Die günstigste Aktivität für Kinder | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Die günstigste Aktivität für Kinder

Die günstigste Aktivität für Kinder

Kinderspiel

Nancy O'Conner, Familientherapeutin aus der Kansas State University, hat ein Wort für Eltern, die gesunde, glückliche Kinder erziehen wollen... Spielen.

„Spiel ermutigt Kinder mutig, in der Lage zu fühlen, mit einem Betreuer zu verbinden und geschätzt zu fühlen“, sagt sie.

O'Conner ist Direktor des Kansas State University Family Centers. Sie ist auch ein Spieltherapeutin und eine lizenzierte klinische Ehe und Familientherapeutin.

Heben mutige Kinder

Aus diesen ersten Beziehungen lernen die Kinder, andere so zu behandeln, wie sie behandelt werden und zu fühlen, sie gehören. Das Gefühl der Verbundenheit eines der wichtigsten Kriterien ist ein geistig gesund Erwachsene für sein, sagt sie.

Mit diesen Werkzeugen wird ein Kind im Umgang mit möglichen zukünftigen Problemen geschickter sein wie Mobbing, Gruppendruck und Übergänge. Die Kinder werden die internen Ressourcen, um viele Situationen zu umgehen, dass sie auftreten können, sagt O'Conner.

Wie Sie mit Ihren Kindern spielen

„Wir wollen Eltern ihre Kinder fühlen sich mutig helfen, zu fühlen, dass sie die Dinge tun, dass sie gehören, und dass sie Materie“, sagt O'Connor.

Hier sind ihre Vorschläge, wie Eltern wieder lernen können zu spielen und warum:

1. Fokus auf Ihrem Kind

Schalten Sie die Elektronik. Ignorieren Sie das schmutzige Geschirr oder Ihre Aktentasche voller Arbeit.

„Es spielt keine Rolle, wie beschäftigt Sie sind, nicht Spielzeit opfern mit Ihrem Kind“, rät O'Connor. „Wenn ein Kind voll, ungeteilte Aufmerksamkeit bekommt, erfährt er, dass er geschätzt wird, und er wird die Bewertung anderer aufwachsen.“

Genießen 2. Einander

Erstellen Traditionen für sich und Ihr Kind, das speziell bei Ihnen sind.

„Spielzeit fröhlich sein sollte“, sagt sie. „Das Spiel ist eine Zeit, wenn ein Kind nicht ausführen muss, so verwendet andermal Farben zu lernen.“

3. Verwenden Sie die Sprache des Kindes

Zum Beispiel kann eine Sprache des Babys besteht aus Klängen, Gestik und Mimik. „Achten Sie auf, was das Baby Sie durch Schreien erzählt, oder lächelnd oder Abwendung“, sagt O'Connor. Lernen Sie diese Sprache zu verstehen und darauf reagieren die Bedürfnisse des Babys zu erfüllen. Wenn ein Elternteil zu einer Sprache des Babys reagiert, fühlt sich das Baby sicher und geliebt.

Helfen Sie Kind mehr durch Spiel erreichen

Wenn ein Kind sicher fühlt, wird glauben, dass er sich mehr erreichen kann - zu Fuß, zu singen, einen Ball zu werfen, ein Buch zu lesen - und weiter zu entwickeln. Er wird mit ihm bis ins Erwachsenenalter das Gefühl der Sicherheit nehmen, sagt O'Conner.