtet Reynolds. Warum brauchen wir eine so hohe Intensität zu erreichen?

Paula Quinene, für Livestrong, sagt ‚Ausbildung bei solchen hohen Intensitäten Ihres Körpers kurzfristige nutzt Energiesysteme Wenn Sie konsequent bei hohen Intensitäten trainieren diese Systeme verwenden, können Sie Ihre Kapazität erhöhen, härter zu arbeiten, wodurch [Brennen] mehr Kalorien und Fett in einem schneller. Was Sie auch tun, ist Ihre Ausdauer zu verbessern.

Das McMaster HIIT Training

Zu Beginn des Trainings des Wissenschaftlers enthalten hohe Tempo platzt von 30 Sekunden, wenn die Probanden bei 100% ihrer MHR gearbeitet, aber sie verändert dies nach Berücksichtigung, dass 100% nicht eine Wahrscheinlichkeit für jeden ist etwas dabei. Reynolds sagte: ‚Diese modifizierte Routine eine Minute Anstrengung, bei etwa 90 Prozent einer Person MHR beteiligt. Der Aufwand und die Erholung sind 10-mal wiederholt, für insgesamt 20 Minuten.

Die Ergebnisse

Jacqueline Stenson von MSNBC berichtet, dass in der veröffentlichten Studie ‚Menschen, die für insgesamt 1,5 Stunden pro Woche Kurz platzen Training tat (einschließlich Ruhezeiten) über sechs Wochen als Menschen die gleichen belastungsinduzierte Veränderungen in ihren Muskeln erreicht, der tat traditionellere Ausdauertraining für mehr als 4,5 Stunden pro Woche.

Technisch ist‘1 Minuten zu gut um wahr zu sein

Wie Sie wahrscheinlich abgeleitet haben, obwohl schneller als 30 Minuten pro Tag erfordert dieses System HIIT insgesamt 20 HARD Minuten, zweimal in der Woche. Dr. Martin Gimbala, Professor an der McMaster, der hinter dieser Studie war, sagt: „Es gibt kein freies Mittagessen, Dauer muß Intensität erhöhen abnimmt“ - das ist der Kompromiss für die relativ niedrige Intensität.

Die Risiken?

Unnötig zu sagen, ist es empfehlenswert, geht man mit Vorsicht zu genießen. Immer Ihren Arzt konsultiert, bevor sie auf ein neues Programm nehmen, wie jeder anderen Toleranzwert hat. Es ist nicht ungewöhnlich, über tragische Todesfälle bei Rennen zu hören, und es ist so wichtig, dass Sie auf Ihren Körper hören. Auch sagt Gimbala ‚Es ist schön zu bekommen weg mit sehr wenig Bewegung zu sprechen, aber diese kurzen Ausbrüche verletzt.

Es ist der Masochist in mir Vielleicht, aber ich denke, das alles klingt viel versprechend, so werde ich meine Neugier befriedigen, indem es zu versuchen. Wer will mich begleiten auf einer 6-wöchigen HIIT Herausforderung?

* Maximale Herzfrequenz oder MHR kann grob mit einer Formel, die aus amerikanischen Sportwissenschaftlern berechnet werden, die für Männer Geschlecht Rechnung ‚214- (0,8 x Alter) hat, und 209- (0,9 x Alter) für Frauen Runners World.