Dos und Don'ts für gesunde Nägel | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Dos und Don'ts für gesunde Nägel

Dos und Don'ts für gesunde Nägel

Nehmen Sie gute Pflege Ihrer Nägel? Hier ist, was Sie wissen müssen, Ihre Fingernägel in tiptop Form zu halten.

Ihre Fingernägel bestehen aus laminierten Schichten aus einem Protein namens Keratin, die an der Basis des Nagels unter den Kutikula aus dem Bereich wächst. Als neue Zellen wachsen, werden ältere Zellen hart und verdichtet und in Richtung auf den Fingerspitzen schließlich herausgeschoben.

Gesunde Fingernägel sind glatt, ohne Löcher oder Rillen. Sie sind einheitlich in der Farbe und Konsistenz und frei von Flecken oder Verfärbungen. Manchmal entwickeln Fingernägel harmlos vertikale Rippen, die von der Kutikula der Spitze des Nagels führen. Vertikale Rippen neigen mit zunehmendem Alter mehr im Vordergrund werden. Fingernägel können auch weiße Linien oder Flecke aufgrund von Verletzungen entwickeln, aber diese schließlich mit dem Nagel wachsen.

  • Änderungen in Nagelfarbe, wie Verfärbung des gesamten Nagel oder einem dunklen Streifen unter den Nagel
  • Änderungen in Nagelform, wie krause Nägel
  • Ausdünnung oder Verdickung der Nägel
  • Die Trennung des Nagels von der umgebenden Haut
  • Bluten um die Nägel
  • Rötungen, Schwellungen oder Schmerzen um die Nägel

Damit Ihre Fingernägel suchen ihr Bestes, folgen Sie diese einfachen Richtlinien.

Machen:

  • Halten Sie Ihre Fingernägel trocken und sauber. Dies verhindert, dass Bakterien, Pilze und andere Organismen unter den Fingernägeln zu wachsen. Gummihandschuhe tragen, wenn Abwasch, Reinigung oder mit ätzenden Chemikalien und vermeiden lange tränkt in der Wanne.
  • Schneiden Sie und Ihre Fingernägel regelmäßig einreichen. Mit einem scharfen Nagelschere oder Klipper. Schneiden Sie Ihre Nägel gerade, dann um die Spitzen in einer sanften Kurve.
  • Verwenden Sie Feuchtigkeitscreme. Wenn Sie Handcreme verwenden, reiben Sie die Lotion in Ihre Fingernägel und Nagelhaut, auch.

Unzulässig:

  • Abuse Ihre Fingernägel. Um Nagelschäden zu vermeiden, verwenden Sie nicht Ihre Fingernägel als Werkzeuge zu holen oder stecken Dinge.
  • Beißen Sie Ihre Fingernägel oder Abholung in Ihrem Häutchen. Diese Gewohnheiten können das Nagelbett beschädigen. Selbst ein kleiner Schnitt neben dem Fingernagel kann erlauben Bakterien oder Pilzen zu betreten und eine Infektion verursachen.
  • Ignorieren Probleme. Wenn Sie einen Nagel Problem haben, das nicht allein zu gehen weg scheint oder mit anderen Anzeichen und Symptome, fragen Sie Ihren Arzt oder Dermatologen für eine Bewertung.

Zum Schutz schwach oder brüchigen Fingernägel und das Risiko einer Spaltung oder Brechen reduzieren:

  • Halten Sie Ihre Nägel kurz. Lange Nägel sind eher zu spalten oder zu brechen.
  • Verwenden Sie Feuchtigkeitscreme. Feuchtigkeitscreme auf Ihre Fingernägel und Nagelhaut mehrmals im Laufe des Tages und vor dem Schlafengehen.
  • Bewerben Nagellack. Eine dünne Schicht klaren Nagellack kann in den Fingernägeln Feuchtigkeit helfen.
  • Limit Verwendung von Nagellackentferner. Nicht Nagellackentferner mehr als einmal pro Woche. Wenn Sie brauchen Nagellackentferner zu verwenden, wählen Sie die acetonfreie Sorte wie Aceton Nägel trocknet.
  • Fragen Sie Ihren Arzt über Biotin Ergänzungen. Ändern Sie Ihre Ernährung oder täglich Multivitamine nehmen ist nicht wahrscheinlich, Ihre Nägel zu stärken. Allerdings schlägt einige der Forschung, dass die Nahrungsergänzung Biotin schwach oder spröde Fingernägel stärken helfen könnte.

Quelle: http://www.mayoclinic.com/