Ein Wintertraining kannst du zu Hause machen | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Ein Wintertraining kannst du zu Hause machen

Ein Wintertraining kannst du zu Hause machen

Sie nicht den Winter Training Graben

Wenn Sie aufwachen, warm im Bett, während es dunkel, kalt und draußen zu stürmen, das letzte, was Sie wahrscheinlich zu denken, ist ‚s das Fitness-Studio getroffen Let oder zum Joggen gehen.‘

Zum Glück können Sie immer noch mit diesem Ganzkörpertraining in der Wärme und bequem von zu Hause üben!

Was du brauchst

  • Dumbbells (man könnte auch Dosen von Konserven verwenden oder Wasserflaschen mit Sand füllen und sie als Gewichte verwenden) Eine kleine Kugel (Sie ein zusammengerolltes Handtuch stattdessen verwenden könnten)

Sich warm laufen:

Wählen Sie ein beliebiges unter:

  • März an Ort und Stelle für 30 Sekunden Sie 15 Jumping-Buchsen überspringen für Seite für 30 Sekunden auf der Seite

Ganzkörperstraffung Training

1. Frauen-Push-up (Wiederholung drei Sätze von 15)

  • Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie Ihre Hände schulterbreit auseinander (Handflächen flach nach unten). Überqueren Sie einen Fuß über den anderen und heben sie aus dem Boden. Halten Sie Ihre Bauchmuskeln angespannt und Rücken gerade während der gesamten Übung. Atmen Sie tief ein und schieben sich auf Ihre Arme verwenden, ausatmen, wie Sie Ihre Bauchmuskeln und Gesäßmuskeln kontrahieren. Senken Sie sich langsam wieder nach unten, bis Ihre Brust fast den Boden berührt.

2. Plié hockt (Wiederholung drei Sätze von 15)

  • Stand mit den Beinen breiter als hüftbreit auseinander, halten Sie eine Hantel zwischen jeder Hand, den Handflächen nach oben. Schieben Sie die Hüfte zurück und halten Sie Ihre Bauchmuskeln angespannt während der gesamten Übung. Hocke und langsam Puls nach oben und unten für drei Sekunden. Kommt langsam wieder in die Ausgangsposition zurück und spannen Sie die Beine auf dem Weg nach oben.

3. Bicep Locken (Wiederholung drei Sätze von 15)

  • Stehen Sie gerade, halten Sie Ihren Bauch fest und mit den Handflächen nach oben, halten Sie Ihre Arme gerade und Ellbogen seitlich in jeder Hand eine Hantel halten. Curl langsam das Gewicht nach oben, Unterarm bis zur Brust zu bringen. Langsam senken Sie den Arm wieder nach unten in Richtung der Ausgangsposition.

4. Donkey Kicks (Wiederholung drei Sätze von 15)

  • Starten Sie auf allen Vieren mit den Ellbogen und Knien auf der Matte und Ihrem Bauch fest. Kick langsam ein Bein und verlängern das Bein so hoch wie möglich. Langsam Ihr Bein senken, bis das Knie knapp über dem Boden, und es nach oben zurück zu treten.

5. Trizeps-Erweiterungen (Wiederholung drei Sätze von 15)

  • Ausgangsposition: Liegen auf dem Rücken flach, während zwei Hanteln direkt vor Ihnen halten, während halten Sie Ihre Arme in einem 90-Grad-Winkel über die Brust voll ausgefahren. Ihre Handflächen sollten mit Blick auf seine nach innen und den Ellenbogen sollten eingesteckt werden. Halten Sie Ihre Oberarme stationär mit den Ellbogen in, langsam das Gewicht senken, bis die Hanteln in der Nähe von den Ohren sind. Halten Sie Ihre Arme stationär, Ihre Armmuskeln verwenden das Gewicht, um wieder nach oben in die Ausgangsposition.

6. Äußere Oberschenkel Kreise (Wiederholung drei Sätze von 15)

  • Legen Sie sich auf Ihrer Seite mit einem Bein gestapelt auf dem anderen, ruht Kopf auf dem Arm nach oben. Langsam heben Sie Ihren Ober Bein so hoch wie möglich, langsam Ihr Bein auf halbem Weg senken und einen Mini-Kreis tut, dann senken Sie das Bein wieder in die Ausgangsposition zurück.

7. Pilates aufrollen (repeat 3 Sätze von 15-20)

  • Liegen auf dem Rücken, die Beine gerade und die Arme über den Kopf verlängert. Bringen Sie die Arme nach vorne, kippen Sie das Kinn auf der Brust nach unten, und langsam Ihren Oberkörper nach oben kräuseln und erreichte die Hände bis zu den Zehen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Training versuchen. Wenn Sie ungewöhnliche Beschwerden fühlen, während dieses Regime folgende, zu stoppen und zu Ihrem Arzt darüber sprechen.