Familienanamnese kann ein Leben retten | DE.DSK-Support.COM
Gesundheit

Familienanamnese kann ein Leben retten

Familienanamnese kann ein Leben retten

Krankheiten und andere körperliche und psychische Probleme können von einer Generation zur anderen weitergegeben werden. Aus diesem Grunde wird Ihre Familie Krankengeschichte Tracing sehr zu empfehlen.

Da viele Krankheiten geerbt, wenn ein Familienmitglied von einem bestimmten Zustand erlitten hat, zu wissen, das kann man besser vorbereitet zu sein, helfen, so dass Sie Maßnahmen ergreifen können, um zu verhindern es, sich zu entwickeln.

Oder wenn Sie bereits eine Krankheit entwickelt, eine medizinische Familiengeschichte mit Ihrem Arzt kann helfen, die Ursachen zu verstehen und einen Plan der Behandlung zu bilden, die für Sie wirksam sein wird.

Vor allem, wenn es darum geht, Krankheiten wie Krebs, Asthma, Diabetes und Alzheimer, in der Lage, die Krankheit durch Ihre Familie zu verfolgen einen großen Unterschied in der Prävention und Behandlung machen.

Zu wissen, dass Sie eine Familiengeschichte von Diabetes, zum Beispiel haben, wird eine rote Fahne verursachen für Ihren Arzt an die Oberfläche, die wahrscheinlich eine sorgfältige Abschirmung auf einer regelmäßigen Basis für Sie vorschlagen, wird jedes Zeichen, um zu versuchen und zu fangen, die Sie auch anfällig sein könnten.

Eine frühzeitige Diagnose erhöht die Chancen auf eine erfolgreiche Behandlung

Je früher die meisten Krankheiten erkannt werden, desto leichter ist es, sie erfolgreich zu behandeln, so alles, was zu einer positiven Diagnose zeigen kann, ist von entscheidender Bedeutung.

Neben eine Krankheit bei der Diagnose und hilft, zu einer bestimmten Form der Behandlung zu zeigen, mit einem genauen und ausführlicher Familienanamnese auch extrem wichtig sein kann bei der Unterstützung Weitergabe bestimmte medizinischen Bedingungen zu vermeiden.

Zu wissen, dass Sie eine Vorliebe zu einer bestimmten Krankheit haben können Sie helfen, wichtige Entscheidungen über die Pflege Ihrer Kinder zu machen.

Ihr Arzt kann sogar in der Lage sein, Ihre Familie Krankengeschichte zu verwenden, zu wählen, welche Tests Indikatoren zu laufen und was zu suchen, die alle dazu beitragen kann Diagnose genauer zu machen. Je mehr Informationen Sie zur Verfügung stellen kann, desto besser werden Sie auf lange Sicht sein.

Es kann bedeuten, ein klareres Bild von all den regelmäßigen Einflüsse auf die Gesundheit haben.

Wie fange ich an eine Familienanamnese Kompilieren

Sie sollten durch Befragung Ihre Eltern, Großeltern und alle anderen älteren Verwandten beginnen. Je weiter zurück man gehen kann, desto besser werden Sie sein. Sie sollten versuchen, mindestens drei Generationen zurück zu gehen, um Ihre Urgroßeltern, wenn möglich.

Finden Sie heraus , welche Bedingungen jeder einzelne hatte und was sie starben, und mildernde Faktoren wie Fettleibigkeit. Die Form Ihrer Information nimmt , ist nicht annähernd so wichtig wie , wie detailliert es ist
Wenn Sie direkt mit nicht älteren Verwandten haben zu sprechen, können Sie Nachrufe überprüfen, Sterbeurkunden und anderen öffentlichen Dokumenten Todesursache zu ermitteln.
Krankheit kommt nicht nur von außen; es kann manchmal in Familien läuft , um so viel wie möglich über Ihre Familie Krankengeschichte zu wissen , könnte Ihr Leben retten.