Die geistige Leistung von 90-Jährigen kann sich verbessern | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Die geistige Leistung von 90-Jährigen kann sich verbessern

Die geistige Leistung von 90-Jährigen kann sich verbessern

Eine Gruppe von Forschern unter Leitung von Professor Kaare Christensen, der Universität von Süddänemark in Odense, übernahm die Studie, die in The Lancet veröffentlicht wurde.

Studie untersucht psychische Beeinträchtigung des 90-Jährigen

Alle Studienteilnehmer wurden über körperliche und kognitive Tests befragt und Interviews, geistige Behinderung (Mini Mental State Examination) zu bewerten; Geläufigkeit und erinnern Fähigkeiten (kognitiver Composite-Score), Depression Symptome, und die Fähigkeit, Alltagsaufgaben wie innen und außen zu Fuß durchzuführen.

Geistige Leistungsfähigkeit weiterhin bei älteren Menschen zu verbessern

Nicht nur waren die Menschen im Jahr 1915 fast ein Drittel (32%) eher geborenes Alter von 95 als die in dem 1905-Kohorte zu erreichen, aber die Mitglieder der Gruppe im Jahr 1915 geboren besser als die Mitglieder der 1905 Kohorte in Tests sowohl kognitiven Fähigkeit und Aktivitäten des täglichen Lebens.

Die 1915 Kohorte besser durchschnittliche Testergebnisse als die 1905 Kohorte erreicht, und ein wesentlich höherer Anteil der Teilnehmer in den Kohorte 1915 maximale Punktzahl in Kognition Tests erreicht, auch wenn sie zum Zeitpunkt der Prüfung als 1905 Kohorte älter war.

Bildung unwahrscheinlich verbessert die geistige Leistungsfähigkeit beitragen

Während Bildungsniveau war im Durchschnitt etwas höher in dem 1915-Kohorte war der Unterschied nur statistisch signifikant bei Frauen, die in beiden Gruppen insgesamt sehr niedriges Bildungsniveau hatten, was darauf hindeutet, dass der Unterschied in der geistigen Leistungsfähigkeit beobachtete zwischen den beiden Kohorten ist unwahrscheinlich sein zurechenbaren bessere Ausbildung.

Verbesserter Lebensstil in 90-Jährigen trägt zu einem verbesserten geistiger Leistungsfähigkeit

Die Studie legt nahe, dass ‚Veränderungen andere Faktoren wie Ernährung, Belastung der ansteckenden Krankheit, Arbeitsumgebung, intellektuelle Anregung und allgemeine Lebensbedingungen auch eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der kognitiven Funktionen spielen.

‚Die Studie fordert Spekulationen, dass die Verbesserung der Langlebigkeit das Ergebnis das Überleben sehr gebrechlich und behinderte ältere Menschen, sagt Professor Christensen.

Lebensqualität bei älteren Menschen zu verbessern

‚Unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass das Funktionieren der Menschen, die ihre neunziger Jahre erreichen wird â Verbesserung |? Und zunehmende Langlebigkeit assoziiert mit einer verbesserten Lebensbedingungen und Gesundheit nicht nur ein längeres Leben führen kann, sondern auch, dass ältere Menschen funktionieren besser länger als in früheren Generationen, Fortsetzung Professor Christensen.

Ein verknüpfter Kommentar besagt, dass es eine Kontroverse zwischen dieser Studie und dem anhaltend starken Anstieg der Demenz-Prävalenz in der Bevölkerung älter als 80 oder 90 Jahre. Dies ist jedoch in Frage gestellt von Professor Christensen und Kollegen.

Kondensiert und aus dem ursprünglichen Artikel und Kommentar angepasst: