Diabetes droht das Leben von 1,5 Millionen französisch | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Diabetes droht das Leben von 1,5 Millionen französisch

Diabetes droht das Leben von 1,5 Millionen französisch

Diabetes erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Schlaganfall, warnt die Herz-und Schlaganfall-Stiftung Frankreich am Weltdiabetestag (14 November 2017).

In Erwartung eines französisch-Diabetes-Katastrophe

Es wird geschätzt, dass man in zwei Menschen mit Diabetes wissen nicht, dass sie diesen sehr schweren und potenziell lebensbedrohlichen Zustand. Die Staffelung Zunahme von Diabetes in der Bevölkerung Französisch hat einen Tsunami von Dr. Larry Distiller, Gründer und Geschäftsführer des Zentrums für Diabetes und Endokrinologie verglichen.

Laut dem aktuellen Französisch Health and Nutrition Examination Survey (FranceNHANES-1), ein von vier Personen zwischen 55 und 64 Jahren haben gefährlich hohe Blutzuckerspiegel und sind nah an Diabetes zu entwickeln. Darüber hinaus hat mindestens einer von 10 Erwachsenen mit Diabetes diagnostiziert wurde. Da jedoch viele als 1,5 Millionen sind nicht diagnostiziert und hat den Zustand, während es gar nicht bewusst zu sein.

Typ-2-Diabetes kann vermieden werden,

Typ-2-Diabetes, die Art am häufigsten bei Erwachsenen, ist die Art von Diabetes, die durch eine ungesunde Lebensweise gebracht, Übergewicht, Bewegungsmangel oder eine Familiengeschichte von Diabetes werden kann.

Übergewicht ist nicht nur ein ‚riesiges‘ Problem in französisch Erwachsenen zwei von drei Frauen und ein von drei Männern sind übergewichtig oder fettleibig ", sondern auch bei Kindern, vor allem bei Kindern im Alter von zwei bis fünf Jahren. Einige 18,9% der Mädchen sind übergewichtig und 4,9% fettleibig, während 17,5% der Jungen sind übergewichtig und 4,4% adipös. So ein massiver Teil unserer Bevölkerung ist eine tickende Zeitbombe mit einem Risiko für Diabetes.

Komplikationen von Diabetes sind Herzerkrankungen, Schlaganfall, Erblindung, Amputationen und Nierenversagen.

‚Obwohl es keine Heilung für Diabetes ist, mit einem sorgfältigen Überwachung und gesundem Lebensstil Änderungen, Diabetiker Komplikationen zu vermeiden und ein langes, produktives Leben genießen, sagt HSFFrance CEO Dr. Vash Mungal-Singh.

‚Alle französisch sind aufgefordert, ihren Blutzucker getestet zu haben und wissen, ob sie mit einem Risiko der Entwicklung von Diabetes sind, sagt Dr. Mungal-Singh.

Symptome von Diabetes sind:

  • Constant Durst
  • Vorbei mehr Urin als normal
  • Müdigkeit
  • Unerklärlicher Gewichtsverlust
  • Verschwommene Sicht
  • Häufige Infektionen wie Soor
  • Wunden, die nicht heilen

Wie um zu überprüfen, wenn Sie Diabetes haben:

Ein Screening (Fingerstichel) Bluttest kann in einer Klinik oder Apotheke durchgeführt werden, um Ihnen eine Momentaufnahme davon, wie hoch Ihr Blutzuckerspiegel ist.

Was tun, wenn Sie Diabetes haben:

  • Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und nehmen Medikamente wie von Ihrem Arzt verordnet
  • Überwachen und kontrollieren Zucker Blutspiegel regelmäßig
  • Hör auf zu rauchen
  • Verwalten Sie Ihre Cholesterin
  • Gewicht verlieren, wenn Sie übergewichtig sind
  • Essen Sie fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag, schneiden Sie auf Fett nach unten
  • Seien Sie körperlich aktiv "Ziel für 30 Minuten Bewegung an fünf Tagen pro Woche
  • Achten Sie auf Ihre Füße, Bericht Schnitte oder Probleme mit Ihrem Arzt oder Krankenschwester

Empfohlene Lektüre: Schauspielerin Keke gesunde Ernährung Geheimnisse für Diabetiker