Ein ruhiger Konflikt: ADHS bei Frauen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Ein ruhiger Konflikt: ADHS bei Frauen

Ein ruhiger Konflikt: ADHS bei Frauen

Müdigkeit, Angst und Schlaflosigkeit - nicht Symptome, die Sie häufig mit Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung in Verbindung bringt (ADHS). Aber nach Ansicht von Experten ist ADHS häufiger bei Frauen, aber weniger häufig diagnostiziert.

Dies bedeutet einen großen Anteil an Frauen mit ADHS diagnostiziert bleiben, so dass die Bedingung verheerend auf ihre persönlichen, beruflichen und Familienleben stiften.

Quiet Chaos

„Frauen mit ADHS im Allgemeinen mit Unaufmerksamkeit, weshalb ihr Zustand ist, unter dem Radar so lange fliegt“, sagt Psychiater Dr. Rykie Liebenberg. „Ihre Symptome sind mehr verinnerlichten und weniger auffällig, was bedeutet, sie leiden still, verwirrt darüber, warum ihr Leben so unorganisiert sind und außer Kontrolle geraten.“

Bewegliche Teile

„Die meisten Frauen mit ADHS diagnostiziert, in meiner Erfahrung sind die Mütter von Kindern mit ADHS“, erklärt Liebenberg. „Desorganisiert zu sein, hat weit mehr Auswirkungen, wenn Sie versuchen, einen Vollzeit-Job zu arbeiten, holen Kinder, packen Mittagessen und einen Haushalt führen.“

Liebenberg beschreibt diese Symptome als Träumerei, verfällt in Konzentration und Zaudern - eine generalisierte ‚Unbestimmtheit‘, die alle Bereiche ihres Lebens beeinflusst. Bei der Arbeit, beenden sie nie Aufgaben rechtzeitig und zeigen sich spät für Tagungen. Zu Hause, sie finden es schwierig, die von Tag zu Tag administrative Aufgaben im Haushalt abzuschließen - insbesondere elterliche Verantwortung

Obwohl vorsichtig ein Klischee ausfällt, halten Lieben noch Frauen mehr ‚multidisziplinäre‘ Rollen haben bei der Arbeit und zu Hause zu spielen, das ist, wo vorher unbemerkt Symptome von ADHS deutlicher worden.

Der Versuch, diese chaotische Umgebung zu navigieren, während sie von chronischer Müdigkeit und Schlaflosigkeit (beide häufige Symptome von nicht diagnostizierten ADHS) leiden, können für eine ernst belastend Situation machen.

Out-of-Control-Essen

Eine weniger bekannte Symptom von nicht diagnostizierten ADHS bei Frauen ist Binge-Eating aufgrund fehlender Impulskontrolle. In einigen Teilen der UFrance, wird es vorgeschlagen, dass Frauen Magen-Bypass-Operation unterziehen auch wegen dieser Verbindung für ADHS gescreent werden. Eine Empfehlung, Liebenberg fühlt, ist völlig begründet und verständlich.

„Zusammen mit Binge-eating, Angst eine sehr häufige Komorbidität von nicht diagnostizierten ADHS ist“, ergänzt Liebenberg. „Oft, wenn Sie die ADHS mit der richtigen Medikation zu behandeln, kann die Angst zu beseitigen.“

Undiagnosed Erwachsene

Die meisten Frauen sind nur mit ADHS als Erwachsene, in Lieber Erfahrung diagnostizieren, die es wichtig, von früher im Leben der Frauen kennen die Symptome sein macht.

„Freunde, Kollegen und Mütter sollen ein Auge für die wichtigsten Anzeichen von ADHS bei Frauen - Angst, Unruhe, Müdigkeit und einen allgemeinen Mangel an Konzentration“, rät Liebenberg. „Mit der richtigen Unterstützung von Freunden und Familie, verbunden mit wirksamen Medikamenten, können sie ihre ADHS und gedeihen verwalten.“