Die beste Diät nach unseren Genen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Die beste Diät nach unseren Genen

Die beste Diät nach unseren Genen

Eine Diät ist knechten, sie nicht alle

Es ist wahr - eine Diät, die für Ihren Freund arbeitete möglicherweise nicht für Sie arbeiten... Und Gene könnten schuld sein.

Dies ist nach neuen Erkenntnissen bei Mäusen, die zeigen, dass Diät Antwort hochindividualisierten ist.

„Es gibt eine Über Verallgemeinerung von Nutzen für die Gesundheit oder Risiken gebunden an bestimmte Diäten. Unsere Studie hat gezeigt, dass die Auswirkungen der Ernährung auf die genetische Zusammensetzung der einzelnen wahrscheinlich abhängig ist, die Ernährung, was bedeutet, dass verschiedene Individuen unterschiedliche optimale Ernährung haben“ ein Forscher an der North Carolina State University, sagte William Barrington, Ph.D., der die Studie durchgeführt.

Eine Ernährung basierend auf durchschnittlich Antworten passt uns nicht alle

„Unsere Studie hat gezeigt, dass die Auswirkungen der Ernährung auf die genetische Zusammensetzung der einzelnen wahrscheinlich abhängig ist... Was bedeutet, dass verschiedene Individuen haben unterschiedliche optimale Ernährung“ - William Barrington, Ph.D.

Vier Diäten auf dem Prüfstand

Die Forscher verwendeten vier Mausstämme genetische Vielfalt zu modellieren. Sechs Monate lang erhielten die Mäuse Nahrung entspricht den folgenden Diäten:

  • Die heutige westliche Ernährung Eine traditionelle japanische Ernährung Eine traditionelle mediterrane Ernährung Eine fettreiche, Low-Carb Atkins-Diät wie als ketogene bekannt

Einige Mäuse erhielten ein Standardmäusefutter zum Vergleich. Die Mäuse konnten so viel essen, wie sie wollten, aber die Forscher gehalten Registerkarten auf wie viel verbraucht wurde.

Die Auswirkungen der verschiedenen Diäten

Die Forscher überwachten eine Vielzahl von gesundheitsbezogenen Ernährung Antworten und fanden, dass die Auswirkungen jeder Diät auf dem Stamm von Mäusen stark abhängig waren.

  • Westliche Diät - Während Mäuse, die die westliche Ernährung im Allgemeinen zeigte negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, einschließlich der erhöhten Fettleibigkeit, Fettleber, und schädliche Auswirkungen auf Cholesterin, die Schwere dieser Effekte stark in Abhängigkeit von der Belastung variierte in Essen. In der Tat erschien ein Stamm von Mäusen auf negative Auswirkungen auf die Gesundheit von dieser Diät weitgehend resistent. Fettreiche Diät - Die westliche Ernährung und die ketogene Diät, die beide mit hohem Fett sind, zeigten gegenüber Antworten für zwei Stämme von Mäusen. Für einen Stamm, beobachteten die Forscher sehr negative Auswirkungen auf die Gesundheit auf der westlichen Ernährung, einschließlich der erhöhten Fettleibigkeit und Fettleberkrankheit, sah aber keine negativen Auswirkungen auf die Gesundheit, wenn dieser Stamm die hohe Fett, Low-Carb-ketogene Diät aßen. Auf der anderen Seite hatte eine andere Stamm von Mäusen Fettleibigkeit und Zeichen des metabolischen Syndroms auf der ketogene Diät erhöht, aber war viel gesünder auf der westlichen Ernährung. Die ketogene Diät - Für alle Mausstämme, die ketogene Diät Kalorienverbrauch erhöht ohne Erhöhung des Aktivitätsniveaus, aber einige Stämme von Mäusen aß so viel auf dieser Diät, die sie immer noch übergewichtig und erlebt negativen Auswirkungen auf die Gesundheit wurde.

„Angesichts der metabolische und genetische Ähnlichkeit von Menschen und Mäusen, ist es sehr wahrscheinlich ist, dass der Grad der Vielfalt der Ernährung Antwort in unserer Studie gesehen wird auch bei Menschen beobachtet werden“, sagte Barrington. „Da gibt es unterschiedliche optimale Ernährung für verschiedene Personen, unterstreicht dies die Notwendigkeit für Präzision Ernährung, die ein optimales Ernährungsmuster für jede Person identifizieren würde.“

Quelle: Genetics Society of America über Sciencedaily.com