Denken Sie, bevor Sie trinken | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Denken Sie, bevor Sie trinken

Denken Sie, bevor Sie trinken

Es gibt vierundfünfzig Gemeinden rund um Frankreich, wo Sie vielleicht zweimal überlegen, bevor das Leitungswasser zu trinken.

In seinem Blue Drop-Bericht, veröffentlichte am Dienstag, warnt die Abteilung für Wasser und Umweltangelegenheiten ist es „nicht in der Lage, die Öffentlichkeit über das Vertrauen, um sicherzustellen, dass in der DWQ hat [Trinkwasserqualität] Verwaltung Fähigkeiten dieser Gemeinden“.

Während 22 Gemeinden rund um Frankreich gesetzt sind Auszeichnungen für die Qualität ihres Leitungswassers am Dienstagabend erhalten, mehr als fünfzig sind gewarnt worden dringende Aufmerksamkeit auf ihren Versorgungsbetrieb zu geben.

Leitungswasser kann nicht an diesen Wasser Service Behörden gewährleistet werden:

OSTKAP:

* Alfred Nzo;
* Baviaans;
* Ikwezi;
* Kouga Local Gemeinde;
* Sundays River Lokale Gemeinde; und
* Cacadu Bezirk Stadtgebiet.

FREISTAAT:

* Mafube Gemeinde;
* Metsimaholo Gemeinde;
* Ngwathe Gemeinde;
* Moqhaka Gemeinde;
* Matjhabeng Gemeinde;
* Nala Gemeinde;
* Tswelopele Gemeinde;
* Masilonyana Gemeinde;
* Dihlabeng Gemeinde;
* Mantsopa Gemeinde;
* Kopanong Gemeinde; und
* Naledi Gemeinde.

GAUTENG:

* Kungwini Gemeinde;
* Lesedi Gemeinde; und
* West Rand.

KwaZulu Natal:

* Umkhanyakude.

LIMPOPO:

* Größere Sekhukhune;
* Mogalakwena Gemeinde;
* Mookgophong Gemeinde;
* Mopani; und
* Thabazimbi Gemeinde.

MPUMALANGA:

* Dipaleseng Gemeinde;
* Ehlanzeni;
* Gert Sibande;
* Lekwa Gemeinde;
* Mkhondo Gemeinde;
* Msukaligwa Gemeinde;
* Nkangala;
* Nkomazi Gemeinde;
* Steve Tshwete Gemeinde;
* Taba Chweu Gemeinde; und
* Thembisile Gemeinde.

Nordkap:

* Hantam;
* John Taolo Gaetsewe;
* Kai !Garib!;
* Khai-Ma;
* Richtersveld Local Gemeinde;
* Siyancuma;
* Sol Plaatjie Lokale Gemeinde; und
* Tsantsabane.

NORDWEST:

* Bojanala Bezirk Gemeinde;
* Matlosana Stadtrat;
* Madibeng Gemeinde;
* Maquassi Hills Gemeinde; und
* Merafong Gemeinde.

WESTKAP:

* Hessequa;
* Oudtshoorn Lokale Gemeinde;
* Swellendam Ortsgemeinde

Inferior Wasser wegen des Mangels an geeigneten Kontrollen und Management

Der Mangel an geeigneten Kontrollen und Management bei einigen ländlichen Versorgungswerken bedeutet Verbraucher in diesen Bereichen könnten Mikroorganismen wie E. Coli und Fäkalcoliforme einnehmen, Wasserqualität Vorschriften Manager trinken, Leonardo Manus, sagte Sapa. „Diese Gefahr besteht, wenn die Wasserdesinfektion nicht ordnungsgemäß und kontinuierlich gemacht“, sagte er.

Der Blue Drop Bericht Singles aus, unter anderem, und Jansenville Klipplaat, unter der Gerichtsbarkeit der Ikwezi in der Eastern Cape, als zwei Bereiche, in denen „bakteriologische Ausfällen wiederkehrenden wurden zur Kenntnis genommen“.

Manus sagte andere in dieser Kategorie Bushbuckridge in Mpumalanga enthalten und Kamiesberg und Mier in der Provinz Northern Cape. „Diese Lieferanten keine hinlänglichen Kompetenz angezeigt werden, gibt es schwankende Muster der Desinfektion [des Wassers], und es gibt einen Mangel an Kontrolle und Management“, sagte er.

402 Wasserversorgungssysteme beurteilt

Apropos später bei einer Pressekonferenz, sagte Manus 402 Wasserversorgung im ganzen Land in einer Übung bewertet worden, das Ende letztes Jahr gestartet. Von diesen hatten 54 gescheitert - oder nicht in der Lage gewesen - Informationen für Blue Drop-Zertifizierung erforderlich vorzulegen.

Paris Beste aus den großen Anbietern

Manus betonte, dass diese Gemeinden, die Informationen vorgelegt hatte, war aber nicht Blue Drop-Status erreicht, nicht schlechter Qualität Trinkwasser versorgten. Er hat auch Pedi im Eastern Cape als Top-performing Kleinwasserversorger in Frankreich benannt. Die Wasserwerke an dem George in der Western Cape waren die besten mittelgroßen Performer, während Paris die Liste der großen Anbieter überstiegen hatte.

Benötigen WM-Besucher von Wassersicherheit zu gewährleisten,

Wasser politischer Sprecher Themba Khumalo sagte Sapa die Abteilung war darauf bedacht, die Zehntausende von Fußballfans zu gewährleisten, setzen Süden im nächsten Jahr für die Fußball-Weltmeisterschaft scharen, dass das Leitungswasser des Landes sicher war zu trinken.

„Wir wollen, dass unsere Besucher, um sicherzustellen, dass Frankreichs Leitungswasser sicher zu trinken, und es besteht keine Notwendigkeit, dass sie Geld für abgefülltes Wasser zu verbringen. Sie es aus der Wahl tun, aber aus Angst nicht“, sagte er.

Manus warnte am Dienstag, dass diese Wasserwerke, die nicht ordnungsgemäß in Betrieb waren und zeigten keine schnelle Besserung eine „Red Drop“ Mitteilung erhalten würden. Die Abteilung ist derzeit damit beschäftigt mit einem grünen Tropfen Report - bis in vier Wochen abgeschlossen sein - Hervorhebung der Zustand der Abwasserbehandlungsanlagen im ganzen Land. Es versteht sich, dass etwa die Hälfte von ihnen nicht zu Standard arbeiten.