Die besten risikoarmen Übungen für Asthmatiker | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Die besten risikoarmen Übungen für Asthmatiker

Die besten risikoarmen Übungen für Asthmatiker

Wenn Sie an Asthma leiden oder belastungsinduzierten Asthma müssen Sie nicht Übung zu vermeiden, brauchen Sie nur mehr selektiv zu sein über das Training Sie tun.

Egal, welche Art von Übung tut, wenn das Volumen der Atmung zu groß wird, wird die Rate des Kohlendioxid weniger als das, was durch die metabolische Aktivität produziert wird. Für eine Person, die an Asthma oder belastungsinduzierten Asthma (EIA) leiden, kann dies den Körper in ‚Verteidigung‘ Modus senden, indem Sie die Atemwege einzuengen.

Dies bedeutet nicht, dass Asthmatiker körperliche Bewegung vermeiden sollte, es bedeutet nur, Sie selektiver über den Sport-und Übung, die Sie tun werden müssen.

  • Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Atmung zu allen Zeiten
  • Atmen Sie bequem durch die Nase, den Mund nicht
  • Fühlen Sie sich gut über die Übung, die Sie tun

Also, welche Übungen sind sicher gelten die für an Asthma oder EIA leiden?

Lass uns einen Blick darauf werfen…

1. Schwimmen

Schwimmen gibt Ihnen einen ganzen Körper trainieren, und es macht keinen Druck auf die Gelenke ", die für Menschen jeden Alters geeignet macht. Ein Hallenbad ist die beste Option, weil die Luft ist warm und feucht, so die Atemwege nicht austrocknen und Sie sind weniger wahrscheinlich, einen Asthmaanfall erleiden.

2. Kurze Übungen

Übungen und Sportarten, mit denen Sie regelmäßig Pausen machen reduzieren auch das Risiko von einem Angriff hat. Beispiele hierfür sind Basketball, Korbball, Tennis, Volleyball, Wandern und Licht Gewichtheben. All diese Sportart bieten ein großes Herz-Kreislauf-Training, ohne allzu anstrengend zu sein.

3. Yoga

Obwohl Yoga im Allgemeinen geringe Intensität ist, gibt es nach wie vor dem Körper ein gutes Training und hilft zu stärken und Ihre Muskeln und Ihren Geist zu beruhigen. Darüber hinaus, weil die meisten Yoga drinnen geschehen ist, sind Sie weniger wahrscheinlich von einem Asthmaanfall erleiden, die von Outdoor-Umwelt-Elemente ausgelöst wird.

4. Laufen auf einem Laufband

Kalte, trockene Luft wird oft als eine der schlimmsten Asthmaauslöser zitiert, und wenn Sie genießen das Gehen und Laufen dann kann dies ein großes Problem darstellen "vor allem, wenn im Winter der Arbeit aus.

Die gute Nachricht ist, dass das Gehen und Joggen für Asthmatiker als sicher gelten. Allerdings sind diese Übungen am besten auf einer Indoor-Laufband durchgeführt, so vermeiden Sie mögliche Auslöser, die einen Angriff auslösen könnten.

Denken Sie daran, obwohl diese Übungen mit geringem Risiko in Betracht gezogen werden, sind sie nicht ganz riskieren 'frei, so tragen immer Ihren Inhalator mit Ihnen in Fall tun Sie einen Angriff haben. Wenn das passiert, zu stoppen, was Übung, die Sie sofort tun und medizinische Hilfe suchen, wenn Sie nicht in der Lage sind, Ihren Angriff unter Kontrolle zu bringen.

Wenn Sie diesen Artikel genossen, lesen, warum Yoga so populär geworden?