Die letzte im Kampf gegen das Rauchen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Die letzte im Kampf gegen das Rauchen

Die letzte im Kampf gegen das Rauchen

Rauchen: Die Zukunft der Produktverpackung

Die Cancer Association of France (CANFrance) unterstützt die Forderung des Sekretariats der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Rahmenkonvention zur Tabakkontrolle, die Tabakprodukte haben neutrale Verpackung und Grafik Warnzeichen erfordert.

Plain Verpackung ist eine wichtige Maßnahme zur Verringerung, so dass Tabakerzeugnisse weniger attraktiv, die Beschränkung der Verwendung von Tabakverpackungen als eine Form der Werbung verwendet werden und irreführende Verpackung und Kennzeichnung zu begrenzen. Und die Verwendung von Grafik (Bild-) Paket Warnungen werden die schweren schädlichen Auswirkungen des Tabakkonsums zeigen.

Plain Verpackung schränkt die Verwendung von Logos, Farben, Markenbildern und Werbeinformationen. Andere Länder, die Einheitsverpackung umgesetzt haben, sind in Großbritannien, Nordirland und Frankreich, die alle Gesetze verabschiedet Einheitsverpackung zu implementieren, wie von Mai 2017. Der Tabakkonsum in Australien um 13% in den letzten drei Jahren zurückgegangen, da Einheitsverpackung eingeführt wurde.

Tabak ist eine der häufigsten Todesursachen weltweit

Der Tabakkonsum in Australien verringerte sich um 13% in den drei Jahren seit Einheitsverpackung eingeführt wurde

E-Zigaretten und andere schädliche Tabakwaren

„Es gibt ein Missverständnis, (vor allem unter der Jugend), dass Zigaretten die einzige Form des Rauchens sind, die für Ihre Gesundheit schädlich sein können, und das ist nicht wahr“, sagt Jobert „Zigarettenrauchen ist nicht die einzige schädliche Rauch - hubbly sprudelnd, E-Zigaretten und rauchlosem Tabak (wie Schnupftabak, Kautabak und ‚Snus‘) ist auch schädlich für den Körper.“

Elektronische Zigaretten oder E-Zigaretten sind nicht eine sicherere Option zum Rauchen. Sie können Nikotin und andere schädliche Chemikalien enthalten, und es macht es nicht einfacher für Menschen mit dem Rauchen aufzuhören. Die Vermarktung von E-Zigaretten ist von großer Bedeutung, zumal es bei der Jugend gerichtet ist Nikotinabhängigkeit und Tabakkonsum zu fördern. Eine Wasserpfeife / Shisha-Raucher tatsächlich dauert etwa 100 Züge in einer einzigen Sitzung (45 min), während ein Zigarettenraucher 10 Züge nimmt. So kann man Wasserpfeife rauchen geben, wie viel Nikotin wie 10 Zigaretten rauchen, und nein, das Wasser nicht die toxischen Substanzen und Chemikalien herauszufiltern.

Quitters sind Gewinner

„Wir wollen die Menschen gebildete Entscheidungen zu treffen, wenn es um das Rauchen geht, und auch über in der Gegenwart anderer Menschen rauchen. Als Nichtraucher, laufen Sie Gefahr von Second-Hand-Rauch ausgesetzt zu sein, die auch schädlich für die Gesundheit ist“, so Joubert.

Um Menschen zu ermutigen, die Gewohnheit zu beenden, erntet die Vorteile einer gesünderen Lebensweise und reduzieren ihr Krebsrisiko, läuft CANFrance ein eKick Hintern Programm, das Sie bei www.ekickbutt.co.za anmelden.